Schrift

03.04.2013
Höxter/OWL
Landesgeld für geplantes Ökokraftwerk in Höxter
Risikoübernahme durch NRW-Bank im Gespräch
VON JENS MÖLLER

Pumpspeicherkraftwerk | FOTO: DPA

Bielefeld/Höxter. Die Planungen für ein 500 Millionen Euro teures Pumpspeicherkraftwerk, das im Kreis Höxter gebaut werden soll, könnten durch Fördergelder des Landes abgesichert werden.

Derzeit laufen Gespräche zwischen dem Aachener Unternehmen Trianel und der NRW-Bank, wie ein Sprecher des Landesumweltministeriums bestätigte. Es gehe dabei um die Frage, "wie eine gewisse Phase der Planungszeit in welcher Form abgesichert wird".


Wie diese Zeitung erfuhr, hat Trianel den Wunsch geäußert, dass das Land im Fall eines Abbruchs des Nethe-Projekts bei Beverungen (Kreis Höxter) aus wirtschaftlichen Gründen Teile der bis dahin angefallenen Kosten übernimmt. Allein das Planfeststellungsverfahren bei der Bezirksregierung Detmold würde Kosten im mittleren zweistelligen Millionenbereich verursachen.

Entscheidend sei "die Prüfung der Wirtschaftlichkeit"

Trianel plant drei Pumpspeicherkraftwerke, will aber zunächst nur eines bauen. Die Entscheidung fällt Ende des Jahres. Die Frage, ob aus Sicht des Landes eine Risikoübernahme für das Projekt in Frage käme, blieb beim Umweltministerium unbeantwortet.

Entscheidend in den Gesprächen sei "die Prüfung der Wirtschaftlichkeit" des Projektes, hieß es. Trianel rechnet damit, dass das Nethe-Kraftwerk bereits ab dem ersten Betriebsjahr - frühestens 2022 - schwarze Zahlen schreibt.

Eine Unterstützung von Landesseite für die Kraftwerkspläne im Kreis Höxter und am zweiten möglichen Standort in NRW, am Rursee in der Eifel, ist im Koalitionsvertrag der rot-grünen Landesregierung festgeschrieben. NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hatte das Vorhaben bei einem Ortsbesuch 2012 als "eines der Vorzeigeprojekte in NRW" bezeichnet.

Mehr zum Thema in nw-news.de
Kommentare
Ich persönlich würde es vorziehen, für 500. Mio € überall Wasserwirbelkraftwerke hinzubauen. Vielleicht sogar mehrere Hintereinander
. Dies ist um einiges Effizienter mit der Kinetischen Energie. Epot hat ausgedient!

Gruß, Engineer.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Langenberg
Feuerwehr löschte brennenden Traktor in Langenberg
Großeinsatz für die Feuerwehr an der  Höchtestrasse in Langenberg (Kreis Gütersloh): Ein Traktor, der in einer Remise stand, war in Brand geraten. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Oktober 2014
Oktober 2014
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bielefeld/Hamm: Möbelunternehmer Demuth soll erneut in Haft
Rolf Demuth, einstmals Deutschlands erfolgreichster Möbelunternehmer, soll nach dem Willen des Bielefelder Landgerichts noch einmal für 14 Monate ins... mehr

Bielefeld: Nicolas Blanchard ist persönlich haftender Gesellschafter beim Bankhaus Lampe
Seinen beiden elf- und dreizehnjährigen Kindern hat er kürzlich den "Hausberg" in Evenhausen gezeigt... mehr

Gütersloh: Bertelsmann übernimmt Bildungsanbieter für dreistellige Millionensumme
Die Gütersloher Bertelsmann AG stemmt die nächste Rieseninvestition. Für einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag übernimmt das... mehr

Essen: Middelhoff-Prozess könnte sich länger hinziehen
Die Verteidiger stellen neue Beweisanträge zu Vorstands-Wochenenden in Saint-Tropez und einer teuren Festschrift für Thomas Middelhoffs Mentor. Setzt... mehr

Halle: Gerhard Weber wechselt am 1. November in den Aufsichtsrat
Halle. Betriebsamkeit am Sitz der Gerry Weber International AG an diesem sonnigen Herbsttag. Gerhard Weber (73)... mehr


Kultur
Halle: Roll over Requiem
Kann die klassische Musik tatsächlich nur durch ständige Umbrüche und "moderne" Auffassungen ihren über Jahrhunderte gehaltenen Erfolg bestätigen?... mehr

Bielefeld: Rastlose Suche nach dem Ich
Rastlos sucht Bauernsohn Peer Gynt nach seinem wahren Kern. Doch Größenwahn, Lebensgier und sexuelle Obsessionen treiben ihn zwar fort vom... mehr

Halle: David Garrett begeisterte mit neuer Show in Halle
Halle. Neue Stücke, bombastisches Feuerwerk, bunte Laser-Show mit Glitzerregen: Star-Geiger David Garrett bot mit seinem neuen Programm "Classic... mehr

Düsseldorf: Warhol-Verkauf: NRW gerät unter Druck
Die geplante Versteigerung von zwei Werken des Künstlers Andy Warhol durch ein landeseigenes Unternehmen in Nordrhein-Westfalen sorgt weiter für... mehr

Bielefeld: David Garrett: "Ich möchte das Beste herausholen"
David Garrett ist wieder auf Tour. "Classic Revolution" hat er seine Tournee betitelt. Erneut setzt der Geigen-Virtuose auf ein Cross-over-Programm... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik