Anzeige

Schrift

30.01.2013
Polizeieinsatz an Uni - Exmatrikulierter Student stellt sich

Berlin - Aufregung an der Uni: Ein exmatrikulierter Student hat an der Technischen Universität in Berlin einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der junge Mann, der wohl Hausverbot hatte, sei freiwillig aus dem Hörsaal gekommen und werde jetzt von der Polizei befragt, sagte ein Polizeisprecher. Das vorsorglich gerufene Spezialeinsatzkommando (SEK) sei wieder abgerückt. Bombendrohungen habe es nicht gegeben, bekräftigte der Sprecher. Erste Vermutungen, wonach der Ex-Student randaliert haben soll, bestätigten sich nicht.



Schrift


Weitere Nachrichten
Einigung auf Friedensfahrplan für Ukraine
Genf - In der Ukraine-Krise sind beim Genfer Gipfel konkrete Schritte zur Deeskalation vereinbart worden. Dennoch bleiben Zweifel, ob Russland den vereinbarten Friedensfahrplan einhalten wird... mehr

Familie will Nobelpreisträger García Márquez in Kolumbien beerdigen
Barranquilla - Die Familie des gestorbenen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez wünscht eine Beisetzung in Kolumbien. Das sagte seine Schwester Aída Reportern in Barranquilla... mehr

Zwei Tote bei Unfall auf A7
Martinsheim - Zwei Menschen sind bei einem Autounfall auf der A7 südlich von Würzburg ums Leben gekommen. Fünf weitere Menschen kamen nach dem Unfall am Abend in ein Krankenhaus... mehr

"X-Men"-Regisseur Bryan Singer wegen Missbrauchs verklagt
Los Angeles - "X-Men"-Regisseur Bryan Singer ist wegen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen verklagt worden. Ein Anwalt des Regisseurs habe die Vorwürfe zurückgewiesen, berichtete CNN... mehr




Anzeige

Nachrichten
Millionen Algerier wählen Präsidenten
Algier - Algerien gibt sich gerne als Stabilitätsanker in der von Unruhen erschütterten arabischen Welt. Als Vorbild gilt die Präsidentenwahl trotzdem... mehr

Ukraine-Gipfel einigt sich auf Friedensfahrplan
Genf - Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat überraschend einen Friedensfahrplan beschlossen, der die Entwaffnung aller illegalen Kräfte in dem Land... mehr

Mehr Crystal Meth in Deutschland: Zahl der Drogentoten steigt
Berlin - Heroin und Kokain sind auf dem Rückzug - doch dafür taucht in Deutschland immer häufiger das hochgefährliche Crystal Meth auf. Auch die Zahl... mehr

Justizopfer Wörz erhält weitere Entschädigung
Karlsruhe - Jahrelang saß er zu Unrecht hinter Gittern - jetzt soll Harry Wörz eine weitere Entschädigung bekommen. Wie hoch die ist... mehr

Putin spricht mit Snowden über US-Massenausspähung
Moskau - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden und Kremlchef Wladimir Putin haben bei einer Fernsehshow über die weltweite... mehr


Anzeige
Anzeige
Aus aller Welt
Gabriel García Márquez gestorben
Berlin/Mexiko-Stadt - Unter den Schriftstellern spanischer Zunge war er einer der allergrößten. Seine Romane prägten das Südamerikabild von... mehr

Starregisseure im Rennen um Goldene Palme
Paris - Ken Loach, Mike Leigh, die Brüder Dardenne und Jean-Luc Godard: Europäische Starregisseure dominieren in diesem Jahr den Wettbewerb um die... mehr

Pub-Theater: Ganz nah dran an Shakespeare
London - Ein Sessel als Thron, dahinter eine orangefarbene Wand, die halb zerfällt - das Theater "Upstairs at the Gatehouse" befindet sich über dem... mehr

William und Kate bei Buschbrand-Überlebenden
Sydney - Das war Balsam für die Seelen der Einwohner von Winmalee in den Blue Mountains bei Sydney: Prinz William und seine Frau Kate haben sich am... mehr

AC/DC bestätigen Erkrankung von Malcolm Young
Sydney - Die australische Rockband AC/DC hat die Erkrankung ihres Gitarristen Malcolm Young (61) bestätigt. "Nach 40 Jahren... mehr


Anzeige
Computer / Internet
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Menlo Park - Facebook gibt seinen Nutzern in den USA die Möglichkeit zu sehen, welche Freunde in ihrer Nähe sind. Dafür müssen sie die Funktion in der... mehr

Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Berlin - Streit zwischen alter und neuer Geschäftswelt in Berlin: Ein Taxibetrieb hat ein Verbot des Chauffeur-Dienstes Uber erwirkt. Er will die... mehr

Angeblicher "Heartbleed"-Hacker in Kanada festgenommen
Toronto - Im Zusammenhang mit der "Heartbleed"-Sicherheitslücke im Internet ist es in Kanada zu einer Festnahme gekommen. In London in der Provinz... mehr

In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
Wellington - Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte... mehr

Nutzer sammeln 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Musikplayer
New York - Die Idee des Musikers Neil Young, ein Abspielgerät für Musik in besonders hoher Qualität zu bauen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik