Anzeige

Anzeige

Argentinien sucht Ausweg aus der Staatspleite

Buenos Aires/New York - Kurz nach der erzwungenen Staatspleite von Argentinien suchen Regierung und Gläubiger nach einem Ausweg aus dem Dilemma. Die Möglichkeiten reichen vom Einspringen von Banken bei der... mehr



Dax setzt Talfahrt ungebremst fort

Frankfurt/Main - Die Talfahrt am deutschen Aktienmarkt hat sich fortgesetzt und den Dax zeitweise unter 9200 Punkte gedrückt. Kräftige Verluste an der Wall Street, die Staatspleite Argentiniens, Sanktionen gegen Russland... mehr



Anzeige

VW trennt sich von Produktionsvorstand Macht

Wolfsburg - Europas größter Autobauer Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager (53) und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich ... mehr



Griechenlands Wirtschaft wächst erstmals wieder minimal

Athen - Die Hoffnungszeichen für Griechenland mehren sich: Erstmals nach 2008 hat es im zweiten Quartal 2014 ein minimales Wirtschaftswachstum gegeben... mehr



Indien lässt globales Handelsabkommen platzen

Genf - Am Widerstand Indiens ist das erste globale Abkommen über Handelserleichterungen in der fast 20-jährigen Geschichte der Welthandelsorganisation (WTO) bis auf weiteres gescheitert... mehr



Unternehmenszahlen und Krisenländer belasten Aktienmarkt

Frankfurt/Main - Enttäuschende Unternehmenszahlen und fortwährende Sorgen um Krisenländer haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag stark belastet. Zeitweise fiel der Dax unter die Marke von 9400 Punkten... mehr



Hauptstadtflughafen sucht vergeblich Generalplaner

Berlin - Die Suche nach einem neuen Generalplaner für den Hauptstadtflughafen ist vorerst gescheitert. Eine europaweite Ausschreibung blieb erfolglos, weil sich keine geeigneten Bewerber fanden... mehr



US-Arbeitslosenquote steigt leicht an

Washington - Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli überraschend leicht angestiegen. Nach Angaben des Arbeitsministeriums kletterte sie auf 6,2 Prozent - nach 6,1 Prozent im Vormonat... mehr



Milder Winter drückt Energieverbrauch

Berlin/Köln - Der Energieverbrauch in Deutschland ist wegen des milden Winters im ersten Halbjahr kräftig gesunken. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ging der Verbrauch um acht Prozent auf... mehr



EnBW muss sich nach Ausweitung von Verlusten ins Zeug legen

Karlsruhe - Der Energieversorger EnBW hat im ersten Halbjahr deutliche Verluste erlitten, sieht sich aber beim Konzernumbau weiter auf Kurs. Bei der Vorstellung der Geschäftszahlen sagte... mehr




 Seite 1 von 2
Weitere Artikel   »


Anzeige

Börse aktuell
DAX
DAX 9.175,50 -2,47%
TecDAX 1.185,50 -2,68%
EUR/USD 1,3431 +0,32%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

INFINEON 8,36 +1,39%
Fresenius SE &... 111,16 +0,36%
LUFTHANSA 13,17 -0,68%
E.ON 13,43 -4,45%
THYSSENKRUPP 20,35 -3,60%
MERCK 63,64 -3,58%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
SEB Concept Biotec AF 157,06%
ESPA Stock Biotec AF 155,74%
DWS Biotech AF 150,15%
JB EF Health Innov AF 149,04%
DekaLux-BioTech CF AF 148,68%

mehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Regionale Wirtschaft
Bielefeld: DMG Mori Seiki trotzt Krisen
Bielefeld. Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori Seiki ist trotz globaler Krisenherde weiter auf Wachstumskurs und hält an seiner Prognose fest. "Die... mehr

Gütersloh: Gericht verzögert Arvato-Auslagerung
Gütersloh (caro). Die Bertelsmann-Tochter Arvato plant in Frankreich die Auslagerung von 124 Arbeitsplätzen der Tochter Datamailing. Der Betriebsrat... mehr

Paderborn/Büren: Unity AG steigt in erste Liga der Berater auf
Paderborn/Büren (fin). Groß geworden ist die Unity AG mit der digitalen Optimierung von Arbeitsprozessen... mehr

Hamburg/Bielefeld.: Oetker-Tochter plant Übernahme der zweitgrößten Reederei des Landes
Hamburg/Bielefeld. Große Unternehmen können in vielen Branchen profitabler arbeiten als kleine. "Größe ist für die Verbesserung der Kostenposition... mehr

Bielefeld/Paderborn.: Rentenversicherung bietet mehr Beratung
Bielefeld/Paderborn. Gut 4.000 Anträge für die Rente mit 63 sind bislang bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Westfalen eingegangen. "Davon... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik