Schrift

12.11.2012
Bielefeld
Viel Show für den "Bumerang"
Mehrere tausend Besucher beim Tag der offenen Tür in der neuen ADAC-Zentrale
VON SIMON BLOMEIER

Legaler Vandalismus | FOTOS: BARBARA FRANKE

Bielefeld. Von außen haben viele das Gebäude in Bumerang-Form bereits bestaunt. Am Wochenende nutzten mehrere tausend Besucher die Möglichkeit, die neue ADAC-Zentrale an der Eckendorfer Straße 36 auch von innen zu begutachten. Mit vielen Attraktionen versüßte der größte Automobilclub Europas den Besuchern den Tag der offenen Tür.

Der blaue Fiat Punto auf dem Parkplatz hinter dem Gebäude sieht gar nicht gut aus. Das Dach und die Motorhaube sind komplett zerbeult. Die Vandalismus-Täter stehen lächelnd daneben und werden auch noch bejubelt. Jan (24) und Tim (19) Junklewitz sind Wiederholungstäter. Die Trial-Fahrer des Bielefelder Motorsport-Clubs DMSC, der zum ADAC gehört, springen regelmäßig auf Autodächern herum.

Umfrage
Waren Sie schon einmal auf die Hilfe des ADAC angewiesen?




Beim Tag der offenen Tür überwinden sie mit ihren speziell angefertigten Motorrädern Hindernisse, ohne ein Bein auf den Boden zu setzen. Jan ist der amtierende Deutsche Meister. Der Höhepunkt für die Zuschauer: Zum Ende der Show springt er mit seinem 36 Kilo leichten Zweirad über seinen Bruder, der am Boden liegt.

Einige Meter weiter steht Cora Klemps Welt gerade auf dem Kopf. Die 45-Jährige sitzt im Überschlagsimulator. Kein Mann hatte sich hineingetraut, also fasste sich die mutige Bielefelderin ein Herz. Ihr Fazit: "Wenn man erstmal Zeit hat, sich zu orientieren, dann geht es. Jetzt weiß ich, wie sich das anfühlt."

Yüksel Capan vom ADAC hat ihr über Kopf gezeigt, wie man sich im Ernstfall aus einem Unfallwagen befreien kann. "Ganz wichtig ist es, bei einem Überschlag das Lenkrad loszulassen. Ansonsten kann man sich schnell etwas brechen", warnt der Fachmann. Klemp will sich den Tipp merken und zweifelt doch an der Umsetzung, denn: "Bei einem echten Unfall geht ja alles viel schneller."

Kostenloser Wintercheck

Blitzschnell geht auch der kostenlose Wintercheck in der ADAC-Werkstatt Würtz, die einer der Mieter ist. Florian Schütte inspiziert gerade Karin Tornowskis 20 Jahre alten Toyota Starlet. "Das ist das beste Auto, das ich je hatte", lobt die 58-Jährige ihren Kleinwagen. Und auch Schütte findet lobende Worte: "Für sein Alter ist der Wagen in einem sehr guten Zustand." Bis auf eine Kleinigkeit. "Die Bremsflüssigkeit sollten Sie mal wechseln lassen. Das ist aber keine große Sache", rät der Fachmann. Tornowski macht direkt einen Termin aus. Sie ist Mitglied im ADAC, seit sie im Alter von 20 Jahren ihren Schlüssel im Wagen liegen gelassen hat.

Joachim Madetzky sitzt am Autorefraktometer von Karin Lübberstedt (Fielmann). Die Augenoptiker-Meisterin führt kostenlose Sehtests durch. "Bei mir ist alles in Ordnung", sagt Madetzky nach dem Test. Der 66-Jährige ist mit seiner Frau aus Augustdorf angereist. Nach dem Besuch beim Tag der offenen Tür wollen sie zum Einkaufen in die Bielefelder Innenstadt. "Das ist ja nicht weit von hier", sagt Madetzky.

"Unsere Mieter und auch wir sind sehr zufrieden mit den Besucherzahlen", sagt ADAC-Sprecher Ralf Collatz. "Wir konnten unser neues Gebäude gut präsentieren." Collatz hält die Entscheidung, den modernen, futuristisch anmutenden Entwurf des Bielefelder Architektenbüros Brüchner-Hüttemann-Pasch in die Tat umgesetzt zu haben, für richtig. Die Zahlen geben ihm Recht: In den ersten Wochen sei der Andrang in der neuen Zentrale viel höher als am alten Standort gewesen.

Fotostrecke
Bielefeld: Tag der offenen Tür beim ADAC
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (13 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Trauer um in Tunesien erschossene Bielefelderin
Die Bielefelder Jurastudentin Ahlem Dalhoumi (21) ist in Tunesien erschossen worden. Auch eine ihrer Cousinen (18) kam bei dem Vorfall ums Leben. Die Bonner Staatsanwaltschaft, das Bundeskriminalamt und das Auswärtige Amt sind in die Ermittlungen eingeschaltet. Um-stände und Hintergründe sind noch unklar. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Porschetreffen bei Schling
Porschetreffen bei Schling
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3
Nena beim Schlosssommer Open Air
Nena beim Schlosssommer Open Air
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
SC Paderborn - Busfahrer Uwe Hussmann
Fußball-Kreispokal: FCG 10:1 in Rheda / GTV 1:3 gegen Schloß Holte
Fußball-Kreispokal: FCG 10:1 in Rheda / GTV 1:3 gegen Schloß Holte
Drei Verletzte nach Unfall auf der Hochstraße
Drei Verletzte nach Unfall auf der Hochstraße


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Essen/Bielefeld: Zeuge schweigt über "Bielefeld-Papier"
Essen/Bielefeld. Wer mehr darüber wissen will, wie aus dem Starmanager Thomas Middelhoff (61) ein von Gläubigern... mehr

Optibelt auf Rekordkurs
Höxter. 221,8 Millionen Euro Umsatz - das ist der Plan für das Jahr 2014. Die Führungsspitze des in Höxter ansässigen Unternehmens Optibelt GmbH darf... mehr

Licht und Schatten bei Westag & Getalit
Rheda-Wiedenbrück (nick). Die Westag & Getalit AG blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2013 zurück. Der Gesamtumsatz ging um 1,4 Prozent auf 224... mehr

Enger: Ehlebracht AG ist bestens zufrieden
Enger (sch). Lauter gute Nachrichten vom Engeraner Möbelzulieferer Ehlebracht AG. Nach dem ersten Halbjahr 2014 sei das Unternehmen "auf einem sehr... mehr

Bielefeld/Leopoldshöhe: Firma "Hunter" kommt nach Bielefeld
Bielefeld/Leopoldshöhe (Gün). Die Leopoldshöher Firma "Hunter" kommt nach Bielefeld. Das Unternehmen, 1980 von Rolf Trautwein (71) gegründet... mehr


Kultur
Bielefeld: Frank Schätzing: "Im Nahen Osten ist's zappenduster"
Bielefeld. Was er anpackt, wird zu Gold - oder manchmal auch zur erschreckenden Realität. Bestsellerautor Frank Schätzing hat ein Gespür für Themen... mehr

Erich Lossie, ein vergessener Bildhauer
Bielefeld. Beim großen Bombenangriff am 30. September 1944 auf Dresden verliert der Bildhauer Erich Lossie all seine Habe. Viele seiner Skulpturen... mehr

Y'akoto und ihre neue Platte "Moody Blues"
Hamburg (dpa). Sie selbst nennt ihre Musik Soul Seeking, seelensuchende Musik: "Ich mag schwere Themen. Vielleicht ist das ja mein Naturell. Ich mag... mehr

Bielefeld: NEU IM KINO: "Sag nicht, wer du bist!" von Xavier Dolan
Bielefeld. Xavier Dolan ist 25 Jahre alt. Im Mai erhielt sein fünfter Film "Mommy" auf den Filmfestspielen in Venedig den Preis der Jury. Jetzt kommt... mehr

Liebeserklärung an die Hummel
Bielefeld. Ein belgischer Veterinär entdeckte 1985, dass Hummeln besser Tomaten bestäuben als Menschen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik