Anzeige

Anzeige


02.09.2014 - 15:23 Uhr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Fernsehkoch Lafer wegen Steuern
Koblenz - Die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen Fernsehkoch Johann Lafer wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Gestern durchsuchten rund 45 Beamte Lafers Restaurant in Stromberg und seine Kochschule in Guldental, wie die Behörde heute bestätigte. Nun werde die Staatsanwaltschaft die Unterlagen und elektronischen Dateien auswerten. Unter anderem bestehe der Verdacht auf Hinterziehung von Lohnsteuer. Lafers Anwalt kündigte ein Statement für den Nachmittag an.

Anzeige



02.09.2014 - 15:20 Uhr

Fernbusse profitieren von Lokführerstreiks
Berlin - Fernbuslinien profitieren nach Einschätzung der Betreiber derzeit stark von der Verunsicherung bei Bahnfahrern und Fluggästen. FlixBus etwa stellt derzeit eine sprunghafte Zunahme der Besucherzahlen auf seiner Internetseite fest. Am Wochenende, noch bevor die GDL einen Warnstreik für Montagabend bekanntgab, habe man eine vierstellige Zahl zusätzlicher Buchungen registriert, sagte eine Sprecherin. Ein Buchungsplus von rund fünf Prozent könne man sich nicht anders als mit den Warnstreikdrohungen erklären.



02.09.2014 - 14:25 Uhr

Löw ernennt Schweinsteiger zum Kapitän
Düsseldorf - Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw ernannte den 30 Jahre alten Mittelfeldspieler des FC Bayern München zum Nachfolger seines Vereinskollegen Philipp Lahm. Schweinsteiger war bislang Stellvertreter des 30-jährigen Lahm, der nach dem Gewinn des WM-Titels seine Länderspiel-Karriere beendet hatte. Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer. Er wird damit Nachfolger von Hansi Flick, der nach dem WM-Gewinn zum DFB-Sportdirektor aufgestiegen war.



02.09.2014 - 14:23 Uhr

Kreml über angebliches Putin-Zitat zur "Einnahme Kiews" irritiert
Moskau - Berichte über eine angebliche Drohung von Kremlchef Wladimir Putin im Ukraine-Konflikt sorgen in Moskau für Irritationen. Im Gespräch mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso soll Putin gesagt haben, wenn er wolle, könne Russland Kiew in zwei Wochen einnehmen. Das hatte Barroso der italienischen Zeitung "La Repubblica" zufolge gesagt. Ein Kremlberater kritisierte russischen Agenturen zufolge, sollte Barroso Putin wirklich so zitiert haben, widerspreche das den diplomatischen Gepflogenheiten.



02.09.2014 - 13:01 Uhr

Mogherini: Russland kein strategischer Partner der EU mehr
Brüssel - Die designierte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini sieht in Russland keinen strategischen Partner der Europäischen Union mehr. Sie wünsche sich, dass es in der Zukunft wieder ein strategischer Partner werde. Italiens Außenministerin war vor der Bestellung durch die Staats- und Regierungschefs vor allem von östlichen EU-Regierungen wegen einer zu freundlichen Haltung gegenüber Moskau kritisiert worden. Die Europäische Union wird Freitag über verschärfte Sanktionen gegen Russland entscheiden. Die EU-Kommission werde morgen dazu Vorschläge machen.



02.09.2014 - 12:58 Uhr

Schweinsteiger folgt Lahm als Kapitän der Nationalmannschaft
Düsseldorf - Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw ernannte den 30 Jahre alten Mittelfeldspieler des FC Bayern München zum Nachfolger seines Vereinskollegen Philipp Lahm. Schweinsteiger war bislang Stellvertreter des 30-jährigen Lahm, der nach dem Gewinn des WM-Titels seine Länderspiel-Karriere beendet hatte. Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft. Schneider wird damit Nachfolger von Hansi Flick, der nach dem WM-Gewinn zum Sportdirektor bei Deutschen Fußball-Bund aufstieg.



02.09.2014 - 12:55 Uhr

Mehrere Tote bei US-Drohnenangriff in Somalia
Washington - Bei einem mutmaßlich von den USA ausgeführten Drohnenangriff gegen Anführer der radikalislamischen Al-Shabaab-Miliz sind mehrere Menschen im Süden Somalias getötet worden. Dass erfuhr die dpa aus somalischen Sicherheitskreisen. Zuvor hatte Pentagon-Sprecher John Kirby von einem nicht näher bezeichneten Einsatz der US-Streitkräfte in dem Land berichtet. Details zu dem Militäreinsatz wurden dabei nicht genannt. Erst am Wochenende haben somalische Regierungstruppen und Soldaten der Afrikanischen Union eine Offensive gegen die Islamisten begonnen.



02.09.2014 - 12:47 Uhr

Löw ernennt Weltmeister Schweinsteiger zum Kapitän der Nationalelf
Düsseldorf - Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw ernannte den 30 Jahre alten Mittelfeldspieler des FC Bayern zum Nachfolger seines Vereinskollegen Philipp Lahm, der nach dem Gewinn des WM-Titels seine Länderspiel-Karriere beendet hatte.



02.09.2014 - 12:47 Uhr

Thomas Schneider neuer Co-Trainer der Nationalmannschaft
Düsseldorf - Thomas Schneider ist neuer Co-Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Chefcoach Joachim Löw in Düsseldorf bekannt.



02.09.2014 - 12:45 Uhr

Entscheidung über neue Russland-Sanktionen am Freitag
Brüssel - Die Europäische Union wird am Freitag über verschärfte Sanktionen gegen Russland entscheiden. Das sagte die designierte EU-Außenbeauftragte, die italienische Außenministerin Federica Mogherini, in Brüssel vor dem Außenpolitischen Ausschuss des Europaparlaments. Die EU-Kommission werde morgen Vorschläge machen, über die die Regierungsvertreter Freitag entscheiden. Die Staats- und Regierungschefs hatten bei einem Sondergipfel in Brüssel beschlossen, dass die EU wegen des Einsatzes regulärer russischer Truppen im Osten der Ukraine die Wirtschaftssanktionen gegen Moskau verschärfen wird.



 Seite 1 von 2
Weitere Artikel   »


Anzeige

Nachrichten
IS-Extremisten brüsten sich mit deutschem und russischem Kriegsgerät
Damaskus/Bagdad - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) präsentiert in einem im Internet veröffentlichten Video nach eigenen Angaben in Syrien... mehr

Riexinger attackiert Gauck wegen Drohungen gegen Russland
Berlin - Der Linkspartei-Vorsitzende Bernd Riexinger hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf für russlandkritische Äußerungen zur Ukraine-Krise... mehr

Seehofer muss Haderthauer-Nachfolge klären
München - Nach dem Rücktritt seiner Staatskanzleichefin Christine Haderthauer muss Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) möglichst rasch... mehr

Rendsburger Todesschütze soll Finanzamt gehasst haben
Kiel/Rendsburg - Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mitarbeiter im Finanzamt Rendsburg hat die Polizei im Haus des mutmaßlichen Täters einen Brief... mehr

Suche nach Jenisa: Polizei findet Leichenteile
Hannover - Sieben Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Jenisa in Hannover hat die Polizei bei einer erneuten Suche in einem Waldstück Leichenteile... mehr


Anzeige
Anzeige
Aus aller Welt
Diebstahl von Promi-Nacktfotos schürt Unsicherheit
Berlin/Cupertino - Das Internet ist kein sicherer Ort. Ständig werden neue Hacker-Attacken bekannt, seit über einem Jahr weiß man... mehr

Diplomat: Queen genervt von Kamera-Handys
London - Die Queen (88) ist einem Diplomaten zufolge "not amused" darüber, dass sie bei ihren öffentlichen Auftritten meist in zahllose Handy-Kameras... mehr

Videos von Turner-Preisträgerin Price in Düsseldorf
Düsseldorf - Die erste Einzelschau der Videokünstlerin und Turner-Preisträgerin Elizabeth Price in Deutschland ist in Düsseldorf zu sehen. Vier zu... mehr

Goldener Ehrenlöwe für Scorseses Cutterin
Venedig - Martin Scorseses Cutterin, die Oscar-Preisträgerin Thelma Schoonmaker, kann sich über eine hohe Auszeichnung beim Filmfestival Venedig... mehr

Junge deutsche Schauspielriege beim Filmfest in Toronto
Toronto - Die Film-Festivals geben sich im September die Klinke in die Hand: Während in Venedig noch reihenweise Stars über den roten Teppich... mehr


Anzeige
Computer / Internet
Analyse: Diebstahl von Promi-Nacktfotos schürt Unsicherheit im Netz
Berlin/Cupertino - Das Internet ist kein sicherer Ort. Ständig werden neue Hacker-Attacken bekannt, seit über einem Jahr weiß man... mehr

Apple prüft Sicherheit nach Auftauchen von Promi-Nacktfotos
Cupertino - Nachdem Dutzende Nacktfotos von Prominenten wie Jennifer Lawrence im Internet aufgetaucht sind... mehr

Apple-Deal mit Kreditkartenfirmen für iPhone-Bezahldienst
San Francisco - Apple hat sich laut Medienberichten prominente Unterstützung aus der Finanzbranche für ein iPhone-Bezahlsystem gesichert. Der Konzern... mehr

Wie das iPhone zur digitalen Geldbörse werden könnte
San Francisco/Berlin - Gelingt Apple noch einmal das Kunststück, erst spät in einen schwächelnden Markt einzusteigen und ihn dann doch zum Leben zu... mehr

Bitkom: Unterhaltungselektronik profitiert von Vernetzung
Berlin - Die Branche der Unterhaltungselektronik profitiert aktuellen Zahlen zufolge weiter maßgeblich von privat genutzter IT wie Smartphones und... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik