Kommentare
Diese überschrift und die dahinterstehende, von gewalt und zwang geprägte haltung ist eine unerträgliche anmaßung.

...Bitte um Beantwortung der Frage, warum Niedersachsen damals in 2 Jahren das Ding fertig hatte und in NRW immer noch rumgedoktert wird!?

@Hhaa
ich glaube nicht, ja ich weiss sogar aus eigenen Erfahrungen, der täglichen Nutzung, das die Autobahn sicherlich nicht überlastet ist.
Ab und zu kommt es mal zu Stauungen am Bielefelder Kreuz. Wenn man aber weiss, wo die Autos alle hinwollen, dann können sich auch die letzten Verkehrsknubbeleien an der A33 auflösen, wenn der Verkehr durch eine Weiterführung der A33 endlich verteilt wird. Ebenso ist es wichtig, die Strecke nicht irgendwo enden zu lassen. Gleiche Probleme an anderen Stellen sind vorprogrammiert.
Es wird endlich mal Zeit zu zeigen, das die Masse nicht gegen sondern für die Fertigstellung der A33 ist. Alle paar Jahre immer wieder neue Gegenargumente hören zu müssen, wichtige Projekte dadurch nicht fertigstellen zu können... langsam hab ich echt die Nase voll....

Schön , das sich mal alle Parteien einig sind . Die A33
ist schon lange fällig . Wenn ich sehe , wieviel von anscheinend nicht lesenkönnenden LKW´s hier rumfahren und die Luft verpesten , dann ist es längst Zeit . Und wenn jetzt noch unfähigen Politikern ( z.B. Ex-Bundespräsident Wulff und anderen Konsorten ) Pensionen , Gehälter und Diäten komplett gestrichen werden , ist auch mehr als genug Geld für den Bau da !!!!!

@ Frank

Dann freu dich schon mal auf schöne viele Staus sobald der Abschnitt fertig ist. Reicht dir das nicht was da jetzt auf der 33 los ist oder musst du da nur alle Jubeljahre einmal her?

Jeder tägliche Pendler weiß, dass diese 2 Spurige Autobahn schon jetzt überlastet ist. Das die LKW trotzdem noch ihrem Volkssport Elefantenrennen nachgehen hilft da auch nicht wirklich.

Und jetzt kommen solche wie du daher und verlangen die Fertigstellung?! Damit noch mehr Verkehr da herfährt? Ihr solltet mal kurz nachdenken was das für Auswirkungen hat bevor man solche Aussagen macht!


<<  
< zurück  Seite 2 von 3
weiter >
  >>



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn
"Gebetomat" für Schüler in Paderborn eingerichtet
Vom Vaterunser über gregorianische Choräle bis zu tibetischen Mönchsgesängen - der "Gebetomat" kennt rund 320 Gebete in 65 Sprachen. Auch Korangebete, hebräische Kaddisch-Gebete oder Indianer-Gesänge sind möglich. Ein Berliner Künstler hat jetzt in Paderborn den ersten "Gebetomaten" eröffnet, der nach Wunsch für und mit Gläubigen betet. mehr



OWL / NRW: Meistgeklickt heute vor ...

Anzeige

Anzeige
Fotos aus OWL
Wintergarten brennt in Löhne-Ort
Wintergarten brennt in Löhne-Ort
Dorfolympiade Oberbauerschaft
Dorfolympiade Oberbauerschaft
120 Jahre Kreuzkirche
120 Jahre Kreuzkirche
Bauernmarkt auf dem Hof Hagenlüke
Bauernmarkt auf dem Hof Hagenlüke
Modellflugtag in Hembsen
Modellflugtag in Hembsen
142. Krellfest in Siemshof
142. Krellfest in Siemshof


Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige

Erwins Date

Auf der Suche nach einem Partner?

Finden Sie Ihren Partner in drei Schritten!

Regionale Wirtschaft
IHK mit neuem Präsidenten: Meier-Scheuven gewählt
Bielefeld (mika). Wolf D. Meier-Scheuven, geschäftsführender Gesellschafter des Bielefelder Kompressorenherstellers Boge (650 Mitarbeiter)... mehr

Tönnies-Anwalt sieht Chance für Einigung
Berlin (dpa/mika). Der Familienstreit beim größten deutschen Fleischkonzern Tönnies könnte nach Einschätzung eines beteiligten Rechtsanwalts rasch... mehr

Bad Oeynhausen: Bad Oeynhausener Balda AG trotz Wachstum in den roten Zahlen
Bad Oeynhausen (nw). Die Bad Oeynhausener Balda AG hat in dem am 30. Juni abgelaufenen Geschäftsjahr das angepeilte zweistellige Umsatzwachstum... mehr

OWL: Bahnchef Rüdiger Grube über die Sennebahn
Auf der Sennebahn ruht jetzt das Auge des Chefs. "Was da in der Vergangenheit passiert ist, ist peinlich", ruft Rüdiger Grube... mehr

Bertelsmann verdient weniger
Positive Einmaleffekte im vergangenen Jahr, jetzt Ärger in Ungarn und ein schwächelndes Zeitschriftengeschäft. Bertelsmann verbucht 2014 bislang... mehr


Kultur
Ausstellung im Marta: Clemens Krauss trägt gern dick auf
Herford. Durch einen dunklen Kanal führt der Weg in die zentralen Kabinette der neuen Marta-Ausstellung in den Lippold-Galerien. Dort ist seit Sonntag... mehr

Venedig/Gütersloh: Gütersloherin zeigt Film in Venedig
Venedig/Gütersloh. Dass ihr gleich ihre erste Filmhauptrolle ein Ticket zu den Filmfestspielen von Venedig bescheren würde... mehr

Bielefeld: Die Zeit lässt sich nicht managen
Bielefeld. Das Leben von heute mit seiner ganzen Vielfalt und den zahlreichen Optionen hat so seine Tücken. Dieser Meinung sind Florian Schroeder und... mehr

Bielefeld: Raus aus den Depots
Bielefeld. Wer über hochrangige und vielfältige künstlerische Positionen innerhalb seiner Sammlung verfügt... mehr

Bielefeld: Frank Schätzing: "Im Nahen Osten ist's zappenduster"
Bielefeld. Was er anpackt, wird zu Gold - oder manchmal auch zur erschreckenden Realität. Bestsellerautor Frank Schätzing hat ein Gespür für Themen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik