Schrift

14.07.2013
Bielefeld
17. Bethel Athletics locken 1.100 Sportler nach Bielefeld
Ein Fest für alle

Die Beine heben | FOTO: JULIA GESEMANN

Bielefeld (juge). "Da, da sind sie", ruft Anna. Sie ist ganz aufgeregt, rutscht in ihrem Rollstuhl hin und her und zeigt mit dem Finger in den Himmel. Und tatsächlich: Drei Springer des Fallschirmteams der Polizei NRW segeln langsam dem Boden entgegen. Mit dabei haben sie das "Olympische Feuer". Michael Schubert hat die große Ehre. Er darf die Fackel von den Springern entgegennehmen und das Bethel-Athletic-Feuer im Sportpark Gadderbaum entzünden. Die 17. Bethel Athletics sind eröffnet.

Mehr als 1.100 Sportler aus 85 Einrichtungen für behinderte Menschen von Magdeburg bis Köln – und natürlich aus Bethel – messen sich bei dem traditionell jährlich stattfindenden Sportfest in den unterschiedlichsten Disziplinen wie Leichtathletik, Fußball, Reiten, Tanzen und Basketball. Dabei sind erstmals auch 26 Schüler einer Förderschule aus der polnischen Bielefelder Partnerstadt Rzeszów. "Es ist eine tolle Stimmung hier", sagt Klaus-Günther Meiser. Und Tobias Meier ergänzt: "Ich komme immer wieder gerne hierher – ich treffe so viele verschiedene Menschen."

Fotostrecke
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (92 Fotos).






Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Detmold/Paderborn
Vermisste 16-Jährige zurück bei ihren Eltern
Die über zwei Wochen vermisste 16-Jährige Michelle S. ist wolbehalten wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte öffentlich mit einem Foto nach ihr gesucht. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Die schönsten Bielefelder Schultüten
Die schönsten Bielefelder Schultüten
SC Herford torlos gegen tuS dornberg
SC Herford torlos gegen tuS dornberg
Ringen: KSV Gütersloh verliert gegen Hohenlimburg II
Ringen: KSV Gütersloh verliert gegen Hohenlimburg II
Tischtennis: Erstes Oberliga-Spiel der DJK Avenwedde endet in Niederlage
Tischtennis: Erstes Oberliga-Spiel der DJK Avenwedde endet in Niederlage
Massenunfall mit 16 Verletzten auf der A2
Massenunfall mit 16 Verletzten auf der A2
24-Stunden-Schwimmen des Gütersloher Schwimmvereins im Nordbad
24-Stunden-Schwimmen des Gütersloher Schwimmvereins im Nordbad


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
Bad Oeynhausen: Bad Oeynhausener Balda AG trotz Wachstum in den roten Zahlen
Bad Oeynhausen (nw). Die Bad Oeynhausener Balda AG hat in dem am 30. Juni abgelaufenen Geschäftsjahr das angepeilte zweistellige Umsatzwachstum... mehr

OWL: Bahnchef Rüdiger Grube über die Sennebahn
Auf der Sennebahn ruht jetzt das Auge des Chefs. "Was da in der Vergangenheit passiert ist, ist peinlich", ruft Rüdiger Grube... mehr

Bertelsmann verdient weniger
Positive Einmaleffekte im vergangenen Jahr, jetzt Ärger in Ungarn und ein schwächelndes Zeitschriftengeschäft. Bertelsmann verbucht 2014 bislang... mehr

Die Digitalisierung des Stroms
Kreis Höxter (nw). Alle Welt redet von der Energiewende, von intelligenten Stromsystemen, von Energieeffizienz. Doch abgesehen von einer Menge... mehr

Möbelindustrie unter Druck
Köln. Die Zinsen sind niedrig, die Bautätigkeit ist hoch, allein 2013 sind bundesweit mehr als 214.000 neue Wohnungen entstanden. Eigentlich ein sehr... mehr


Kultur
Venedig/Gütersloh: Gütersloherin zeigt Film in Venedig
Venedig/Gütersloh. Dass ihr gleich ihre erste Filmhauptrolle ein Ticket zu den Filmfestspielen von Venedig bescheren würde... mehr

Bielefeld: Die Zeit lässt sich nicht managen
Bielefeld. Das Leben von heute mit seiner ganzen Vielfalt und den zahlreichen Optionen hat so seine Tücken. Dieser Meinung sind Florian Schroeder und... mehr

Bielefeld: Raus aus den Depots
Bielefeld. Wer über hochrangige und vielfältige künstlerische Positionen innerhalb seiner Sammlung verfügt... mehr

Bielefeld: Frank Schätzing: "Im Nahen Osten ist's zappenduster"
Bielefeld. Was er anpackt, wird zu Gold - oder manchmal auch zur erschreckenden Realität. Bestsellerautor Frank Schätzing hat ein Gespür für Themen... mehr

Erich Lossie, ein vergessener Bildhauer
Bielefeld. Beim großen Bombenangriff am 30. September 1944 auf Dresden verliert der Bildhauer Erich Lossie all seine Habe. Viele seiner Skulpturen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik