Anzeige
Es ist leider ein Fehler aufgetreten

Der angegebene Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Zurück zur Homepage.


Bielefeld
Über Steuerhinterzieher ist in den letzten Jahren sehr viel geschrieben worden. Prominente wie zum Beispiel Klaus Zumwinkel oder Uli Hoeneß gaben dazu reichlich Anlass. Die Fahnder aber bleiben aber meistens im Hintergrund. Sie gelten als sehr verschwiegen und präsentieren sich nur selten in der Öffentlichkeit. Erhard Keller (65) macht im Gespräch mit dieser Zeitung eine Ausnahme. mehr
Eine Milliarde Euro für Landregionen
Die große Politik entdeckt die ländlichen Regionen. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das Leben in den dünner besiedelten Teilen Deutschlands attraktiver machen und damit eine Vorgabe des Koalitionsvertrags der Berliner Regierungsparteien umsetzen. mehr

Staatsanwalt beantragt drei Jahre und drei Monate Haft für Middelhoff
Star-Manager Thomas Middelhoff soll aus Sicht der Staatsanwaltschaft mit einer Haftstrafe für schwere Untreue büßen. Im Essener Prozess gegen den Ex-Arcandor-Chef will die Verteidigung aber auf Freispruch plädieren. mehr

Drogenproduzent in Paderborn zu zehn Jahren Haft verurteilt
Weil ein Mann in Soest im großen Stil Drogen produziert hat, muss er nun für zehn Jahre hinter Gitter. In einer Lagerhalle in Rüthen, die der Mann zur Produktion der verbotenen Rauschmittel nutzte, fand die Polizei die NRW-weit zweitgrößte Menge Drogen der vergangenen zehn Jahre. mehr

Vertrauliche Firmendaten entwendet
Das Weltunternehmen Phoenix Contact aus Blomberg im Kreis Lippe sieht sich mit einem pikanten Fall konfrontiert, der in wenigen Tagen vor dem Amtsgericht Blomberg zur Verhandlung ansteht. Angeklagt sind die ehemalige Leiterin der Hauptbuchhaltung und ihr Ehemann. Dem Duo wird die Entwendung vertraulicher Geschäftsunterlagen sowie versuchte Nötigung vorgeworfen. Aber auch auf Phoenix Contact fällt ein Schatten. mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Nachrichten
Fatah ruft zum "Tag des Zorns" auf
Jerusalem/Ramallah - Nach dem Aufruf der palästinensischen Fatah-Partei zu einem "Tag des Zorns" ist die Sicherheitslage in Jerusalem angespannt. Nach... mehr

Ukraine und Russland legen Gasstreit bei
Brüssel - Die Gasversorgung Europas im kommenden Winter ist ein gutes Stück sicherer: Die Ukraine und ihr Lieferant Russland haben sich nach... mehr

Präsident von Burkina Faso verzichtet auf weitere Amtszeit
Ouagadougou - Der langjährige Präsident von Burkina Faso strebte eine weitere Amtszeit an, eine Verfassungsänderung sollte den Weg dafür ebnen. Nach... mehr

Orban zieht umstrittene Internet-Steuer zurück
Budapest - Nach massiven Protesten hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban die von ihm geplante Internet-Steuer zurückgezogen. "In dieser... mehr

Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher
Berlin - In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu... mehr


Anzeige
Wirtschaft
Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik
Tokio - Japans Notenbank will es wissen: Um mit aller Gewalt die Deflation im Land dauerhaft zu überwinden... mehr

Arbeitslosigkeit auf Drei-Jahres-Tief
Nürnberg - Ein Jobkrise sieht anders aus - der deutsche Arbeitsmarkt hat im Oktober mit einem starken Herbstaufschwung überrascht. Die Bundesagentur... mehr

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Tagebaue
Stockholm/Cottbus - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz. Dabei könne es um... mehr

Japanische Geldflut treibt die Aktienmärkte an
Frankfurt/Main - Die überraschend gelockerte japanische Geldpolitik hat auch den deutschen Aktienmarkt nach oben getrieben. Im frühen Handel legte der... mehr

Einzelhandel: Stärkster Rückgang seit über sieben Jahren
Wiesbaden - Verunsichert durch Krisen in aller Welt haben sich die deutschen Verbraucher im September in Kaufzurückhaltung geübt. Die Umsätze im... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik