Schrift

25.11.2012
Gadderbaum
Kanal-TÜV: Weiter
Ärger in Gadderbaum
Bürgerinitiative: Keine Aufträge vergeben

Gadderbaum (kurt). Die Gadderbaumer Bürgerinitiative "Gabi 2011", die sich vor fast zwei Jahren im Protest gegen die Dichtheitsprüfung, den sogenannten Kanal-TÜV, formierte hatte, ärgert sich über SPD und Grüne im Land.

Mit der zwangsweisen Durchführung von Dichtheitsprüfungen in Wasserschutzgebieten habe sich die Situation für die meisten Gadderbaumer nicht entschärft, obwohl es die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Wahlkampf versprochen habe. Das Vorhaben ist nach Auffassung der Bürgerinitiative "völlig unverständlich und nicht nachvollziehbar", denn nach wie vor fehle jeder wissenschaftliche Beweis für Umweltgefahren durch private Abwasserleitungen. Nur bewiesene Gefahren würden ein Vorsorgeprinzip, den "unverhältnismäßigen Aufwand" und die damit verbundenen Kosten für Dichtheitsprüfungen rechtfertigen.

Der Landesregierung gehe es offenbar nicht um mehr Umweltschutz. Denn sogar außerhalb von Wasserschutzgebieten sollen die Kommunen die Abwassersatzungen derart verschärfen können, dass niemand vor dem Prüfzwang sicher sei, so die Gabi-2011-Vorsitzenden. Zudem sei eine massive Ausweitung der Wasserschutzgebiete landesweit in Planung.

Die Bürgerinitiative empfiehlt deshalb allen Gadderbaumern, auch weiterhin keine Dichtheitsprüfungen durchführen zu lassen und behördlichen Aufforderungen dazu oder gar Bußgeldbescheiden sofort zu widersprechen. Nach bisheriger Begutachtung verstoße die geplante Gesetzgebung gegen die Verfassung und andere maßgebliche Normen. Sollte die Landesregierung ungeachtet dessen ihr Vorhaben trotzdem durchsetzen, müsse in Sammelklagen die Unrechtmäßigkeit vor Gericht bestätigt werden, finden Andreas Abel, Elsbieta Jürgen-Lohmann und Hartmut Wiechert.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Gadderbaum
Gadderbaum
Bethel baut neue Gebäudetechnik
Gadderbaum. Bethel baut: Im Stadtbezirk nicht zu übersehen neigt sich die knapp 6 Millionen Euro teure Sanierung der Hauptverwaltung dem Ende zu – "wir werden Ende des Jahres fertig sein"... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.373 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Juli 2014
Juli 2014
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Bielefeld: Der erste Turniersieg
Bielefeld (Maat). Der Bielefelder Julian Kunzenbacher vom Golf-Club Teutoburger Wald hat sein erstes großes Turnier gewonnen. Der 21 Jahre alte Golfer... mehr

Ein Mann mit eigener Brücke
Bielefeld. Auf dem Stuhl eines Zahnarztes fing alles an. "Ich saß bei Dr. Werner Funke im Behandlungszimmer. Er fragte mich, ob ich die Zeit hätte... mehr

Tier gegen Maschine
Bielefeld (huf). Der Reitverein Brake richtet an den kommenden vier Tagen sein traditionelles Turnier auf der Anlage am Jerrendorfweg aus. Auf dem... mehr

Holsing neuer Nachwuchsleiter
Bielefeld (nw). In der Sommerpause hat der DSC Arminia Bielefeld in seinem Nachwuchsleistungszentrum einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das... mehr

Grenzerfahrungen am Zürichsee
Bielefeld (nw). Es war der Alptraum eines jeden Langdistanz Triathleten: am Tag vor dem Start regnete es in Zürich ununterbrochen und die Prognose für... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik