Anzeige
Es ist leider ein Fehler aufgetreten

Der angegebene Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Zurück zur Homepage.


Gütersloh
Jens S., der an Heiligabend ein Geschwisterpaar aus Gütersloh getötet haben soll, kommt nicht frei. Das Amtsgericht in Bielefeld hat am Donnerstag beim Haftprüfungstermin entschieden, dass er weiterhin in Untersuchungshaft bleibt. Die Richterin hält den inhaftierten 28-Jährigen weiterhin für dringend tatverdächtig. mehr
Herforder wird auf der A 30 schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 30 ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 01.30 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Herford schwer verletzt worden. Er wurde durch die Wucht einer Kollision durch die Windschutzscheibe geschleudert. mehr

Siebeneinhalb Jahre für Angriff mit Fleischspieß
Mit einem Fleischspieß hatte ein 57-jähriger Mann im vergangenen Jahr versucht, seine getrennt von ihm lebende Ehefrau in Stemwede zu töten. Jetzt muss er für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. mehr

Anhänger mit lebenden Tieren in Warburg umgekippt
Am Mittwochmorgen ist in Warburg beim Abbiegen eines Transportes der Anhänger umgekippt, in dem 200 lebende Ferkel geladen waren. Laut Experten soll der Anhänger in einem schlechten Zustand gewesen sein. mehr

Sparkasse Herford sieht weniger Gewinn
Kreis Herford (toha). Mit einem Verlust von vier Millionen Euro beim Bilanzgewinn rechnet der Vorstand der Sparkasse Herford. In seiner Jahresbilanz, die am kommenden Montag in der turnusgemäßen... mehr




Anzeige

Anzeige
Videos
Anzeige
Nachrichten
Seit Jahresanfang wandern mehr Bulgaren und Rumänen ein
Nürnberg - Schon 2013 hatte sich der Trend angedeutet, zum Jahresanfang hat er sich verstärkt: Bulgaren und Rumänen... mehr

Eilmeldung: Russland reagiert mit Militärmanöver auf Gewalt
Moskau - Russland hat als Reaktion auf die Gewalt im Osten der Ukraine ein großangelegtes Militärmanöver an der gemeinsamen Grenze begonnen. Das... mehr

Lottomillionen weg: Bank muss Schadenersatz zahlen
Münster - Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottomillionär wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadenersatz zahlen. Das hat das... mehr

Obama sichert Japan Bündnistreue zu und brüskiert China
Tokio - Mit einem klaren Bekenntnis zu Japan im Inselstreit mit China hat US-Präsident Barack Obama Peking brüskiert. Bei einem Treffen mit dem... mehr

Putin verurteilt Gewalt gegen ukrainische Bevölkerung
Slawjansk/Tiflis - Bei einem Schusswechsel nahe der ostukrainischen Stadt Slawjansk sind dem Innenministerium in Kiew zufolge mindestens fünf... mehr


Anzeige
Wirtschaft
Rückrufe und Opel machen General Motors zu schaffen
Detroit - Das Rückruf-Debakel der vergangenen Monate und die teure Sanierung von Opel haben ein großes Loch in die Bilanz von General Motors gerissen.... mehr

Alstom dementiert GE-Angebot
New York/Paris - Der US-Mischkonzern General Electric (GE) will einem Medienbericht zufolge den französischen Hersteller von Zügen und Energietechnik... mehr

Seat stoppt Autoexporte nach China
Peking - Angesicht schlechter Absatzzahlen hat die spanische Volkswagen-Tochter Seat ihre Autoexporte nach China gestoppt... mehr

Smartphone-Werbung beflügelt Facebook
Menlo Park - Facebook kann neben neuen Mitgliedern auch immer mehr Werbekunden gewinnen. Besonders stark legten im ersten Quartal Werbeeinnahmen auf... mehr

Prozess gegen frühere LBBW-Banker geht ohne Urteil zu Ende
Stuttgart - Das Stuttgarter Landgericht hat den Prozess gegen den Ex-LBBW-Chef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik