24 STUNDEN IN OWL Tag und Nacht auf Schnitzeljagd Um 23 Uhr auf dem Rasthof Gütersloh-Nord an der A 2

Karol Jalowy schnippt die Asche seiner Zigarette auf den Asphalt. "Ich lege mich jetzt hin. Um 6 Uhr geht es weiter", sagt der Pole und klettert in das Führerhaus seines Lkw. Nach dem Start frühmorgens in Lodz ist nun, gut 800 Kilometer entfernt, auf dem Rasthof Gütersloh Schlafen angesagt. mehr



24 STUNDEN IN OWL Schwarz, Rot, Glück 22 Uhr: Spielen im Casino Bad Oeynhausen

Aus. Alles vorbei. Die kurzen Stoßgebete haben nichts genützt. Die Kugel ist eine Kammer zu spät zum Liegen gekommen. Der kleine Gewinn des Abends ist weg. Aufhören. Sofort. Nicht noch mehr verlieren. Oder? Zittrig fahren die Hände zum Portemonnaie. Ein Schein ist noch übrig. Auf ein Neues. Nichts geht mehr. mehr



24 STUNDEN IN OWL Knobeln macht durstig Um 21 Uhr: Beim Feierabendbier in der Dorfkneipe

Als das Fachwerkhaus gebaut wurde, da diente es Heuerlingen als Wohnung. Später war das Haus mal Näherei, mal Drogerie. Seit -zig Jahren ist es Kneipe – das "Brutzelstübchen" ist ein Treffpunkt der Menschen aus Levern und Umgebung. mehr



24 STUNDEN IN OWL Der Temperaments-Test Um 20 Uhr beim Tango-Technikkurs in einer Bielefelder Tanzschule

Temperamentvoll und feurig soll der Tanz ja sein. Nicht gerade Attribute, für die der Ostwestfale bekannt ist. Trotzdem wage ich es: Ich absolviere eine Tanzstunde in einem der angesagtesten Tänze - dem Tango. mehr



24 Stunden in OWL Um 19 Uhr in der Maske des Landestheaters Detmold Aufhübscharbeiten für den großen Auftritt

Detmold. Emsiges Treiben in der Maske des Landestheater Detmold. An diesem Abend steht "Der Wildschütz" auf dem Programm. Damit sind neun Protagonisten plus Chor und Statisterie zu schminken... mehr



24 STUNDEN IN OWL 18 Uhr: Abends im Freibad im Herforder Stadtteil Elverdissen Die Wasserqualität fest im Blick

Herford. Thomas Schoolmann nickt zufrieden. "Richtig gut" ist die Wasserqualität im Becken des Freibades Elverdissen. Das hat sein eben durchgeführter Test ergeben... mehr



24 STUNDEN IN OWL Vorabendliche Ruhe im Moor Um 17 Uhr beim Schäfer

Es heißt, ein Auto verrate viel über den Fahrer. Dirk Rößner fährt einen Land Rover. Nicht einen leichtmetall-befelgten Geländewagen für die Vorstadt-Doppelgarage. mehr



24 STUNDEN IN OWL Auf den Spuren von Martin Rütter Um 16 Uhr beim Hundetraining im Paderborner Schloss- und Auenpark

Paderborn. Ein bisschen Gassigehen und ein paar Bälle werfen reicht dem Hund von heute nicht mehr. "Apportieren für Fortgeschrittene" steht an diesem Nachmittag auf dem Programm... mehr



24 STUNDEN IN OWL Zwischen Post und Rede Um 15 Uhr beim Bürgermeister

Es ist ein ruhiger Tag für Robert Klocke. Nach vielen Sitzungen, Terminen und öffentlichen Auftritten der vergangenen Woche hat der Bürgermeister endlich Zeit, Papierkram abzuarbeiten und die nächsten Reden fertigzustellen. Es ist 15 Uhr, als ihm seine Sekretärin die abgetippte Rede ins Büro reicht, die er am Wochenende auf dem nächsten der vielen Schützenfeste von Marienmünster halten wird. mehr



24 STUNDEN IN OWL Die wilden Kerle American-Football-Training in der Herforder Justizvollzugsanstalt

Der Schlüssel im Schloss dreht sich, die schwere Tür geht auf. Der junge Mann dahinter kann’s kaum abwarten, aus seiner Zelle zu kommen. Danilo (Namen aller Gefangenen geändert) hat Lust auf American Football. mehr



24 STUNDEN IN OWL Eine zweite Chance auf das Leben Um 13 Uhr auf der Intensivstation im Klinikum Minden

Während sie ihm das Gesicht wäscht, spricht Schwester Hannelore leise mit dem bewusstlosen Mann. Das Gehör funktioniert von allen Sinnesorganen am längsten. Er ist erst seit zwanzig Minuten auf der Station I13 des Johannes Wessling Klinikums Minden, ungeplant. mehr



24 STUNDEN IN OWL Von still bis heiter Zum Mittagsgebet und -essen im Franziskanerkloster Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück. Einige Sekunden verspätet huschen Bruder Lucas und Bruder Korbinian durch die Tür. Fünf Männer in braunen Habits sitzen bereits auf Holzstühlen in dem kleinen Andachtsraum im... mehr



24 STUNDEN IN OWL Allein unter Affen Eine Stunde im Gehege der Herforder Berberaffen

Herford. Karl-Heinz Dodt drückt mir das Funkgerät in die Hand. "Bei Panik einfach den Knopf drücken und ,Hilfe‘ rufen", sagt der Leiter des Tierparks Herford... mehr



24 STUNDEN IN OWL Millimeterarbeit auf der Großbaustelle Morgens um 10 Uhr bei den Bauarbeiten an der A 30 bei Bad Oeynhausen

Etwas unscheinbar, hinter einer Hecke versteckt, steht ein Einfamilienhaus, wie es viele gibt im Wohngebiet Hahnenkamp in Bad Oeynhausen. Eigentlich nichts Besonderes, wenn die Mitarbeiter von Straßen NRW das Häuschen nicht zu ihrem Baubüro umfunktioniert hätten. mehr



24 STUNDEN IN OWL Antreten zur Inspektion Morgens in der Autowerkstatt im Bundeswehrstandort Augustdorf

Rockmusik tönt aus dem Radio. Mechaniker in blauen Overalls bewegen sich zwischen den Arbeitsplätzen der Werkstatt. Es wird geredet, gelacht, geschraubt. Militärischer Drill? Nein, Alltag im Radzug des Logistikbataillons 7 in der Bundeswehrkaserne Augustdorf. mehr



24 STUNDEN IN OWL Knusperstunde für die Kleinsten Zum Frühstück in der städtischen Kindertagesstätte Schieder-Schwalenberg

Schieder-Schwalenberg. Leberwurstbrot, Cornflakes, Käsebrötchen und dazu einen Sahnejoghurt: In der "Roten Gruppe" der städtischen Kindertagesstätte "Rappelkiste" in Schieder beginnt der Tag mit... mehr



24 STUNDEN IN OWL Pendler fragen nicht Ein ganz normaler Morgen auf dem Bielefelder Hauptbahnhof

Ein Werktag morgens um sieben am Bielefelder Hauptbahnhof. Die Welt der Bahner ist in Ordnung, der Verkehr läuft bisher pünktlich. Ein Schwall Pendler ergießt sich über das Hauptportal des Gebäudes auf den Bahnhofsvorplatz. mehr



24 STUNDEN IN OWL Frühstück im Kuhstall Um 6 Uhr beim Melken in Warburg

Ein bisschen müde schaut Antonius Tillmann aus den dunklen Augen. Seine routinierten Bewegungen – Gummistiefel an, Schürze um, Hut auf den Kopf – lassen allerdings darauf schließen, dass er oft um diese Uhrzeit wach ist. mehr



24 STUNDEN IN OWL Fleißiger Helfer auf dem Bünder Wochenmarkt Umringt von tonnenweise Obst und Gemüse um 5 Uhr morgens

Bünde. Das Messer von Anke Schneider schneidet mühelos durch den Karton, Kartoffeln purzeln auf den Tisch. Nächste Kiste. Jeder Handgriff sitzt. Das Team vom Fruchtmarkt Landwehr arbeitet perfekt... mehr



24 STUNDEN IN OWL 4 Uhr morgens: Zeit für die Zeitung Unterwegs mit der NW-Zustellerin Rita Thomeczek

"Das ist einer von den kleinen Briefkästen. Da geht die Zeitung ganz schlecht rein", sagt Rita Thomeczek, als sie vor einem Häuschen aus den 1930er Jahren steht. Es ist vier Uhr morgens, als die 72-Jährige wieder einmal den Kampf mit dem Winzlings-Briefkasten gewinnt. mehr



24 STUNDEN IN OWL Besuch beim Bäcker: Handwerk mit goldener Kruste Um 3 Uhr früh in Borgholzhausen unterwegs

Ein gelber Strahler beleuchtet das Portal der gotischen Kirche. Nachtfalter tanzen im Licht. Sonst ist niemand unterwegs. Borgholzhausen schläft. Kurz vor drei zeigt die Turmuhr. Ein einziges Fenster ist erleuchtet - und dort beginnt schon die Arbeit. mehr



24 STUNDEN IN OWL Die Wächter der Nacht Um 2 Uhr auf der Polizeileitstelle Bielefeld

Nachts um zwei Uhr sind nur wenige Autos unterwegs. Der Eingang des Polizeipräsidiums ist spärlich beleuchtet. Drinnen aber ist Michael Waldhecker hellwach. Der Dienstgruppenleiter und seine fünf Kollegen schieben Nachtschicht in der Polizeileitstelle Bielefeld. mehr



24 STUNDEN IN OWL Flucht aus der einsamen Nacht Um 1 Uhr im Nachtbus von Herford nach Bielefeld

Es ist kurz nach ein Uhr in der Nacht. Züge fahren jetzt nicht mehr. Die einzige Chance, der Mischung aus kaputten Flaschen, grölenden Jugendlichen und zahlreichen Pfützen von Erbrochenem zu entkommen, ist der Nachtbus. mehr



24 STUNDEN IN OWL Trubel am stillen Örtchen im "Go Parc" Um Mitternacht auf der Mädchen-Discotoilette in Herford

Skeptisch guckt Samira Warner in den Spiegel. Um sie herum lauter junge Mädchen, die sich aufgeregt unterhalten, herausputzen und den begrenzten Platz an den Waschbecken belegen. In der Disco um Mitternacht in OWL bestätigt sich das alte Klischee: Mädchen gehen zusammen aufs Klo. mehr



Anzeige

OWL
Detmold/Paderborn: Vermisste 16-Jährige zurück bei ihren Eltern
Die über zwei Wochen vermisste 16-Jährige Michelle S. ist wolbehalten wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte öffentlich mit einem Foto nach ihr gesucht... mehr

Herford: Toter in JVA Herford entdeckt
Ein 21 Jahre alter Häftling ist von Bediensteten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Herford tot in seiner Zelle aufgefunden worden. Die JVA schließt nach... mehr

Bielefeld: Grüne in OWL wollen Putin nicht verdammen
Angesichts der großen Krisenherde in der Welt sind auch die Grünen in Ostwestfalen-Lippe in großer Sorge. Sie erinnern an die Ziele der... mehr

Herford/Minden: "Richter Gaspedal" als Kläger
Helmut Knöner war jahrzehntelang Richter am Herforder Amtsgericht. Bundesweit hat er es als "Richter Gaspedal" in die Schlagzeilen geschafft... mehr

Minden: Busunternehmen klagt in Minden
Im öffentlichen Personennahverkehr herrscht harte Konkurrenz und ein Kampf um Fördermittel. Das Unternehmen Busverkehr Ostwestfalen hat vor dem... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik