Schrift

26.11.2012
Brackwede
13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Daimler-Fahrer achtet beim Abbiegen nicht auf Jugendlichen

Bielefeld-Buschkamp (jr). Schwer verletzt wurde am Montagmorgen ein junger Fußgänger (13) bei einem Unfall an der Bundesstraße 68 (Kreuzung Feuerbachweg). Der 48-jährige Fahrer eines Mercedes hatte laut Polizeibericht kurz vor 7.30 Uhr beim Rechtsabbiegen vom Hafnerweg auf die Brackweder Straße den 13-Jährigen übersehen.

Der Wagen hatte an der Kreuzung zunächst bei Rotlicht gewartet. Als die Ampel auf Grün wechselte, so die Polizei, fuhr der 48-Jährige an und bog nach rechts ab. Dabei kam es etwa sechs Meter hinter der Fußgängerfurt zu dem Zusammenstoß mit dem Jugendlichen, der die Brackweder Straße in Richtung Hafnerweg überqueren wollte.


Durch den Zusammenprall wurde der Junge schwer verletzt. Er wurde vom alarmierten Rettungsdienst vor Ort versorgt und anschließend ins Kinderkrankenhaus Bethel gebracht, wo er stationär verblieb.

Der Mercedes wurde leicht beschädigt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Aufmerksamer Bürger findet in Brackwede Kätzchen im Müll
Nicht schlecht staunte am Sonntag ein Fußgänger im Bielefelder Ortsteil Brackwede. Als er aus einem dort für die Marktaussteller aufgestellten Müllcontainer vorbeikam, hörte er ein jämmerliches Maunzen. mehr




Anzeige

Brackwede

5.605 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Jobmesse 2013 in Bildern
Jobmesse 2013 in Bildern
Stiftsmarkt Schildesche
Stiftsmarkt Schildesche
Brennen für Bielefeld - Ein Jahrmarkt der Geschichten
Brennen für Bielefeld - Ein Jahrmarkt der Geschichten
Deutsch-Holländischer Stoffmarkt auf dem Kesselbrink
Deutsch-Holländischer Stoffmarkt auf dem Kesselbrink
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
FC Energie Cottbus - Arminia Bielefeld
Integratives Golftunier
Integratives Golftunier


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Gymnastikgruppe verbindet Sport mit Kunst
Bielefeld (joe). "Sportlicher Kunstgeist" – diese Formel überzeugte die Jury der "Sterne des Sports" am meisten: Der Große Stern in Bronze sowie mit... mehr

Keeper Sirin hält Punkt für Sennestadt fest
Bielefeld. Nach 40 überaus unterhaltsamen Minuten waren sich die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle Süd in Sennestadt einig... mehr

Wenn Handicaps nur Nebensache sind
Bielefeld. "So eine Veranstaltung wie heute ist leider nicht gängige Praxis in den deutschen Golfvereinen. Hier in Bielefeld entsteht etwas... mehr

Der Jubel kommt von Herzen
Bielefeld. Bei frühherbstlichem Bilderbuchwetter mit viel Sonne erfüllte sich Franzi Bossow (TSVE) vorgestern einen lang gehegten Wunsch: Erstmals... mehr

Gefühlter Spitzenreiter
Bielefeld. Rund um den Theesener Sportplatz hatten sie eine Woche lang gerätselt. Wie kann man dem Spitzenreiter am Sonntag begegnen? Sollte man sich... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik