Schrift

13.11.2012
Gadderbaum
Weihnachtshäuschen wird abgerissen
Mehr als 100 Jahre alt: Zuletzt Teil der Brockensammlung
VON KURT EHMKE

Bald Vergangenheit | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Gadderbaum. Das Dach ist halb eingerissen, das Gebäude kurz vor seinem Ende: Bethel lässt das mehr als 100 Jahre alte Weihnachtshäuschen abreißen. Es ist in Bielefeld gleich aus mehreren Gründen bekannt: 2011 legte hier ein Brandstifter ein Feuer, bis zu diesem Zeitpunkt war es von der Brockensammlung als Abgabestelle genutzt worden.

Durch eine Luke konnten hier Schuhe und Kleidung für Bedürftige eingeworfen werden.


Viele Jahrzehnte davor war es bis in die 50er Jahre mit ähnlichem Grundgedanken und doch anders genutzt worden. Es entstand der Name Weihnachtshäuschen.

Bärbel Bitter, Leiterin der Historischen Sammlung Bethel, erklärt: "Früher wurden in Bethel in den Häusern die Wünsche der Bewohner abgefragt und dann das Jahr über bei den eingehenden Sachspenden geschaut, ob mit ihnen Wünsche erfüllt werden konnten."

Entsprach eine Sachspende dem Wunsch eines Bewohners, erhielt dieser an Weihnachten die Spende als Geschenk. Gesammelt und vergeben wurden die Geschenke in dem Haus am Übergang Königsweg/Hoffnungstaler Weg. Die Idee geht zurück auf Frieda von Bodelschwingh.

Nun aber ist Schluss, zu beschädigt sei das Haus, so Bitter. Deshalb werde es abgerissen und soll zunächst einmal eine freie Fläche entstehen.
Zukunft der Fläche? Offen.
 



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gadderbaum/Mitte
Ehrenamtliche Wegezeichner
Gadderbaum/Mitte (kuh). Mit Eimer und Greifzangen bewaffnet machten sich 25 Mitglieder des Teutoburger-Wald-Vereins auf den Weg, um Müll aufzusammeln. Klaus und Sigrid Krichler... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.676 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Oktober 2014
Oktober 2014
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Preußen Münster - Arminia Bielefeld 3:1
Oktoberfest in der Seidensticker Halle
Oktoberfest in der Seidensticker Halle


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Starke Zeiten und zahlreiche Erfolge
Bielefeld. Aus dem vollen Training heraus überzeugten die Wasserfreunde mit starken Leistungen bei ihrem eigenen Herbstpokal. Für die Trainer war der... mehr

Jeder kann jeden schlagen
Bielefeld. Seit dem vergangenen Spieltag scheint sich eine häufig benutzte Phrase in handfeste Realität zu verwandeln: "In der Liga wird es bis zum... mehr

TuS setzt Marschroute nur teilweise um
Bielefeld. Eng geht es zu in der diesjährigen Westfalenliga-Saison. Blickt man auf die aktuelle Tabelle, so stellt man fest... mehr

VfB Fichte sagt Nein zu Rassismus
Bielefeld (nw). Die erste Fußball-Mannschaft des VfB Fichte beging am Abend des 4. Oktober ihren traditionellen "Einstand der Neuen". Nach einem... mehr

Die Achtelfinals live erleben
Bielefeld (Maat). Die Achtelfinals im Kreispokal stehen diese Woche an. Und pünktlich zu den packenden Begegnungen bietet die Neue Westfälische auf... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik