Schrift

13.12.2012
Bielefeld-Sennestadt
65-Jähriger kollabiert nach A2-Unfall
Weißer Wagen soll Mitsubishi geschnitten haben / Polizei verfolgt Unfallflüchtigen

In die Leitplanke | Foto: Jens Reichenbach

Bielefeld (jr). Weil der Fahrer eines weißen Opel Corsas auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover (Höhe Kreuz Bielefeld) den Mitsubishi Lancer eines 65-jährigen Niedersachsen geschnitten haben soll, ist es am Donnerstag gegen 11.20 Uhr zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten gekommen.

Der 65-jährige Mitsubishi-Fahrer aus dem Kreis Nienburg/Weser musste laut Polizei aufgrund des vor ihm einscherenden Autos stark abbremsen und wich nach links auf den schneebedeckten Randstreifen aus. Daduch verlor er die Kontrolle über seinen Kombi, flog über alle drei Fahrstreifen und prallte in die rechte Leitplanke der Autobahn.

Fotostrecke
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (7 Fotos).

Der Mitsubishi schleuderte anschließend um seine eigene Achse und blieb teils auf der rechten Spur und teils auf dem Seitenstreifen liegen. Der Unfallverursacher (24) aus Kamp-Lintfort fuhr laut Polizeibericht ohne anzuhalten weiter, konnte aber aufgrund eines Zeugenhinweises später gestellt werden.


Nachdem der Mitsubishi-Fahrer zunächst nur leicht verletzt schien, kollabierte er am Unfallort. "Er war nicht mehr ansprechbar", so ein Polizist. "Durch Zufall waren aber drei Rettungswagen in der Nähe, die sich schnell um den Verletzten kümmerten." Er kam in ein Bielefelder Krankenhaus. Seine Beifahrerin (64) wurde leicht verletzt.

Die A2 in Richtung Hannover musste während der Rettung etwa eine halbe Stund lang gesperrt bleiben. Während der anschließenden Unfallaufnahme blieben die Auffahrt von der A33 auf die A2 sowie der rechte Fahrstreifen länger gesperrt. Es kam zu leichten Staus.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Feldkirch/Bielefeld
Ex-Finanzbeamter kommt vor Gericht
Der Fall liegt lange zurück und sorgt in Österreich seit Jahren für Wirbel. Nun muss sich der seit 2008 pensionierte Leiter der Großbetriebsprüfung und Ex-ORF-Stiftungsrat Edelbert Meusburger in Österreich wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch vor Gericht verantworten. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Danceair on Stage
Danceair on Stage
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
Quilten und Patchworken in Nieheim
Quilten und Patchworken in Nieheim


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bielefeld: "Eine unglaubliche Befreiung"
Bielefeld. Lange Zeit war Walter Kohl "nur" der Sohn des Kanzlers Helmut Kohl. Heute ist er "auch" der Sohn von Helmut Kohl. Außerdem Autor, Coach... mehr

Welche Geldanlage ist die Richtige für mich?
Bielefeld. Welche Geldanlage ist die richtige für mich? Welche lohnt sich? Viele Fragen hatten unsere Leser bei der Geld-Telefonaktion. Rede und... mehr

Produkte für Muslime
Hannover. Halal - solch ein Siegel findet sich auf vielen Lebensmitteln, die in islamisch geprägten Ländern angeboten werden. Der muslimische Käufer... mehr

Neuer Chef für Provinzial gefunden
Münster (dpa). Wolfgang Breuer soll neuer Vorstandsvorsitzender beim öffentlichen Versicherer Provinzial Nordwest werden. Das bestätigten... mehr

Halle: Neuer Vorzeigeladen in Bremen
Modemacher Gerry Weber hat in Bremen, Obernstraße 39-43, einen neuen Flagship-Store mit neuem Konzept eröffnet.... mehr


Kultur
Bielefeld: Beklemmendes Psychodrama
Ein Taschentuch nebst Anleitung zum Basteln eines Origami-Kranichs gab es für die Besucher vor der Premiere der Puccini-Oper "Madama Butterfly" im... mehr

Düsseldorf: Punk gegen Rechts
Das hätten sich die Toten Hosen wohl niemals erträumt, als sie als Punkrocker durch die Clubs zogen, wildeste Konzerte spielten und der... mehr

Köln: INTERVIEW: Hans W. Geißendörfer über das "Lindenstraße"-Jubiläum
Sie läuft und läuft und läuft: Die ARD-Familienserie "Lindenstraße" gehört zu den Klassikern im deutschen Fernsehprogramm. Jetzt feiert die 1985... mehr

Freiburg/Bielefeld: Spaziergang durch das Leben
Der eine stand als Politikersohn früh im Licht der Öffentlichkeit. Der andere lebt seit einem halben Jahrhundert im Kloster. Beide haben bereits... mehr

Bielefeld: "Man schreibt, wie man ist"
Sein Erzählband "Verbrechen" machte den Strafverteidiger Ferdinand von Schirach vor fünf Jahren praktisch über Nacht zum internationalen Literaturstar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik