Schrift

25.11.2012
Gadderbaum
Geistliche Musik in der Zionskirche

Gadderbaum. In der Zionskirche Bethel sind am morgigen Sonntag, 25. November in zwei Veranstaltungen geistliche Musik zum Ewigkeitssonntag zu hören. Im Gottesdienst um 10 Uhr führt die Zionskantorei Teile aus Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem in einer Fassung für Chor und Orgel auf, der Organist ist Christoph Grohmann, die Leitung hat Christof Pülsch, Liturg und Prediger ist Hans-Peter Melzer.

Und um 17 Uhr spielt Christof Pülsch ein Orgelkonzert mit Werken Olivier Messiaen (aus dem "Livre du Saint Sacrement", 1984) und Johann Sebastian Bach (aus dem "III. Teil der Clavierübung", 1739). Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Eine Einführung zum Orgelkonzert ist über Antenne Bethel (94,3 MHz) am Freitag, 23. November, um 19 Uhr und am Sonntag, 25. November, im Anschluss an die Übertragung des Gottesdienstes (etwa 11 Uhr) zu hören.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Gadderbaum
Gadderbaum
Bethel baut neue Gebäudetechnik
Gadderbaum. Bethel baut: Im Stadtbezirk nicht zu übersehen neigt sich die knapp 6 Millionen Euro teure Sanierung der Hauptverwaltung dem Ende zu – "wir werden Ende des Jahres fertig sein"... mehr




Anzeige

Gadderbaum

5.371 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Kellerbrand in der Kollwitzstraße
Kellerbrand in der Kollwitzstraße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Max Ludwig macht alle nass
Bielefeld. Für viele Sportler war der Triathlon am gestrigen Sonntag rund um das Senner Waldbad der Einstieg in einen Sport... mehr

Nervenstarker Eviparker
Bielefeld (blue). Drei Wochen vor dem Saisonstart befindet sich Fußball-Westfalenligist VfB Fichte bereits in einer guten Verfassung. In einem Test... mehr

Petros wagt sich ins Getümmel
Bielefeld (cwk). Amanal Petros steht vor seiner bislang größten sportlichen Herausforderung. Das 19-jährige Lauftalent vom TSVE 1890 tritt im Ulmer... mehr

Auf dem Weg zu neuen Konzepten
Bielefeld. Chris Huelsewede hatte in den vergangenen Wochen viel zu tun. Nicht nur in seinem Job als Veranstalter... mehr

Die Offense muss das Spiel kontrollieren
Bielefeld (dogi). Nach einer vierwöchigen Spielpause, in der Durchpusten und Wundenlecken angesagt war... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik