Anzeige

Anzeige
Kalenderblatt 2014: 21. Oktober
Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Oktober 2014:

43. Kalenderwoche

294. Tag des Jahres

Noch 71 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Ursula

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bei einem Selbstmordanschlag in der russischen Stadt Wolgograd zündet eine dagestanische Islamistin in einem Bus einen Sprengsatz und reißt sechs Menschen mit in den Tod.

2012 - Der Grünen-Politiker Fritz Kuhn gewinnt die OB-Wahl in Stuttgart und wird damit erster grüner Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt.

2004 - 36 Jahre nach der Niederschlagung der Reformbewegung "Prager Frühling" öffnet Russland erstmals bestimmte Archive für tschechische Historiker.

1994 - Die USA und Nordkorea unterzeichnen in Genf ein Abkommen, in dem sich Pjöngjang bereiterklärt, sein umstrittenes Atomprogramm zu stoppen und die entsprechenden Anlagen innerhalb von zehn Jahren abzubauen.

1984 - Niki Lauda wird nach seinem Comeback zum dritten Mal seit 1975 Weltmeister in der Formel 1.

1969 - Willy Brandt (SPD) wird vom Bundestag zum vierten deutschen Bundeskanzler gewählt und am selben Tag vereidigt.

1959 - Das Solomon R. Guggenheim Museum, gebaut nach einem Entwurf von Frank Lloyd Wright, wird in New York eröffnet.

1944 Im Zweiten Weltkrieg nehmen US-Truppen als erste deutsche Großstadt Aachen ein.

1879 - Dem amerikanischen Erfinder Thomas Alva Edison gelingt erstmals der Dauerbetrieb einer elektrischen Glühbirne: Mehr als 40 Stunden lang hat die Leuchte geglüht.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Als längstes deutsches Wort aus sich nicht wiederholenden Buchstaben hat die Gesellschaft für deutsche Sprache in einem Wettbewerb "Heizölrückstoßabdämpfung" ermittelt.

GEBURTSTAGE

1974 - Christiane Hagemann (40), deutsche Schauspielerin ("Schloss Einstein")

1956 - Carrie Fisher (58), amerikanische Schauspielerin ("Das Imperium schlägt zurück")

1940 - Manfred Mann (74), britischer Popmusiker ("Mighty Quinn")

1923 - Eva-Maria Bauer, deutsche Schauspielerin ("Die Schwarzwaldklinik"), gest. 2006

1917 - Dizzy Gillespie, amerikanischer Jazzmusiker ("A Night in Tunesia"), gest. 1993

TODESTAGE

1984 - François Truffaut, französischer Regisseur ("Jules und Jim"), geb. 1932

1969 - Jack Kerouac, amerikanischer Schriftsteller ("Unterwegs"), geb. 1922




Anzeige








Anzeige

Anzeige
Nachrichten
Köln: Kölner Seilbahn über Rhein stehen geblieben
Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein: In Köln sind am Dienstag mehrere Gondeln der Seilbahn über den Fluss stehen geblieben. In einer der... mehr

Schwedische Streitkräfte setzen Suche nach Unterwasserobjekt fort
Stockholm - Das schwedische Militär will die Suche nach einem mysteriösen Unterwasserfahrzeug einen weiteren Tag fortsetzen. Einsatzleiter Anders... mehr

Madrider Ebola-Patientin geheilt - Pfleger fordern mehr Schutz
Madrid/Genf - Die Madrider Ebola-Patientin hat die gefährliche Virus-Krankheit überwunden. Bei einer zweiten Blutanalyse seien bei der Pflegehelferin... mehr

Keine Annäherung bei Gesprächen über Ende der Proteste in Hongkong
Hongkong - Die ersten Gespräche zwischen Regierung und Aktivisten in Hongkong haben keinen Durchbruch gebracht. Nach mehr als drei Wochen... mehr

IS erhöht Druck auf Kobane
Beirut/Istanbul Nach ersten Waffenlieferungen für die Kurden in Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ihren Ansturm auf die nordsyrische... mehr


Anzeige
Aus aller Welt
Star-Designer Oscar de la Renta gestorben
New York - Ob Amal Alamuddins Hochzeit mit George Clooney, Michelle Obamas Cocktail-Party im Weißen Haus oder Sarah Jessica Parkers spontanes Tänzchen... mehr

Ex-Beatle Harrisons Elternhaus versteigert
Liverpool - Ein bisschen Beatles-Flair macht ein schmuckloses Reihenhaus zur begehrten Immobilie: Das Elternhaus von George Harrison ist für fast 200... mehr

Schwangere Kate tritt erstmals auf
London (dpa) - Herzogin Kate (32) ist zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer zweiten Schwangerschaft im September wieder in der Öffentlichkeit... mehr

Schauspielerin Ursula Lingen mit 86 Jahren gestorben
Wien - Die Schauspielerin Ursula Lingen ist im Alter von 86 Jahren in Wien gestorben. Das teilte das Burgtheater am Dienstag mit. Lingen war die... mehr

Trauer um den Starfotografen René Burri
Zürich - Er war einer der größten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Vor allem seine Porträts des rauchenden Revolutionärs Che Guevara machten ihn... mehr


Anzeige
Computer / Internet
F&A: IT-Gipfel mit Zukunftsvisionen
Hamburg - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), mehrere Bundesminister sowie zahlreiche Wirtschaftsvertreter haben am Dienstag in Hamburg über den... mehr

Analyse: IT-Gipfel: Glanz und Elend der deutschen IT-Politik
Hamburg - Über eine mangelnde Aufmerksamkeit aus der Politik konnte sich der achte Nationale IT-Gipfel in Hamburg nicht beklagen. Bundeskanzlerin... mehr

Merkel: Arbeit mit großen Datenmengen muss möglich sein
Hamburg - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dagegen ausgesprochen, die kommerzielle Auswertung von riesigen Datenmengen ("Big Data") systematisch zu... mehr

Zensurexperten: Peking fängt Daten von Apple-Nutzern in China ab
Peking - Die chinesische Regierung versucht laut einem Bericht, gezielt persönliche Daten von Apple-Nutzern abzufangen. Der Angriff richte sich gegen... mehr

Bund und Länder wollen De-Mail nach schwachem Start vorantreiben
Hamburg - Die Behörden im Bund und in den Ländern wollen das bislang nur mäßig erfolgreiche E-Mail-System De-Mail stärken. Bundesinnenminister Thomas... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik