Schrift

25.11.2012
Brackwede
Sich trauen, um etwas zu erreichen
80 Frauen diskutieren im Gustav-Münter-Haus

Nach dem Frühstück | FOTO: JUDITH GLADOW

Brackwede (jgl). Die Tische sind herbstlich dekoriert, die Platten mit Aufschnitt und Käse sorgsam angerichtet und mit Kirschtomaten verziert. 80 Frauen sitzen an den Tischen im Gustav-Münter-Haus, um zusammen zu frühstücken und miteinander zu reden.

Viele sind schon zum wiederholten Mal hier und kennen sich. Die, die neu dabei sind, werden freundlich aufgenommen und in die Gespräche eingebunden. Seit 2001 gibt es das Frauenfrühstück, das jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst von der evangelischen Bartholomäus-Gemeinde Brackwede veranstaltet wird.

Begonnen wird der Morgen mit Musik: Anne Eisenhauer-Biermann (Klavier) und Anke Lorge (Querflöte) spielen eine Serenade von Georges Hüe. Ein ruhiges, besinnliches Stück, das auch zu dem Thema des Tages passt: Referentin Birgit Winterhoff spricht nach dem gemeinsamen Frühstück zum Thema "Träume nicht dein Leben – lebe deinen Traum".

Sie hält keine reine Motivationsrede, wie der Titel zunächst vielleicht vermuten lässt, sondern setzt sich kritisch mit Lebensträumen und Sinnfindung auseinander. Sie ermutigt dazu zu träumen, denn das sei notwendig, um durch das Leben zu kommen, aber sie warnt auch davor, allzu unrealistische Träume zu haben: "Wer mit sechzig davon träumt, wie sechzehn auszusehen, der ist einfach dumm." Man wünsche sich immer das, was man nicht hat, und übersehe dann die Dinge, über die man eigentlich glücklich sein könnte. Anschließend lädt sie dazu ein gemeinsam zu diskutieren, und lässt den Frauen Zeit über ihre eigenen Träume zu sprechen, über die Aktuellen wie die Zerplatzten, denn: "Auch die gehören zum Leben."

Als sie fortfährt, ermahnt Winterhoff dazu, die Perspektive zu wechseln, den Lebenssinn, den man sich sucht, auch der eigenen Situation anzupassen. Sie betont, dass man Sinn nur mit Hingabe finden könne und zitiert Martin Luther: "Woran du dein Herz hängst, das ist dein Gott." Hier schlägt die Pastorin auch den Bogen zur erfolgreichen Idee des Frauenfrühstücks und sagt: "Man muss sich trauen, um etwas zu erreichen."



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Brackwede
Quelle
Fünftklässler besuchen Biohof Bobbert
Quelle. Wie kommt eigentlich das Essen auf den Tisch? Diese Frage stellten sich Schüler der Klassen 5b und 5c aus der Gesamtschule Brackwede zuletzt im Unterricht... mehr

Brackwede
Susan Steinborn im Funkjournal
Brackwede. Neue Besen kehren gut – unter diesem Motto steht die heutige 141. Ausgabe des Brackweder Funkjournal. Zu Gast im Studio am Mauseteich bei Frank Becker (ab 21... mehr

Brackwede
Citroen stößt in Brackwede mit Straßenbahn zusammen
Brackwede. Mit einer Straßenbahn ist eine 21-jährige Bielefelderin in ihrem Citroen zusammengestoßen. Auf der Artur-Ladebeck-Straße übersah fuhr sie am Mittwoch stadteinwärts und wollte in Höhe der... mehr

Brackwede
"Ein Stück Heimat"
Brackwede (jgl). Es ist ein Raum im hinteren Teil des Heimathauses, gleich hinter der Ausstellung über Brackwede und den Ersten Weltkrieg. Er wird dominiert von einer großen... mehr




Anzeige

Brackwede

5.065 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday
Tattoomesse in der  Ravensberger Spinnerei
Tattoomesse in der Ravensberger Spinnerei
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz
Spiel mit dem Feuer am Obersee
Spiel mit dem Feuer am Obersee


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Dornberg verlässt sich auf Arminias U23
Bielefeld. Die Bielefelder Fußballwelt ist verwirrend. Die U23 von Arminia hat eine herausragende Saison bereits mit dem sportlichen Aufstieg gekrönt... mehr

TuS strebt in Lohe einen Auswärtssieg an
Bielefeld (pep). Für den TuS Jöllenbeck steht heute Abend, 18 Uhr, das Nachholspiel beim TuS Lohe auf dem Programm. Der Bezirksligist ist damit der... mehr

Krafttraining mal ganz anders
Bielefeld. Wer in den vergangenen Monaten mittwochs die Sporthalle Gadderbaum betrat, mag sich gewundert haben. Dass Handballer auf... mehr

Telekom-Frauen sind bereit für die Relegation
Bielefeld (woho). Was haben die Pop-Ikonen von Abba und die Volleyballer des Telekom Post SV gemeinsam? Beide feiern in diesem Jahr ihren 40.... mehr

VfL komplettiert sein Trainerteam
Bielefeld (joe). Ein Mal im Jahr lädt die Jugendabteilung des VfL Theesen ins Clubhaus, um dort über die Lage des Leistungsbereich der U14 bis U19... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik