Schrift

21.03.2013
NW-Mitarbeiter lesen Lyrik zum Welttag der Poesie
Vier Gedichte, vier Videos

Bielefeld (nw). Alle lieben Bücher! Die Leipziger Buchmesse verzeichnete gerade einen Besucherrekord, in Paderborn finden in dieser Woche die 3. Literaturtage statt, und auch in den Redaktionen der NW gibt es Bücherwürmer und Leseratten. Vier Mitarbeiter lesen deshalb heute zum Welttag der Poesie für Sie je ein Gedicht vor.

Der Welttag der Poesie soll an den Stellenwert der ältesten literarischen Kunstform, an die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung mündlicher Traditionen erinnern.

Mit dem im Jahr 2000 initiierten Tag will die UN-Kulturorganisation Unesco Verlage ermutigen, poetische Werke besonders von jungen Dichtern zu unterstützen.

Lesungen, Ausstellungen und Rezitationen von Lyrik in Radio und Fernsehen sollen dazu beitragen, den kulturellen Austausch zwischen den Völkern zu intensivieren.


Christian Lund liest Pablo Neruda:




Katharina Georgi liest Heinrich Heine:





Stefan Brams liest Wiglaf Droste:





Silke Gensicke liest Ingeborg Bachmann:




Kommentare
Else, du warst es also und hast mir den Wind eben verhext. Ich komme aus dem Schwimmbad und der Wind bläst so scharf, dass mir fast die Ohren erfroren sind. Mach doch lieber mal einen schönen milden Frühlingswind....noch besser wär Sommerwind...

Mein Beitrag:
Der Name Buntrock sorgte für zuviel Zorn, drum versucht man's jetzt mit Fee von Hagedorn. Gleicher Mensch mit innerem Kind, durch die Haare weht der scharfe Wind. Manchmal gerade, aber zu oft verbogen, darum ist es aufgeflogen. Die Magd schütte uns ein den reinen Wein, sage ja dazu und nicht nein.

Junge nochmal, ist das vornehm hier. Ich bin mit der schon lange 'per du'. Seitdem verstehen wir uns blendend, was nicht immer so war. Leider scheint das wenig geläufig zu sein, denn die Anrede Poedu erzeugt doch immer wieder fragende Blicke. Dennoch ist es schön ihr so nah und intensiv beiwohnen zu dürfen.

"Gedanken sind wie Haare - Haben sie den Kopf erst einmal verlassen, sind sie nichts mehr wert."

Mein Beitrag zum Weltpoesietag:
Ich lese der NW die Leviten!
-Gut gebrüllt Löwe und weiter so!-



 Seite 1 von 3
weiter >
  >>


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Bielefeld
Endspurt beim Brückenbau für die A 33
Da, wo in Bielefeld die Ems-Lutter die Queller Straße kreuzt, wird gerade die mit 120 Metern längste der künftigen A-33-Brücken gebaut. Acht Betonbauwerke stehen auf Bielefelder Gebiet in der Landschaft – ab 2017 soll hier der Verkehr rollen. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Aufräumarbeiten im Harsewinkeler Schulzentrum nach dem Unwetter
Aufräumarbeiten im Harsewinkeler Schulzentrum nach dem Unwetter
Freibadparty in Steinheim
Freibadparty in Steinheim
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Besichtigungen
Besichtigungen


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Krise macht Wincor zu schaffen
Paderborn (dpa). Internationale Krisen belasten den Paderborner Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Wegen schwacher Geschäfte... mehr

Die Sache mit dem Internet
Düsseldorf. In Berlin entstehen sie Woche für Woche: Onlineunternehmen. Jetzt setzt sich der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin ... mehr

Rentenkasse versorgt 221.000 Deutsche im Ausland
Düsseldorf. Die gesetzliche Rentenkasse überweist immer mehr Geld ins Ausland. 2013 wurden von 25,2 Millionen monatlichen Renten 1... mehr

Essen/Bielefeld: Karstadt vertagt Aufsichtsratssitzung
Essen/Bielefeld (dpa/fr). Das Bangen der Karstadt-Beschäftigten um ihre Arbeitsplätze dauert weiter an: Ob und welche Standorte geschlossen werden... mehr

Versmold: Ponnath an Nölke interessiert
Versmold (maut). Der Versmolder Fleischwarenhersteller Nölke bleibt offenbar ein Übernahmekandidat. Nach Informationen dieser Zeitung interessiert... mehr


Kultur
Hannover: Andreas Gursky, Neo Rauch, Jeff Wall: Kunst-Gipfeltreffen in Hannover
Hannover (dpa). In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in... mehr

Bielefeld: Kultserien - Faszination der Kindheit
Bielefeld. Sie wirken etwas aus der Zeit gefallen, und doch lassen sie unsere Augen strahlen: Kultserien wie "Bonanza... mehr

New York: Noch immer Spuren von Harry und Sally in New York
New York. Folgt man Mickey, der an diesem Abend mit robustem Ellenbogeneinsatz die Resopaltische im "Katz’s" abwischt... mehr

Bielefeld: Peter Schützes Roman erzählt von der Entstehung Westfalens
Bielefeld. "Lutrudis reitet.". So beginnt das erste Kapitel. Wer ist Lutrudis? Die genauen Daten ihrer Geburt und ihres Todes sind nicht bekannt. Ihr... mehr

Kino-Trailer von "Fifty Shades of Grey" veröffentlicht
Bielefeld (clu). Im Juli 2012 begann der Hype in Deutschland - der Goldmann Verlag veröffentlichte das erste Buch der "Shades of Grey"-Trilogie von E.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik