Schrift

04.04.2013
Altenbeken
"Geistertreiben" am Bahnsteig
Gestern startete der Schienenersatzverkehr rund um den Rehbergtunnel / 650.000 Reisende betroffen
VON ANNIKA FALK

Bahnreisende müssen umsteigen | FOTO: REINHARD ROHLF

Altenbeken. Seit 30 Jahren pendelt Markus Glitz morgens von Altenbeken mit dem Zug zur Arbeit nach Steinheim. In den nächsten sechs Monaten fährt er Bus, denn der Rehbergtunnel wird saniert (die NW berichtete) und der Bahn- weicht einem Schienenersatzverkehr.

Info

Haltestellen nicht angefahren

Aufgrund von Gleisbauarbeiten bleibt die Driburger Straße in Buke bis einschließlich Freitag, 5. April, gesperrt. Die Haltestellen "Driburger Straße", "Reelsberg", "Siedlung/Reelsberg" können in dieser Zeit von folgenden Buslinien der DB Bahn Ostwestfalen-Lippe-Bus nicht angefahren werden: Linie 431 Bürgerbus Altenbeken, Linie 438 Paderborn – Altenbeken – Bad Driburg, Linie 545 Altenbeken – Willebadessen, Linie S30 Schnellbus Paderborn – Bad Driburg. Als Ersatzhaltestelle fährt die 431 "Hühnerfeld", die 438 und 545 "Mitte" sowie die S30 "Dorfplatz" an.

Alle Fahrpläne stehen unter www.ostwestfalen-lippe-bus.de.


Das Chaos hielt sich am ersten Tag der Tunnelsperrung in Grenzen - wegen der Ferien werden viele Pendler erst nächste Woche auf den Bus umsteigen müssen. Manche steigen aber ganz aufs Auto um. "Ich hatte überlegt, mir ein Auto zu kaufen, aber ich probiere es mit dem Zug", sagt Markus Glitz. Für die längere Fahrzeit nach Steinheim hat er sich eine Zeitung mitgenommen. Denn an einer nur 14-tägige Bahn-Pause kann er sich noch gut erinnern: "Das war damals eine Katastrophe."

Der Altenbekener hat sich wie die meisten Pendler im Vorfeld bestens über die Fahrplanänderungen informiert - im Gegensatz zu einigen Touristen. Für Fragen stehen Ehrenamtliche der Bahnhofsmission und sogenannte Reisendenlenker der Deutschen Bahn parat.

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Bahnhofsmission sind wichtige Helfer für die Reisenden

Und die Reisenden helfen sich untereinander: Markus Glitz nahm bis Steinheim spontan zwei Touristen aus Amerika unter seiner Fittiche, die dort wieder vom Bus in die S-Bahn umstiegen, um zum Flughafen Hannover zu kommen.

Währenddessen liefen die zwei Reisendenlenker Jens Lange und Christian Gibken über den Bahnsteig, boten Passagieren ihre Hilfe an, wiesen den Weg zur Bushaltestelle. Und die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bahnhofsmission studierten morgens nochmal die Ersatzfahrpläne, um den Reisenden zu helfen. Normalerweise arbeitet am Altenbekener Bahnhof ein Ehrenamtlicher, für die Zeit der Bauarbeiten wurde die Zahl verdoppelt. "Wir helfen Reisenden mit Koffern oder Müttern mit Kinderwägen, so wie wir das sonst auch tun", sagt Gerda Hellweg.

Wenig los war hingegen am Kiosk von Anke Lober, die das Büdchen, die Gaststätte und den Fahrkartenverkauf in dritter Generation führt. "Geistertreiben ist das", sagt sie. "Wir werden enorme Umsatzeinbußen haben, aber wir halten durch." An die Bauarbeiten 1971 kann sie sich noch erinnern - damals war aber noch ein Gleis freigegeben.

Die Gleisbau-und Tunnelarbeiten sind der Deutschen Bahn AG rund 12 Millionen Euro wert

Bis zum 27. September ist der Rehbergtunnel komplett gesperrt, rund 650.000 Reisende sind von dem Schienenersatzverkehr betroffen. Rund 12 Millionen Euro verbaut die Deutsche Bahn AG bei den Gleisbau- und Tunnelarbeten zwischen Altenbeken und Langeland. Nach der Sanierung soll die Geschwindigkeit im 1.632 Meter langen Tunnel von 50 auf 80 Kilometer pro Stunde erhöht werden.

Nicht betroffen vom Ersatzverkehr ist der Fern- und Regionalverkehr in Richtung Warburg und Kassel. Informationen über die verschiedenen Fahrplanänderungen erhalten Sie im Internet unter www.nph.de/bauarbeiten.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Bünde
Siegerflieger kommt als Modell aus Bünde
Der Modellbauhersteller Revell feiert Deutschlands vierten Fußball-WM-Titel mit einer Sonderedition der Boeing 747-8 – dem Flugzeug, in dem der Bielefelder Pilot Uwe Strohdeicher die deutsche Nationalelf von Rio de Janeiro aus in die Heimat geflogen hat. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Musical in der Petrikirche
Musical in der Petrikirche
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Wörgl: Der SC Paderborn verliert das Testspiel 1:2 gegen Athletic Club Bilbao
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Wie Muslime in der Abtsbrede das Fasten brechen
Wie Muslime in der Abtsbrede das Fasten brechen
Dachstuhlbrand in Minden
Dachstuhlbrand in Minden


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bünde: Siegerflieger kommt als Modell aus Bünde
Der Modellbauhersteller Revell feiert Deutschlands vierten Fußball-WM-Titel mit einer Sonderedition der Boeing 747-8 – dem Flugzeug... mehr

Düsseldorf: Kitas freier Träger existenzbedroht
Düsseldorf. Angesichts der zunehmend unterfinanzierten frühkindlichen Bildung befürchtet die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag eine... mehr

Thomas Cook setzt verstärkt auf digitale Betreuung der Kunden
Rottach-Egern. Vor, während und nach der Reise betreut Thomas Cook seine Kunden mit der eigenen App "Travelguide". Der Urlauber soll eigene Fotos... mehr

Insider der Wurstbranche kritisiert Vorwürfe gegen Nölke
Versmold. "Die vom Versmolder Unternehmer Herrn Reinert getätigten Anschuldigungen sind völlig abwegig." Mit diesen dürren Worten reagiert Nölke auf... mehr

Bielefeld: Ehemaliger Bertelsmannchef Middelhoff setzt Kreditzahlungen aus
Bielefeld. Der ehemalige Arcandor- und Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff steckt offenbar tiefer in der Schuldenfalle als bisher bekannt ist. Er muss... mehr


Kultur
Bielefeld: Fall Achenbach: Tipp von Kellein
Bielefeld. Thomas Kellein, der von 1996 bis 2010 die Bielefelder Kunsthalle leitete, hat im Fall des derzeit in U-Haft sitzenden Kunsthändlers Helge... mehr

Kommentar: Das ZDF macht den ADAC
Stefan Brams, Leiter der Kulturredaktion, kommentiert die Manipulation der von Johannes B. Kerner moderierten Shows "Deutschlands Beste! Männer" und ... mehr

Ausstellung "Böckstiegel - Im Krieg" im Kunsthaus Rietberg eröffnet
Nein, ein Kriegsmaler war Peter August Böckstiegel (1889-1951) ganz offensichtlich nicht. Er hielt weder das Grauen noch die vermeintliche Glorie der... mehr

Publikum ist begeistert von "Bonnie & Clyde"
Bielefeld. Bonnie und Clyde – kennt doch jeder, aber wenn man nach Einzelheiten ihres Lebens fragt, bleiben die Antworten aus. Dem will das... mehr

Gütersloh: Eine feine Leistung
Gütersloh. Im Himmel ist die Hölle los, in der Hölle sowieso. Eine einzige Personenverwechslung, ein Fehler im "Einweisungsvorgang"... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik