Schrift

02.04.2013
Detmold
Drei Jahre Haft für TV-Tanzlehrer aus Detmold
26-Jähriger als Betrüger verurteilt
VON SEDA HAGEMANN

Vor Gericht | FOTO: SEDA HAGEMANN

Detmold. Das Amtsgericht hat einen 26-jährigen Tanzlehrer aus Detmold am Dienstag zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verurteilt. Ihm warf die Staatsanwaltschaft Betrug in 36 Fällen vor mit einem geschätzten Gesamtschaden in Höhe von über 50.000 Euro. Das Schöffengericht blieb mit dem Urteil unter der Forderung von Staatsanwältin Stefanie Kern, die aufgrund der Schadenshöhe und der einschlägigen Vorbestrafung eine Haftstrafe von vier Jahren und zwei Monaten gefordert hatte.

Der 26-Jährige, der durch Auftritte in mehreren TV-Formaten einige Bekanntheit erlangte, soll zwischen August 2011 und Februar 2012 immer wieder Waren im Internet bestellt oder Dienstleistungen in Anspruch genommen haben, und die Rechnung schuldig geblieben sein.
Der Tanzlehrer finanzierte sich durch die Betrügereien ein luxuriöses Leben mit teuren Hotelübernachtungen in Hamburg und Berlin, kaufte sich Klamotten und bestellte teure Musiktechnik, Plakate, Flyer und Broschüren für seine geplante Eventagentur.

Vor Gericht sagte der Angeklagte, dass der plötzliche Tod seiner Schwester ihn in eine Krise gestürzt und unter anderem zu den Taten geführt hätte. Er habe außerdem seinen damaligen Lebensgefährten halten und ihm schöne Sachen ermöglichen wollen. Das Schöffengericht hob auch den Haftbefehl gegen den Angeklagten auf, sodass der 26-Jährige vor seinem Haftantritt in einigen Monaten noch seine Angelegenheiten organisieren kann.

Sein Verteidiger Murat Baspinar sagte, dass sein Verteidigungsziel, eine mildere Haftstrafe und die Aufhebung des Haftbefehls für seinen Mandanten, aufgegangen sei. "Bis zum Strafantritt hat der Angeklagte nunmehr Zeit, sein Leben neu zu ordnen."



Anzeige
Weitere Nachrichten aus OWL
Porta Westfalica
FDP-Abgeordneter Kai Abruszat macht mit Neugierde Politik
Keiner stellt im Düsseldorfer Landtag so viele Anfragen wie Kai Abruszat. 270 waren es von Mai 2012 bis Anfang Juli, die der FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Minden-Lübbecke II an die Landesregierung gerichtet hat. Inzwischen könnten es durchaus schon wieder einige mehr geworden sein. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Freibadparty in Steinheim
Freibadparty in Steinheim
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Bombenentschärfung am Rand der Innenstadt
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Pottmarkt auf dem Domplatz beliebt wie eh und je
Besichtigungen
Besichtigungen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf


Anzeige
Anzeige
AvocadoStore.de - Eco fashion & green lifestyle

Videos
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Krise macht Wincor zu schaffen
Paderborn (dpa). Internationale Krisen belasten den Paderborner Geldautomaten- und Kassensystemhersteller Wincor Nixdorf. Wegen schwacher Geschäfte... mehr

Die Sache mit dem Internet
Düsseldorf. In Berlin entstehen sie Woche für Woche: Onlineunternehmen. Jetzt setzt sich der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin ... mehr

Rentenkasse versorgt 221.000 Deutsche im Ausland
Düsseldorf. Die gesetzliche Rentenkasse überweist immer mehr Geld ins Ausland. 2013 wurden von 25,2 Millionen monatlichen Renten 1... mehr

Essen/Bielefeld: Karstadt vertagt Aufsichtsratssitzung
Essen/Bielefeld (dpa/fr). Das Bangen der Karstadt-Beschäftigten um ihre Arbeitsplätze dauert weiter an: Ob und welche Standorte geschlossen werden... mehr

Versmold: Ponnath an Nölke interessiert
Versmold (maut). Der Versmolder Fleischwarenhersteller Nölke bleibt offenbar ein Übernahmekandidat. Nach Informationen dieser Zeitung interessiert... mehr


Kultur
Hannover: Andreas Gursky, Neo Rauch, Jeff Wall: Kunst-Gipfeltreffen in Hannover
Hannover (dpa). In Andreas Gurskys Panorama-Bildern wird der Mensch austauschbar in der Masse. Das gilt für Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in... mehr

Bielefeld: Kultserien - Faszination der Kindheit
Bielefeld. Sie wirken etwas aus der Zeit gefallen, und doch lassen sie unsere Augen strahlen: Kultserien wie "Bonanza... mehr

New York: Noch immer Spuren von Harry und Sally in New York
New York. Folgt man Mickey, der an diesem Abend mit robustem Ellenbogeneinsatz die Resopaltische im "Katz’s" abwischt... mehr

Bielefeld: Peter Schützes Roman erzählt von der Entstehung Westfalens
Bielefeld. "Lutrudis reitet.". So beginnt das erste Kapitel. Wer ist Lutrudis? Die genauen Daten ihrer Geburt und ihres Todes sind nicht bekannt. Ihr... mehr

Kino-Trailer von "Fifty Shades of Grey" veröffentlicht
Bielefeld (clu). Im Juli 2012 begann der Hype in Deutschland - der Goldmann Verlag veröffentlichte das erste Buch der "Shades of Grey"-Trilogie von E.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik