Schrift

29.12.2012
Extertal
72 Jahre alte Dampflok vom TÜV stillgelegt
Das Ende einer Dienstfahrt
VON WOLFGANG SCHERZER

Frühere Bergwerksbahn | FOTO: PRIVAT

Extertal. "Emil Mayrisch" ist seit vielen Jahren das Zugpferd der Museumsbahner der "Landeseisenbahn Lippe". Gewesen. Die alte Dampflok wird nicht mehr auf den Gleisen zwischen Bösingfeld, Barntrup und Dörentrup fahren. Grund: Der TÜV hat das alte Schätzchen stillgelegt.

Jochen Brunsiek, Pressesprecher der Landeseisenbahn Lippe (LEL), nennt es eine "traurige Nachricht". Der zuständige TÜV-Gutachter habe bei der jährlichen Kesselüberprüfung die endgültige Abstellung der Dampflok verfügt. Denn zuletzt sei die Wand des Kessels immer dünner geworden – nach 72 Betriebsjahren wurden nur noch neun Millimeter gemessen. Das sei, so der Gutachter, nicht mehr ausreichend für einen sicheren Betrieb.

Bereits in den vergangenen Jahren sei der Kesseldruck für den Betrieb der Lok stetig schrittweise gesenkt worden, um die technischen Grenzwerte noch einhalten zu können – zuletzt auf einen Betriebsdruck von zehn Bar. Noch weniger, und "Emil Mayrisch" hätte nicht mehr sinnvoll als Streckenlok eingesetzt werden können.

Kesselerneuerung möglich

Die Lok, Baujahr 1940, fährt seit 2001 in den Diensten des LEL im Exter- und Begatal. Der Verein will nun Wege suchen, mittelfristig wieder Dampfbetrieb zu ermöglichen. Nachgedacht wird auch über eine Kesselerneuerung von "Emil".

Die Dampflokomotive "Emil Mayrisch N.3" hat eine bewegte Geschichte hinter sich. 1940 kaufte die Rheinbraun AG die Lok, die bei Krupp in Essen hergestellt worden war, für den Rangierdienst im Zechenbahnhof Beisselgrube bei Horrem und führte sie unter der Nummer "I319". 20 Jahre später gelangte sie zum Eschweiler Bergwerksverein, wo sie bis 1992 im Rangierbahnhof der Grube Emil Mayrisch in Siersdorf als "Lok Nummer 3" lief.

Nach der Stilllegung des Bergbaubetriebs wurden einige der Loks an Museumsbahnen verkauft – "Emil" landete zunächst bei den Eisenbahnfreunden Kraichgau. Allerdings stand dort schon bald keine Strecke mehr zur Verfügung, weil die Schienen für den Taktnahverkehr ausgebaut wurden und "Emil" mit 608 Pferdestärken und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde dafür zu langsam war. Zur Jahrtausendwende kam die 59 Tonnen schwere Lok ins Extertal.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Eric Clapton und andere Stars huldigen auf "The Breeze" J. J. Cale
J. J. Cale ist einer Karriere immer so gut wie möglich aus dem Weg gegangen. Unter Eingeweihten genoss der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Oklahoma jedoch immer einen formidablen Ruf. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Biergärten und ihre Diven
Biergärten und ihre Diven
FC Gütersloh holt Kreispokal mit 3:0 gegen SV Spexard
FC Gütersloh holt Kreispokal mit 3:0 gegen SV Spexard
Mit Straßenbelag beladener Lastwagen kippt auf Bundesstraße
Mit Straßenbelag beladener Lastwagen kippt auf Bundesstraße
Ehepaar Liberato verteilt Spenden auf den Philippinen
Ehepaar Liberato verteilt Spenden auf den Philippinen
Unwetter in Mennighüffen und Obernbeck
Unwetter in Mennighüffen und Obernbeck
Historische Ernte mit de Mähbinder
Historische Ernte mit de Mähbinder


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bad Oeynhausen: Die harte Jobsuche einer Schiffsmechanikerin
Bad Oeynhausen. Auf hoher See hatte Alexandra Körtner ein neues Zuhause gefunden. Seit über einem Jahr sieht die Schiffsmechanikerin allerdings nichts... mehr

Horn-Bad Meinberg: Kurbad Horn-Bad Meinberg vor Privatisierung
Horn-Bad Meinberg (nw). Am 18. August läuft die Ausschreibungsfrist ab, innerhalb derer sich private Interessenten für eine Übernahme des Staatsbades... mehr

Enger: Küchenmöbelhersteller Kuhlmann hofft auf chinesischen Investor
Enger (nw). Der angeschlagene Küchenmöbelhersteller Kuhlmann in Enger hofft auf den Einstieg eines chinesischen Investors. Das berichtete der... mehr

Weber nimmt Abstand von Halle 31
Düsseldorf (ha). Nach Halle 29 und 30 wird es vorerst wohl keine Halle 31 in Düsseldorf-Derendorf geben. Der Haller Modeboss Gerhard Weber hatte die... mehr

Längere Angebotsfrist für Ehlebracht-Anleger
Enger/Ratingen (fr). Die MSI Mittelstand-Invest GmbH hat ihr freiwilliges Übernahmeangebot an die Aktionäre der Ehlebracht AG verlängert. Anleger... mehr


Kultur
Eric Clapton und andere Stars huldigen auf "The Breeze" J. J. Cale
J. J. Cale ist einer Karriere immer so gut wie möglich aus dem Weg gegangen. Unter Eingeweihten genoss der Sänger... mehr

Sinéad O'Connor: "Ich bin eigentlich nett"
Berlin. In den letzten Jahren sorgte Sinéad O'Connor ("Nothing compares 2 U") weniger durch ihre Musik für Aufsehen. Wegen mentaler Probleme brach sie... mehr

Hannover: Andreas Gursky, Neo Rauch, Jeff Wall: Kunst-Gipfeltreffen in Hannover
Hannover (dpa). In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in... mehr

Bielefeld: Kultserien - Faszination der Kindheit
Bielefeld. Sie wirken etwas aus der Zeit gefallen, und doch lassen sie unsere Augen strahlen: Kultserien wie "Bonanza... mehr

New York: Noch immer Spuren von Harry und Sally in New York
New York. Folgt man Mickey, der an diesem Abend mit robustem Ellenbogeneinsatz die Resopaltische im "Katz’s" abwischt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik