Schrift

13.12.2012
Gütersloh
Kleinlastwagen geht in Gütersloh in Flammen auf
Erster Arbeitstag eines 23-Jährigen endet heiß

Völlig ausgebrannt | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Gütersloh (ei). Keinen guten Start in den neuen Job hatte am  Donnerstagnachmittag ein 23-jähriger Mann, der einen 7,5-Tonnen-Lkw für Reparaturarbeiten umstellen sollte. An seinem ersten Arbeitstag gelang es ihm nur wenige Meter zu fahren, dann ging der Lkw am in Flammen auf.

"Als wir in den Rudolfstädter Weg einbogen, sahen wir zwar von weitem den Brand", berichtete Dienstgruppenleiter Hubert Glasneck. Als wir an dem Lkw waren, brannte das Führerhaus lichterloh, berichtete er weiter, zwei Feuerwehrleute konnten die Flammen unter Atemschutzgeräten aber schnell unter Kontrolle bringen.

Fotostrecke
Gütersloh: Kleinlastwagen geht in Flammen auf
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (4 Fotos).






Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Herford
Autobahnunfall durch Aquaplaning nahe Herford
Ein 22 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend auf der Autobahn 2 schwer verletzt worden. Eine entscheidende Rolle bei dem Unfall spielte das Wetter. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Test der großen Fahrgeschäfte
Test der großen Fahrgeschäfte
Fest-Evil in Manrode
Fest-Evil in Manrode
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Aufräumarbeiten im Harsewinkeler Schulzentrum nach dem Unwetter
Aufräumarbeiten im Harsewinkeler Schulzentrum nach dem Unwetter
Freibadparty in Steinheim
Freibadparty in Steinheim
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Weber nimmt Abstand von Halle 31
Düsseldorf (ha). Nach Halle 29 und 30 wird es vorerst wohl keine Halle 31 in Düsseldorf-Derendorf geben. Der Haller Modeboss Gerhard Weber hatte die... mehr

Längere Angebotsfrist für Ehlebracht-Anleger
Enger/Ratingen (fr). Die MSI Mittelstand-Invest GmbH hat ihr freiwilliges Übernahmeangebot an die Aktionäre der Ehlebracht AG verlängert. Anleger... mehr

Seidensticker ändert Store-Konzept
Bielefeld/Düsseldorf. Alles unter einem Dach: Nach diesem Konzept hatte Seidensticker seine sämtlichen Marken in unternehmenseigenen Stores... mehr

Enger: Kuhlmann Küchenmöbel vor der Insolvenz
Enger (mac). Der Küchenmöbelhersteller Kuhlmann in Enger hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das bestätigte die... mehr

Paderborner Geldautomatenhersteller kappt Wachstumsprognose
Paderborn. Die Wincor Nixdorf AG setzt in ihrer Expansionsstrategie ganz stark auf die Schwellenländer in aller Welt. Im laufenden Jahr allerdings ist... mehr


Kultur
Sinéad O'Connor: "Ich bin eigentlich nett"
Berlin. In den letzten Jahren sorgte Sinéad O'Connor ("Nothing compares 2 U") weniger durch ihre Musik für Aufsehen. Wegen mentaler Probleme brach sie... mehr

Hannover: Andreas Gursky, Neo Rauch, Jeff Wall: Kunst-Gipfeltreffen in Hannover
Hannover (dpa). In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in... mehr

Bielefeld: Kultserien - Faszination der Kindheit
Bielefeld. Sie wirken etwas aus der Zeit gefallen, und doch lassen sie unsere Augen strahlen: Kultserien wie "Bonanza... mehr

New York: Noch immer Spuren von Harry und Sally in New York
New York. Folgt man Mickey, der an diesem Abend mit robustem Ellenbogeneinsatz die Resopaltische im "Katz’s" abwischt... mehr

Bielefeld: Peter Schützes Roman erzählt von der Entstehung Westfalens
Bielefeld. "Lutrudis reitet.". So beginnt das erste Kapitel. Wer ist Lutrudis? Die genauen Daten ihrer Geburt und ihres Todes sind nicht bekannt. Ihr... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik