Anzeige
Es ist leider ein Fehler aufgetreten

Der angegebene Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Zurück zur Homepage.


Borchen
Seit Dienstagnachmittag wird der 74-jährige Burchard Müller vermisst. Zuletzt wurde der Vermisste gegen 16.50 Uhr beim Verlassen des Seniorenheims an der Schützenstraße in Borchen gesehen. mehr
Bielefelder Polizeipräsidentin soll als Zeugin aussagen
Der Prozess gegen den Paderborner Polizeichef Andreas Krummrey, der vom Detmolder Landgericht für den 10. und 16. Dezember terminiert ist, wird mit prominenten Zeugen stattfinden. mehr

Fall Meyer: Kommissar in Bedrängnis
Ein Kriminalbeamter, der in den ersten fünf Monaten den Vermisstenfall Karl Friedrich Meyer aus Hüllhorst (Kreis Minden-Lübbecke) betreute, ist vor dem Landgericht Bielefeld in Verlegenheit geraten. mehr

Bürgermeister sichert sich erstes BÜR-Kennzeichen
Zum ersten Mal gibt es mit BÜR wieder ein Altkennzeichen in Ostwestfalen-Lippe. 650 Voranmeldungen hatte es im Internet gegeben. mehr

Zu viele Hirsche im Eggegebirge
Derzeit wird in NRW erbittert um ein neues ökologisches Jagdgesetz gerungen. Die Jäger laufen dagegen Sturm, weil sie um ihre Traditionen fürchten. Doch möglicherweise haben die Jäger in manchen Bereichen einfach zu viel Wild herangezüchtet. mehr




Anzeige

Nachrichten
Opposition verspottet Frauenquote als "Quötchen"
Berlin - Der Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben... mehr

Bei Kühltransporten Temperaturen oft zu hoch
Berlin - Bei rund einem Drittel der Kühltransporte auf Deutschlands Straßen sind die Temperaturen zu hoch. Das geht aus den jüngsten Zahlen des... mehr

Wut über Jury-Entscheid treibt US-Bürger auf die Straße
Ferguson - Die Empörung über die Straffreiheit für den weißen Todesschützen von Ferguson erfasst weite Teile der USA. In gut 170 Städten von New York... mehr

Afrikanischer Arzt beklommt Sacharow-Preis des EU-Parlaments
Straßburg - Der afrikanische Frauenarzt Denis Mukwege hat den Sacharow-Preis des Europaparlaments entgegengenommen. Parlamentspräsident Martin Schulz ... mehr

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplant
Berlin - Die Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können... mehr


Anzeige
Anzeige
Aus aller Welt
Lena Gercke lebt mit Sami Khedira gesünder
Hamburg - Das Leben von Topmodel Lena Gercke (26) ist durch ihren Verlobten, Fußball-Nationalspieler Sami Khedira (27)... mehr

Ilja Richter drehte Doku über das Hotel Bogota
Berlin - Der Schauspieler und Autor Ilja Richter (62) kritisiert den Umgang mit der geschichtsträchtigen Architektur in Berlin. "Wenn wir den... mehr

Bizarrer Auftritt von AC/DC-Schlagzeuger vor Gericht
Wellington - AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd ist mit einem bizarren Auftritt vor Gericht erneut in die Schlagzeilen geraten. Der Rockmusiker ist... mehr

Denis Scheck holt die Jury aus dem Hinterzimmer
München - An diesem Donnerstag wird in München zum ersten Mal der Bayerische Buchpreis verliehen - und die entscheidende Jurysitzung findet vor... mehr

Königin Silvia für soziales Engagement ausgezeichnet
Kerkrade - Königin Silvia von Schweden (70) hat am Dienstag für ihr soziales Engagement die Martin-Buber-Plakette erhalten. Mit der Auszeichnung... mehr


Anzeige
Computer / Internet
Marktforscher: Tablet-Wachstum gebremst, PC-Geschäft stabilisiert
Framingham - Marktforscher rechnen mit einer tiefen Wachstumsdelle im Geschäft mit Tablet-Computern. Der Absatz werde in diesem Jahr nur um 7... mehr

Internet-Unternehmer Kim Dotcom: "Ich bin pleite"
Wellington Dem in den USA angeklagten deutschen Internetunternehmer Kim Dotcom ist das Geld ausgegangen. "Es ist offiziell: ich bin pleite"... mehr

Twitter will angeblich von Justin Bieber unterstütztes Startup kaufen
San Francisco - Twitter will laut einem Medienbericht das Foto-Startup Shots kaufen, zu dessen Investoren der Sänger Justin Bieber gehört. Twitter... mehr

Expertin: Digitale Wirtschaft könnte Jugendarbeitslosigkeit senken
Berlin - Von der Digitalisierung der Lebenswelt erhoffen sich Wirtschaft und Politik große Chancen für den Standort Deutschland. Doch Deutschland... mehr

Umfrage: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein
Waterloo - Der bezahlbare Zugang zum Internet sollte ein grundlegendes Menschenrecht sein. Die haben mehrheitlich Internet-Anwender aus 24 Ländern in... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik