Schrift

13.12.2012
Bielefeld-Sennestadt
65-Jähriger kollabiert nach A2-Unfall
Weißer Wagen soll Mitsubishi geschnitten haben / Polizei verfolgt Unfallflüchtigen

In die Leitplanke | Foto: Jens Reichenbach

Bielefeld (jr). Weil der Fahrer eines weißen Opel Corsas auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover (Höhe Kreuz Bielefeld) den Mitsubishi Lancer eines 65-jährigen Niedersachsen geschnitten haben soll, ist es am Donnerstag gegen 11.20 Uhr zu einem schweren Unfall mit zwei Verletzten gekommen.

Der 65-jährige Mitsubishi-Fahrer aus dem Kreis Nienburg/Weser musste laut Polizei aufgrund des vor ihm einscherenden Autos stark abbremsen und wich nach links auf den schneebedeckten Randstreifen aus. Daduch verlor er die Kontrolle über seinen Kombi, flog über alle drei Fahrstreifen und prallte in die rechte Leitplanke der Autobahn.

Fotostrecke
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (7 Fotos).

Der Mitsubishi schleuderte anschließend um seine eigene Achse und blieb teils auf der rechten Spur und teils auf dem Seitenstreifen liegen. Der Unfallverursacher (24) aus Kamp-Lintfort fuhr laut Polizeibericht ohne anzuhalten weiter, konnte aber aufgrund eines Zeugenhinweises später gestellt werden.


Nachdem der Mitsubishi-Fahrer zunächst nur leicht verletzt schien, kollabierte er am Unfallort. "Er war nicht mehr ansprechbar", so ein Polizist. "Durch Zufall waren aber drei Rettungswagen in der Nähe, die sich schnell um den Verletzten kümmerten." Er kam in ein Bielefelder Krankenhaus. Seine Beifahrerin (64) wurde leicht verletzt.

Die A2 in Richtung Hannover musste während der Rettung etwa eine halbe Stund lang gesperrt bleiben. Während der anschließenden Unfallaufnahme blieben die Auffahrt von der A33 auf die A2 sowie der rechte Fahrstreifen länger gesperrt. Es kam zu leichten Staus.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
34-Jähriger zündet sich vor Landgericht in Bielefeld an
Schwere Verbrennung an Gesicht und Rücken hat ein 34-jähriger Mann erlitten, der sich am Montagvormittag  in Bielefeld selbst entzündet hat. Gegen 10.20 Uhr hatte er sich auf dem Bürgersteig vor dem Landgericht am Niederwall mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen, berichten mehrere Zeugen. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
Herbstmarkt im Aqua-Magica-Park
Herbstmarkt im Aqua-Magica-Park


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Espelkamp: Unternehmer mit Weitblick
Eigentlich wollte er Archäologe werden. Doch Dietmar Harting wurde ein leidenschaftlicher Unternehmer. Nach dem Studium der Elektrotechnik und... mehr

Berlin: Das Strompreis-Dilemma
Es mutet wie eine ungerechte Schieflage an: Die privaten Haushalte zahlen heute 38 Prozent mehr für Strom in Deutschland... mehr

Strafe gegen Betonkartell schockt Bielefelder
Bielefeld. Ob Zucker, Wurst oder Bier: Das Bundeskartellamt hat 2014 bereits Bußgelder in Höhe von einer Milliarde Euro wegen illegaler... mehr

Dienstleister suchen Personal
Bielefeld. Die Dienstleistungsbranche bleibt Jobmotor Nummer 1, auch in Ostwestfalen. In wichtigen Branchen planen die Unternehmen einen weiteren... mehr

Bielefelder Messe zeigt Trends im Handel
Bielefeld. Wie sich die Verbraucher im Herbst und Winter gemütlich in ihren eigenen vier Wänden einrichten können... mehr


Kultur
New York: "Die Menschen machen Fortschritte"
Drei Bücher hat Ken Follett in sieben Jahren über das 20. Jahrhundert geschrieben. Der letzte Band behandelt Mauerbau und Mauerfall und fast alles... mehr

Stern der Woche an Christian Schäfer
Gütersloh (gans). Kein Ensemble, keine Werkstatt, kein Fundus: Gütersloh hat "nur" ein Bespieltheater. Und trotzdem ein unverwechselbares Programm.... mehr

Detmold: Drei OWL-Hochschulen kooperieren
Detmold (nw). Mit der Gründung eines neuen Kompetenzzentrums, das sich mit Fragen rund um digitale Editionspraxis beschäftigt... mehr

Osnabrück: Kunsthalle wird zum Kunstobjekt
Nach dreimonatiger Renovierung präsentiert sich die Kunsthalle Osnabrück deutlich heller und luftiger. Die erste am Freitag startende Schau macht den... mehr

Gütersloh: Blattmacher auf Egotrip
Die junge Sängerin Lea möchte kein Vermarktungsprodukt sein, aber Marco braucht dringend eine Titelstory. Ist er ein edler Ritter im Dienste der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik