Schrift

10.11.2012
Gadderbaum
10 Jahre Lehrkunstwerkstatt
Symposium an den Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen

Teich als Lebensgemeinschaft | FOTO: NW

Gadderbaum. "Es ist wichtiger, sich intensiv einzulassen, als effektiv voranzukommen." Mit diesem Zitat des Pädagogen Martin Wagenschein wurde in der Aula der Fr.-v.Bodelschwingh-Schulen ein Symposium anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Arbeitsgruppe Lehrkunst-Didaktik eröffnet. In der Lehrkunst-Werkstatt werden Unterrichtsreihen zu bedeutsamen Gegenständen – Sternstunden der Menschheit – erarbeitet, variiert, weiterentwickelt und reflektiert.

Zunächst wurde Gästen anderer Schulen die Gelegenheit gegeben, Lehrstücke kennen zu lernen. Mitglieder der Lehrkunst-Werkstatt gewährten in Präsentationen Einblicke in Unterrichtsreihen zu Themen wie "Fabeln von Aesop bis heute", "Rembrandts Bibelbilder" oder "Das Fallgesetz im Wasserstrahl", spielten Unterrichtssituationen an und stellten Ergebnisse dar. Dann richteten sich Vorträge an das Kollegium der Bodelschwingh-Schulen und die auswärtigen Gäste. Der Publizist und Journalist Ulbricht Grober referierte über Nachhaltigkeit.

Anschließend ging die Luzerner Hochschullehrerin Susanne Wildhirt auf Kerngedanken der Lehrkunst-Didaktik und den Überschneidungsbereich zwischen Lehrkunst und Nachhaltigkeit ein. Abschließend spannte Christoph Berg – der, Gründervater der Lehrkunst-Didaktik, einen Bogen zu Comenius und schloss mit einem Ausblick auf die zukünftige Weiterarbeit die Veranstaltung.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Gadderbaum
Gadderbaum
Bethel baut neue Gebäudetechnik
Gadderbaum. Bethel baut: Im Stadtbezirk nicht zu übersehen neigt sich die knapp 6 Millionen Euro teure Sanierung der Hauptverwaltung dem Ende zu – "wir werden Ende des Jahres fertig sein"... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.371 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Besichtigungen
Besichtigungen
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Holsing neuer Nachwuchsleiter
Bielefeld (nw). In der Sommerpause hat der DSC Arminia Bielefeld in seinem Nachwuchsleistungszentrum einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das... mehr

Grenzerfahrungen am Zürichsee
Bielefeld (nw). Es war der Alptraum eines jeden Langdistanz Triathleten: am Tag vor dem Start regnete es in Zürich ununterbrochen und die Prognose für... mehr

Es ist wie verhext
Bielefeld. Fußballtrainer Jürgen Klopp prägte den Begriff des "Seuchenvogels". Dieser war auf einen Reporter gemünzt... mehr

Profis trainieren Kids
Bielefeld (nw). Vom 12. bis 15. August werden auf der Sportanlage Sudbrack rund 70 Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis 13 Jahren ein Fußballcamp... mehr

DOG ehrt "Stille Helfer"
Bielefeld. Zum 23. Mal ehrte die Stadtgruppe Bielefeld der Deutschen Olympischen Gesellschaft jetzt die "Stillen Helfer des Sports". Die DOG hat es... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik