Schrift

10.11.2012
Gadderbaum
10 Jahre Lehrkunstwerkstatt
Symposium an den Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen

Teich als Lebensgemeinschaft | FOTO: NW

Gadderbaum. "Es ist wichtiger, sich intensiv einzulassen, als effektiv voranzukommen." Mit diesem Zitat des Pädagogen Martin Wagenschein wurde in der Aula der Fr.-v.Bodelschwingh-Schulen ein Symposium anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Arbeitsgruppe Lehrkunst-Didaktik eröffnet. In der Lehrkunst-Werkstatt werden Unterrichtsreihen zu bedeutsamen Gegenständen – Sternstunden der Menschheit – erarbeitet, variiert, weiterentwickelt und reflektiert.

Zunächst wurde Gästen anderer Schulen die Gelegenheit gegeben, Lehrstücke kennen zu lernen. Mitglieder der Lehrkunst-Werkstatt gewährten in Präsentationen Einblicke in Unterrichtsreihen zu Themen wie "Fabeln von Aesop bis heute", "Rembrandts Bibelbilder" oder "Das Fallgesetz im Wasserstrahl", spielten Unterrichtssituationen an und stellten Ergebnisse dar. Dann richteten sich Vorträge an das Kollegium der Bodelschwingh-Schulen und die auswärtigen Gäste. Der Publizist und Journalist Ulbricht Grober referierte über Nachhaltigkeit.

Anschließend ging die Luzerner Hochschullehrerin Susanne Wildhirt auf Kerngedanken der Lehrkunst-Didaktik und den Überschneidungsbereich zwischen Lehrkunst und Nachhaltigkeit ein. Abschließend spannte Christoph Berg – der, Gründervater der Lehrkunst-Didaktik, einen Bogen zu Comenius und schloss mit einem Ausblick auf die zukünftige Weiterarbeit die Veranstaltung.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gadderbaum
Neuer Prediger ernannt
Gadderbaum (kuh). Michael Witulski, Lehrer am Friedrich-von-Bodelschwingh-Gymnasium, ist von Pfarrer Hans Große in der Stephanuskirche zum Prädikanten ernannt worden... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.540 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Slowing-Down-Festival Quelle
Slowing-Down-Festival Quelle
Bielefeld: Stadtteilfest auf dem "Siggi"
Bielefeld: Stadtteilfest auf dem "Siggi"
Schweinemarkt Brackwede
Schweinemarkt Brackwede
Fluss-Bettgeflüster -Kultur und Picknick am Lutherufer
Fluss-Bettgeflüster -Kultur und Picknick am Lutherufer
Bielefeld: Theaterfest  für die ganze Familie
Bielefeld: Theaterfest für die ganze Familie


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
SVB II ist heißer Titelanwärter
Bielefeld. Am kommenden Wochenende beginnen die heimischen Tischtennisklubs wieder mit dem Spielbetrieb. Die Spieler fiebern nach der langen... mehr

Stimme der Seidenstickerhalle
Bielefeld. Am heutigen Mittwoch begeht ein langjähriges Mitglied des TSV Altenhagen seinen 70. Geburtstag: Dieter "Ötti" Ortmann... mehr

Hier Umbruch, da Kontinuität
Bielefeld Die Oberliga-Frauen des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck streben im Premierenjahr den Klassenerhalt an. Das HT SF Senne möchte sich nach der... mehr

Bring mal einen mit
Bielefeld (as). Unter dem Motto "Bring einen mit – Handball bewegt Schule" veranstaltet der Handballverband Westfalen am 19. September den ersten... mehr

Was nun, Coach Brown?
Bielefeld. Nun ist guter Rat teuer. Die Bielefeld Bulldogs stecken in der tiefsten Krise seit gut drei Jahren. Der Zweitligist muss sich im... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik