Schrift

14.12.2012
Herford/Bielefeld
Anklage nach versuchtem Raubüberfall auf Herforder Abgeordneten
Zwei Jugendliche bedrohten Landtagsmitglied Christian Dahm mit dem Messer und forderten Geld
VON JOBST LÜDEKING

Opfer | FOTO: BITTNER

Herford/Bielefeld. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat Anklage gegen zwei 17 und 15 Jahre alte Jugendliche aus Bielefeld erhoben, die im März dieses Jahres den Herforder Landtagsabgeordneten Christian Dahm am Parkhaus des Elsbach-Hauses angegriffen haben.

Das bestätigte Christoph Mackel, der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der Vorwurf gegen das Duo, das sich vor einem Jugendrichter in Bielefeld verantworten soll: Versuchte schwere räuberische Erpressung.


Die Verfahren gegen weitere Freunde der Täter, die während des Überfalls in der Nähe standen, waren von der Anklagebehörde eingestellt worden. Sie hatten bei dem Überfall zugeschaut, aber nicht eingegriffen.

Zu der Tat war es am 8. Mai gegen 21.10 Uhr in Herford gekommen. Christian Dahm saß in der Eurobahn, war auf dem Rückweg aus Düsseldorf. Die Jugendlichen waren mit ihm in der Bahn und mussten nach einer Kontrolle wegen Schwarzfahrens den Zug in Herford verlasse. Die Jugendlichen folgten ihrem Opfer bis zum Elsbach-Parkhaus, wo der 17-Jährige Christian Dahm unter anderem gegen die Brust getreten haben soll, so die Anklage. Der 15-Jährige bedrohte den Innenexperte mit einem Messer. Sie forderten Geld. Als Dahm laut um Hilfe schrie, flüchteten die Täter.

Der ehemalige Polizeibeamte alarmierte dann per Handy seine Kollegen der Leitstelle. Zwei Beteiligte konnten noch auf der Goebenstraße gefasst werden. Die nun angeklagten Jugendlichen sind polizeibekannt, der 15-Jährige muss sich in Kürze in einem weitere Strafverfahren vor dem Amtsgericht Bielefeld verantworten.

Dahm wollte gegenüber der NW noch keine Stellungnahme zum Verfahren abgeben: "Die strafrechtliche Bewertung ist Sache des Gerichts."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Feldkirch/Bielefeld
Ex-Finanzbeamter kommt vor Gericht
Der Fall liegt lange zurück und sorgt in Österreich seit Jahren für Wirbel. Nun muss sich der seit 2008 pensionierte Leiter der Großbetriebsprüfung und Ex-ORF-Stiftungsrat Edelbert Meusburger in Österreich wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch vor Gericht verantworten. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Danceair on Stage
Danceair on Stage
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
20 Jahre St. Johannes-Blasorchester
Quilten und Patchworken in Nieheim
Quilten und Patchworken in Nieheim


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bielefeld: "Eine unglaubliche Befreiung"
Bielefeld. Lange Zeit war Walter Kohl "nur" der Sohn des Kanzlers Helmut Kohl. Heute ist er "auch" der Sohn von Helmut Kohl. Außerdem Autor, Coach... mehr

Welche Geldanlage ist die Richtige für mich?
Bielefeld. Welche Geldanlage ist die richtige für mich? Welche lohnt sich? Viele Fragen hatten unsere Leser bei der Geld-Telefonaktion. Rede und... mehr

Produkte für Muslime
Hannover. Halal - solch ein Siegel findet sich auf vielen Lebensmitteln, die in islamisch geprägten Ländern angeboten werden. Der muslimische Käufer... mehr

Neuer Chef für Provinzial gefunden
Münster (dpa). Wolfgang Breuer soll neuer Vorstandsvorsitzender beim öffentlichen Versicherer Provinzial Nordwest werden. Das bestätigten... mehr

Halle: Neuer Vorzeigeladen in Bremen
Modemacher Gerry Weber hat in Bremen, Obernstraße 39-43, einen neuen Flagship-Store mit neuem Konzept eröffnet.... mehr


Kultur
Bielefeld: Beklemmendes Psychodrama
Ein Taschentuch nebst Anleitung zum Basteln eines Origami-Kranichs gab es für die Besucher vor der Premiere der Puccini-Oper "Madama Butterfly" im... mehr

Düsseldorf: Punk gegen Rechts
Das hätten sich die Toten Hosen wohl niemals erträumt, als sie als Punkrocker durch die Clubs zogen, wildeste Konzerte spielten und der... mehr

Köln: INTERVIEW: Hans W. Geißendörfer über das "Lindenstraße"-Jubiläum
Sie läuft und läuft und läuft: Die ARD-Familienserie "Lindenstraße" gehört zu den Klassikern im deutschen Fernsehprogramm. Jetzt feiert die 1985... mehr

Freiburg/Bielefeld: Spaziergang durch das Leben
Der eine stand als Politikersohn früh im Licht der Öffentlichkeit. Der andere lebt seit einem halben Jahrhundert im Kloster. Beide haben bereits... mehr

Bielefeld: "Man schreibt, wie man ist"
Sein Erzählband "Verbrechen" machte den Strafverteidiger Ferdinand von Schirach vor fünf Jahren praktisch über Nacht zum internationalen Literaturstar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik