Schrift

27.03.2013
Bielefeld
Betrunkene Frau schlägt in Bielefelder Diskothek um sich
Clubbesucher und Polizisten verletzt und bespuckt

Bielefeld (nw). Beim Besuch einer Bielefelder Diskothek schlug eine 20-Jährige nicht nur mit alkoholischen Getränken über die Stränge, sondern auch wild um sich. Dabei verletzte sie andere Besucher sowie zwei Polizisten, die der Clubmanager zur Hilfe rief.

Als der gegen 1 Uhr gerufene Streifenwagen eintraf, wurde die Frau von dem Clubmanager am Boden fixiert. Sie war stark alkoholisiert und zeigte sich verbal und körperlich aggressiv. Da die 20-Jährige aus der Nase blutete und ein großes Hämatom auf der Stirn hatte, zogen die Polizisten zwecks medizinischer Versorgung einen Rettungswagen hinzu.


Während der Befragung durch die Beamten verhielt sich die Frau zunächst ruhig und ihr wurde aufgeholfen. Da sie auf Grund ihres Alkoholkonsums Schwierigkeiten hatte, zu stehen, wurde sie auf eine Treppe gesetzt. Im Laufe der Sachverhaltsklärung wurde sie aber zunehmend aggressiver und sprang auf.

Beleidigungen und Spuckangriff

Als die Polizisten sie beruhigen und festhalten wollten, ließ sie sich nach hinten fallen und trat mit ihrem Schuh mehrfach nach den Polizisten. Ein Polizist erhielt Tritte gegen die Oberschenkel und in den Unterleib. Danach konnte die Frau überwältigt und zu Boden gedrückt werden. Ihr wurde erklärt, dass sie in Polizeigewahrsam genommen werden sollte, zuvor allerdings sollte noch eine Untersuchung im Krankenhaus erfolgen.

Als die angeforderten Rettungssanitäter sie zum Fahrzeug mitnehmen wollten, fing sie wieder an, um sich zu schlagen. Dabei versuchte sie mehrfach, ihren Kopf zu drehen und in Richtung der Einsatzkräfte zu spucken. Vor der Tür schlug sie plötzlich mit den Worten "Ihr Arschlöcher" ihren Kopf stark nach hinten. Der hinter ihr gehende Polizist bekam hierbei ihren Kopf gegen das Kinn und erlitt eine Prellung mit Schwellung am Kinn.

Danach wurde die Frau in den Rettungswagen getragen und musste dort auf einer Trage fixiert werden. Im Krankenhaus wurde sie untersucht und ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Danach wurde die 20-jährige Frau in das Polizeigewahrsam gebracht. Gegen sie wurde eine Anzeige wegen Widerstand gefertigt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gütersloh
Mordkommission ermittelt nach Bluttat in Gütersloh
In einem Reihenhaus in Gütersloh ist es am Mittwoch zu einem Kapitalverbrechen gekommen. Über die genauen Umstände der Bluttat schwiegen Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Oktober 2014
Oktober 2014


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bonn/Bielefeld/Versmold: OWL-Unternehmer kritisieren Kartell-Kronzeugen
Das Bundeskartellamt steuert auf einen Rekordwert bei den verhängten Bußgeldern zu. Daran hat das Kronzeugenprogramm maßgeblichen Anteil. Doch... mehr

Bielefeld: Lautstarke Befürworter und leise Kritiker des TTIP
Europa und die USA wollen die weltweit größte Freihandelszone schaffen. Die einen versprechen sich Wirtschaftswachstum... mehr

Bünde: Verwirrung um EU-Richtlinie zu Lebensmitteln
Die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV), nach der Allergene auch bei losen Lebensmitteln ausgewiesen werden müssen... mehr

Bielefeld/Hamm: Möbelunternehmer Demuth soll erneut in Haft
Rolf Demuth, einstmals Deutschlands erfolgreichster Möbelunternehmer, soll nach dem Willen des Bielefelder Landgerichts noch einmal für 14 Monate ins... mehr

Bielefeld: Nicolas Blanchard ist persönlich haftender Gesellschafter beim Bankhaus Lampe
Seinen beiden elf- und dreizehnjährigen Kindern hat er kürzlich den "Hausberg" in Evenhausen gezeigt... mehr


Kultur
Bielefeld: Klaus Doldinger im Interview
Jazzmusiker Klaus Doldinger kennen viele auch durch seine Musik für diverse Fernsehserien. Mit "Symphonic Project" geht er in OWL auf Tour. Vorab... mehr

Schwalenberg: Internationale Autorentage in Schwalenberg
Schwalenberg. Der schottische Dichter John Burnside ist eine treibende Kraft, wenn es um Ökologie geht und die Einbettung des Themas in einen Diskurs... mehr

Halle: Garretts "Classic Revolution" elektrisiert im Gerry-Weber-Stadion
Kann die klassische Musik tatsächlich nur durch ständige Umbrüche und "moderne" Auffassungen ihren über Jahrhunderte gehaltenen Erfolg bestätigen?... mehr

Bielefeld: Rastlose Suche nach dem Ich
Rastlos sucht Bauernsohn Peer Gynt nach seinem wahren Kern. Doch Größenwahn, Lebensgier und sexuelle Obsessionen treiben ihn zwar fort vom... mehr

Halle: David Garrett begeisterte mit neuer Show in Halle
Halle. Neue Stücke, bombastisches Feuerwerk, bunte Laser-Show mit Glitzerregen: Star-Geiger David Garrett bot mit seinem neuen Programm "Classic... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik