Schrift

09.11.2012
Gadderbaum
Neue Bezirksbürgermeisterin
Bezirksvertretung Gadderbaum hat gestern Abend Barbara Schneider gewählt
VON SEBASTIAN KAISER

Stehen zusammen | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Gadderbaum. Erwartungsgemäß hat die Bezirksvertretung Gadderbaum gestern Abend die Sozialdemokratin Barbara Schneider zur neuen Bezirksbürgermeisterin gewählt. Sie ist Nachfolgerin von Dietrich Kögler (CDU).

SPD und CDU hatten den Amtswechsel bereits zu Beginn der Wahlperiode im Jahr 2009 abgesprochen. Jetzt – nach drei Jahren an der Spitze des Stadtbezirks – trat Kögler zurück und machte den Weg für Schneider frei.
Barbara Schneider, die in der vergangenen Wahlperiode bereits zwei Jahre lang Bezirksvorsteherin war, wurde mit neun Stimmen gewählt.
Hannelore Pfaff (Grüne) kandidierte ebenfalls. "Das Wahlergebnis von 2009 mit 39,1 Prozent der Stimmen verpflichtet mich dazu." Pfaff erhielt gestern fünf Stimmen. Sie bleibt stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. Es gab eine Enthaltung.


In der Bezirksvertretung Gadderbaum hat die CDU vier, die SPD drei Sitze. BfB, FDP und Linke haben je einen Sitz. Die Grünen verfügen als stärkste Fraktion über fünf Mandate.
Vor dem Wahlgang bedankte sich Hannelore Pfaff für Köglers Engagement. Er habe mit unermüdlichem Einsatz Vieles für den Stadtbezirk erreicht. Auch die von Bodelschwinghschen Stiftungen sprachen ihren Dank aus.

Dietrich Kögler blickte kurz auf seine Amtszeit zurück. Vor allem dem Umstand, dass die Mitglieder der Bezirksvertretung in wichtigen Fragen stets einmütig zusammengestanden hätten, sei es zu verdanken, dass beispielsweise das Freibad und die Pellahöhe vor einer Schließung bewahrt geblieben seien, so Kögler, der Mitglied der BZV bleibt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Ameisensäure in Bielefeld ausgelaufen
Zu einem Gefahrgutunfall musste die Bielefelder Berufsfeuerwehr am Donnerstagmorgen in den Quellenhofweg ausrücken. Dort war Ameisensäure ausgelaufen. mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.558 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
NRW-Justiz versteigert Middelhoff-Uhr in einer Online-Auktion
NRW-Justiz versteigert Middelhoff-Uhr in einer Online-Auktion
Eröffnung des Restaurants "Agora" grüner Würfel auf dem Kesselbrink
Eröffnung des Restaurants "Agora" grüner Würfel auf dem Kesselbrink
Jan Josef Liefers mit Radio Doria im Ringlokschuppen
Jan Josef Liefers mit Radio Doria im Ringlokschuppen
Ameisensäure lief am Quellenhofweg aus
Ameisensäure lief am Quellenhofweg aus
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Senne im Derby gegen TuS 97 III favorisiert
Bielefeld (as). Im zweiten Heimspiel muss Landesligist TuS Brake wiederum gegen einen Meisterschaftsfavoriten antreten. In der Bezirksliga reist der... mehr

Hoffen auf den großen Wurf
Bielefeld. Dartspieler haben meistens nur ein Ziel: Möglichst oft in die dreifache 20 zu werfen, um dann so schnell wie möglich mit dem passenden... mehr

Es geht nur um den Klassenerhalt
Bielefeld (nw/dogi). Etwas später als die anderen Mannschaften der Landesliga startet der BC Ajax Bielefeld, der zunächst spielfrei hatte... mehr

WM-Titel für Kammel und Junklewitz
Bielefeld (dogi). Dank entscheidender Mithilfe aus Bielefeld ist die deutsche Nationalmannschaft beim Trial der Nationen erneut Weltmeister in der... mehr

Bielefeld: Bis zur bitteren Neige
Bielefeld. Bis zum bitteren Ende, das im Pokal immer im Elfmeterschießen besteht, kosteten der VfL Theesen und der SC Herford ihre gestrige... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik