Schrift

02.03.2013
Enger
Augenblick der Unachtsamkeit fordert drei Verletzte
Folgenschwerer Unfall in Enger
VON STEFAN BOSCHER

Unfallstelle: | FOTO: STEFAN BOSCHER

Enger. Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Samstagmittag in Enger (Kreis Herford) drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Als Ursache vermutet die Polizei Unachtsamkeit eines Autofahrers. Mehrere Rettungswagen und Notärzte waren im Einsatz.

Gegen 11.30 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Die Retter wurden auf den Westfalenring gerufen. In Höhe der Abfahrt Hiddenhausen war es zu dem folgenschweren Zusammenstoß gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Fahrer eines Audi, der aus Richtung Bielefeld kam, nach links in die Abfahrt Hiddenhausen abbiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr ein Mini aus Richtung Bünde kommend auf dem Westfalenring und wollte geradeaus weiterfahren. Der Autofahrer bog trotzdem ab, dabei kam es zum Frontalzusammenstoß beider Autos. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Autos zudem gegen einen an der Kreuzung wartenden Kleinwagen geschleudert.

Drei Rettungswagen aus Herford, Bielefeld und Bünde eilten an die Unfallstelle, auch zwei Notärzte aus dem Kreis Herford wurden alarmiert. Drei Verletzte wurden noch an der Unfallstelle ärztlich betreut und anschließend teils schwer aber Polizeiangaben zufolge offenbar nicht lebensgefährlich verletzt in Krankenhäuser in der Umgebung gebracht. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Enger sicherten die Unfallstelle ab und sorgten dafür, dass von den völlig zerstörten Autos keine Gefahr mehr ausging.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der beteiligten Fahrzeuge war der Westfalenring in Enger in beide Richtungen komplett gesperrt.

Fotostrecke
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).






Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Porta Westfalica
FDP-Abgeordneter Kai Abruszat macht mit Neugierde Politik
Keiner stellt im Düsseldorfer Landtag so viele Anfragen wie Kai Abruszat. 270 waren es von Mai 2012 bis Anfang Juli, die der FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Minden-Lübbecke II an die Landesregierung gerichtet hat. Inzwischen könnten es durchaus schon wieder einige mehr geworden sein. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Freibadparty in Steinheim
Freibadparty in Steinheim
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Besichtigungen
Besichtigungen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Krise macht Wincor zu schaffen
Paderborn (dpa). Internationale Krisen belasten den Paderborner Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Wegen schwacher Geschäfte... mehr

Die Sache mit dem Internet
Düsseldorf. In Berlin entstehen sie Woche für Woche: Onlineunternehmen. Jetzt setzt sich der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin ... mehr

Rentenkasse versorgt 221.000 Deutsche im Ausland
Düsseldorf. Die gesetzliche Rentenkasse überweist immer mehr Geld ins Ausland. 2013 wurden von 25,2 Millionen monatlichen Renten 1... mehr

Essen/Bielefeld: Karstadt vertagt Aufsichtsratssitzung
Essen/Bielefeld (dpa/fr). Das Bangen der Karstadt-Beschäftigten um ihre Arbeitsplätze dauert weiter an: Ob und welche Standorte geschlossen werden... mehr

Versmold: Ponnath an Nölke interessiert
Versmold (maut). Der Versmolder Fleischwarenhersteller Nölke bleibt offenbar ein Übernahmekandidat. Nach Informationen dieser Zeitung interessiert... mehr


Kultur
Hannover: Andreas Gursky, Neo Rauch, Jeff Wall: Kunst-Gipfeltreffen in Hannover
Hannover (dpa). In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in... mehr

Bielefeld: Kultserien - Faszination der Kindheit
Bielefeld. Sie wirken etwas aus der Zeit gefallen, und doch lassen sie unsere Augen strahlen: Kultserien wie "Bonanza... mehr

New York: Noch immer Spuren von Harry und Sally in New York
New York. Folgt man Mickey, der an diesem Abend mit robustem Ellenbogeneinsatz die Resopaltische im "Katz’s" abwischt... mehr

Bielefeld: Peter Schützes Roman erzählt von der Entstehung Westfalens
Bielefeld. "Lutrudis reitet.". So beginnt das erste Kapitel. Wer ist Lutrudis? Die genauen Daten ihrer Geburt und ihres Todes sind nicht bekannt. Ihr... mehr

Kino-Trailer von "Fifty Shades of Grey" veröffentlicht
Bielefeld (clu). Im Juli 2012 begann der Hype in Deutschland - der Goldmann Verlag veröffentlichte das erste Buch der "Shades of Grey"-Trilogie von E.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik