Schrift

09.11.2012
Gadderbaum
Neue Bezirksbürgermeisterin
Bezirksvertretung Gadderbaum hat gestern Abend Barbara Schneider gewählt
VON SEBASTIAN KAISER

Stehen zusammen | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Gadderbaum. Erwartungsgemäß hat die Bezirksvertretung Gadderbaum gestern Abend die Sozialdemokratin Barbara Schneider zur neuen Bezirksbürgermeisterin gewählt. Sie ist Nachfolgerin von Dietrich Kögler (CDU).

SPD und CDU hatten den Amtswechsel bereits zu Beginn der Wahlperiode im Jahr 2009 abgesprochen. Jetzt – nach drei Jahren an der Spitze des Stadtbezirks – trat Kögler zurück und machte den Weg für Schneider frei.
Barbara Schneider, die in der vergangenen Wahlperiode bereits zwei Jahre lang Bezirksvorsteherin war, wurde mit neun Stimmen gewählt.
Hannelore Pfaff (Grüne) kandidierte ebenfalls. "Das Wahlergebnis von 2009 mit 39,1 Prozent der Stimmen verpflichtet mich dazu." Pfaff erhielt gestern fünf Stimmen. Sie bleibt stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. Es gab eine Enthaltung.


In der Bezirksvertretung Gadderbaum hat die CDU vier, die SPD drei Sitze. BfB, FDP und Linke haben je einen Sitz. Die Grünen verfügen als stärkste Fraktion über fünf Mandate.
Vor dem Wahlgang bedankte sich Hannelore Pfaff für Köglers Engagement. Er habe mit unermüdlichem Einsatz Vieles für den Stadtbezirk erreicht. Auch die von Bodelschwinghschen Stiftungen sprachen ihren Dank aus.

Dietrich Kögler blickte kurz auf seine Amtszeit zurück. Vor allem dem Umstand, dass die Mitglieder der Bezirksvertretung in wichtigen Fragen stets einmütig zusammengestanden hätten, sei es zu verdanken, dass beispielsweise das Freibad und die Pellahöhe vor einer Schließung bewahrt geblieben seien, so Kögler, der Mitglied der BZV bleibt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bethel
Schüler gestalten ihren Schulhof um
Bethel (kg). Mit ihren Händen, Schaufeln und Spaten pflanzen 19 Schüler der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen Blumen und Bäume in das neu angelegte Beet im Schulinnenhof... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.820 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Trainerwechsel in der Senne
Bielefeld (nw). Verbandsligist HT SF Senne hat sich von Trainer Martin Elias getrennt und in Björn Depping einen Nachfolger verpflichtet. Grund für... mehr

Auf dem Platz mit Alessandro del Piero
Bielefeld (huf). Die Oma brachte ihn auf die Idee, im Juni 2013 ging es los: Julian Hesse ging auf Weltreise mit Stationen in Indien, Thailand... mehr

Tagesform entscheidet im Derby
Bielefeld. "Wir dürfen nach den beiden letzten Siegen mit Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen Bochum gehen", sagt Angela Schmitz... mehr

Um den Abwasch wird gekickt
Bielefeld. Die Kicker der deutschen Fußballnationalmannschaft haben während der Weltmeisterschaft in Brasilien in Wohngemeinschaften zusammen gelebt.... mehr

Ex-Radprofi Ludewig: "Ich brauche keinen Zielstrich mehr"
Versmold. Vor ein paar Wochen raste dieser Mann einen Alpenpass mit nicht zur Nachahmung empfohlenen 118 Stundenkilometern runter. Schwer vorstellbar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik