Schrift

10.11.2012
Gadderbaum
10 Jahre Lehrkunstwerkstatt
Symposium an den Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen

Teich als Lebensgemeinschaft | FOTO: NW

Gadderbaum. "Es ist wichtiger, sich intensiv einzulassen, als effektiv voranzukommen." Mit diesem Zitat des Pädagogen Martin Wagenschein wurde in der Aula der Fr.-v.Bodelschwingh-Schulen ein Symposium anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Arbeitsgruppe Lehrkunst-Didaktik eröffnet. In der Lehrkunst-Werkstatt werden Unterrichtsreihen zu bedeutsamen Gegenständen – Sternstunden der Menschheit – erarbeitet, variiert, weiterentwickelt und reflektiert.

Zunächst wurde Gästen anderer Schulen die Gelegenheit gegeben, Lehrstücke kennen zu lernen. Mitglieder der Lehrkunst-Werkstatt gewährten in Präsentationen Einblicke in Unterrichtsreihen zu Themen wie "Fabeln von Aesop bis heute", "Rembrandts Bibelbilder" oder "Das Fallgesetz im Wasserstrahl", spielten Unterrichtssituationen an und stellten Ergebnisse dar. Dann richteten sich Vorträge an das Kollegium der Bodelschwingh-Schulen und die auswärtigen Gäste. Der Publizist und Journalist Ulbricht Grober referierte über Nachhaltigkeit.


Anschließend ging die Luzerner Hochschullehrerin Susanne Wildhirt auf Kerngedanken der Lehrkunst-Didaktik und den Überschneidungsbereich zwischen Lehrkunst und Nachhaltigkeit ein. Abschließend spannte Christoph Berg – der, Gründervater der Lehrkunst-Didaktik, einen Bogen zu Comenius und schloss mit einem Ausblick auf die zukünftige Weiterarbeit die Veranstaltung.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Ameisensäure in Bielefeld ausgelaufen
Zu einem Gefahrgutunfall musste die Bielefelder Berufsfeuerwehr am Donnerstagmorgen in den Quellenhofweg ausrücken. Dort war Ameisensäure ausgelaufen. mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.560 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Offizielle Eröffnung des Restaurants "Agora" grüner Würfel auf dem Kesselbrink
Offizielle Eröffnung des Restaurants "Agora" grüner Würfel auf dem Kesselbrink
Jan Josef Liefers mit Radio Doria im Ringlokschuppen
Jan Josef Liefers mit Radio Doria im Ringlokschuppen
Ameisensäure lief am Quellenhofweg aus
Ameisensäure lief am Quellenhofweg aus
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Brand in Töpferstrasse
Brand in Töpferstrasse


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Bielefeld: Bis zur bitteren Neige
Bielefeld. Bis zum bitteren Ende, das im Pokal immer im Elfmeterschießen besteht, kosteten der VfL Theesen und der SC Herford ihre gestrige... mehr

Triumph im Moerser Volleyball-Tempel
Bielefeld (dogi). So einen Empfang hatten die Aufsteiger nicht erwartet. "Dass die uns in ihrem millionenschweren Sportzentrum mit Tribünen für... mehr

Immer volle Kraft voraus
Bielefeld. Mieke Kröger ist bereit. Die Doppel-Europameisterin in der U 23 stellt sich in der kommenden Woche ihrer bislang größten sportlichen... mehr

BTG lässt Chancen liegen
Bielefeld (nw). Im Kellerduell der 1. Hockey-Verbandsliga verloren die Damen die Bielefelder TG am Brodhagen mit 2:3 (1:3) gegen die SG... mehr

Familie Peste sorgt für die Medaillen
Bielefeld (nw/dogi). Bei den Deutschen Bowlingbetriebssportmeisterschaften gingen fünf Mannschaften und acht Einzelstarter aus Bielefeld auf die Bahn.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik