Schrift

10.11.2012
Gadderbaum
10 Jahre Lehrkunstwerkstatt
Symposium an den Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen

Teich als Lebensgemeinschaft | FOTO: NW

Gadderbaum. "Es ist wichtiger, sich intensiv einzulassen, als effektiv voranzukommen." Mit diesem Zitat des Pädagogen Martin Wagenschein wurde in der Aula der Fr.-v.Bodelschwingh-Schulen ein Symposium anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Arbeitsgruppe Lehrkunst-Didaktik eröffnet. In der Lehrkunst-Werkstatt werden Unterrichtsreihen zu bedeutsamen Gegenständen – Sternstunden der Menschheit – erarbeitet, variiert, weiterentwickelt und reflektiert.

Zunächst wurde Gästen anderer Schulen die Gelegenheit gegeben, Lehrstücke kennen zu lernen. Mitglieder der Lehrkunst-Werkstatt gewährten in Präsentationen Einblicke in Unterrichtsreihen zu Themen wie "Fabeln von Aesop bis heute", "Rembrandts Bibelbilder" oder "Das Fallgesetz im Wasserstrahl", spielten Unterrichtssituationen an und stellten Ergebnisse dar. Dann richteten sich Vorträge an das Kollegium der Bodelschwingh-Schulen und die auswärtigen Gäste. Der Publizist und Journalist Ulbricht Grober referierte über Nachhaltigkeit.

Anschließend ging die Luzerner Hochschullehrerin Susanne Wildhirt auf Kerngedanken der Lehrkunst-Didaktik und den Überschneidungsbereich zwischen Lehrkunst und Nachhaltigkeit ein. Abschließend spannte Christoph Berg – der, Gründervater der Lehrkunst-Didaktik, einen Bogen zu Comenius und schloss mit einem Ausblick auf die zukünftige Weiterarbeit die Veranstaltung.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Gadderbaum
Gadderbaum
Früher war alles anders
Gadderbaum (mh) Mehr als 40 Schüler verließen 1954 die Martin-Schule, damals noch eine Volksschule. Nach 60 Jahren besuchten die damaligen Klassen 8 und 9 "ihre" Martinschule wieder – und schwelgten... mehr

Gadderbaum
Ostersonntag zum Osterfeuer
Gadderbaum (kurt). Um 18 Uhr brennt am Ostersonntag das Holz in den Feuerschalen vor der Feuerwehr am Quellenhofweg: Dann geht der neue Standort in seine zweite Runde... mehr

Gadderbaum
Gadderbaumer "Ja" zu größerem Stadtumbau
Gadderbaum. Die Bezirksvertreter haben gestern Abend in ihrer Sitzung grünes Licht für den Einstieg in eine mögliche Ausweitung des Stadtumbaus West (NW berichtete) gegeben... mehr

Gadderbaum
Größerer Stadtumbau in Bethel
Gadderbaum. Der mehrere Millionen Euro schwere Stadtumbau West in Bethel könnte überraschend ein Baby bekommen: CDU, SPD und Grüne beantragen heute in der Sitzung der Bezirksvertretung... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.088 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Poltrock zählt zu den Favoriten
Bielefeld (nw). Ein Traumfinale könnte es bei den Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30 auf der Anlage des TV Erwitte geben... mehr

Wer jetzt schwächelt, steigt ab
Bielefeld. Wem Ostern zu langweilig war, der bekommt nun im Saisonfinale eine Extraportion Spannung. Die Relegationsspiele der Verbandsliga-Frauen des... mehr

Wechsel in der Vereinsführung
Bielefeld. Mehr als 130 Teilnehmer besuchten in der Gaststätte Frormann die Jahreshauptversammlung des SV Ubbedissen. Der erste Vorsitzende Robert... mehr

Verband führt neues Zweitspielrecht ein
Bielefeld (nw). Ab der kommenden Saison können Studenten, Berufspendler und vergleichbare Personengruppen, die regelmäßig zwischen zwei Orten pendeln... mehr

Fortsetzung des Dialogs
Bielefeld (nw/wib). 60 Seiten umfasst der Masterplan des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). "Die Kommunikation und der Dialog mit... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik