Schrift

22.11.2012
Heepen
Goldener Auftritt in Heepen
Golden Glories treten in der Peter-und-Pauls-Kirche auf / Neuer Chorleiter
VON ARIANE MÖNIKES

Der Chorleiter und seine starken Stimmen | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Heepen. Am 1. Dezember wird es ernst: Dann haben die Golden Glories ihren großen Auftritt in der Heeper Peter-und-Pauls-Kirche – das einzige vorweihnachtliche Konzert, das der Chor in Bielefeld gibt. Für Chorleiter Peter-Andreas Stolle eine Herausforderung.
Die Proben laufen. Stolle hat seine Truppe im Griff. Auf den Zwei-Meter-Mann hören die Männer und Frauen. Dabei leitet der 46-Jährige den Chor erst seit vergangenen Sommer.

In der Evangelischen Kirche Oldinghausen-Pödinghausen proben die Golden Glories, hier hat der Chor seine Wurzeln. Seit 1968 gibt es die Golden Glories bereits, angefangen hat die Gruppe als Gospelchor. Die Sänger kommen aus der Umgebung, wie Peter Pagenberg aus Heepen. Auch er wird am Samstag, 1. Dezember, in der Kirche stehen und singen. "Süßer die Glocken nie klingen" und "Oh du Fröhliche". Aber auch Peppiges. "Eine Mischung aus deutsch- und englischsprachigen Liedern", sagt Stolle.

Es ist keine anderthalb Jahre her, da war der Chor auf der Suche nach einem neuem Leiter. Pagenberg suchte Rat bei der Detmolder Sängerin Ulrike Wahren. Die hatte einen Tipp: Peter-Andreas Stolle – ihr Ehemann. Der könne doch den Chor übernehmen. Er kam zur Probe nach Pödinghausen, um den Chor kennenzulernen, erinnert sich Stolle. Und er blieb. "Es hat von Anfang an geklappt."
Seinen ersten Auftritt hatte Stolle mit dem Chor dann im vergangenen Jahr in der Peter-und-Pauls-Kirche. Ein Jahr später kehrt er jetzt an den Ort des ersten Auftritts zurück. Auch wenn er ein Profi ist, sagt er: "Jeder Chor ist eine Herausforderung".

Neben den Golden Glories leitet Stolle zwei Gospelchöre in Lemgo, einen in Detmold sowie den Chor 2000 Lage. Im Dezember legt er mit seiner Frau in Kopenhagen die Prüfung zum "Complete Vocal Technique" (CVT) ab. Erfahrungen als Coach aber hat Stolle schon lange: Er war musikalischer Leiter beim Musical "Hair" am Musicaltheater in Bremen sowie bei "Jekyll and Hyde" in Flensburg und Bremerhaven. Jedoch habe ihn die Reiserei irgendwann gestört – Stolle wollte mehr Zeit bei seiner Familie in Detmold verbringen.

Ein Glücksfall für die Golden Glories, sagt Martina Blomeier, Vorsitzende des Chores. Stolle soll den Chor nicht umkrempeln, aber frischen Wind reinbringen. "Jeder kann singen lernen", sagt Stolle. Zwar hätte der Chor keine Nachwuchsprobleme, aber über Zuwachs würden sich die Golden Glories trotzdem freuen.
´Das Konzert in der Peter-und-Pauls-Kirche beginnt am Samstag, 1. Dezember, um 19 Uhr.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Heepen
Baumheide
5.500 Euro für Jugendprojekte
Baumheide. Die Gemeinschaftsstiftung Baumheide-Heepen fördert auch in diesem Jahr Kinder- und Jugendprojekte in ihrem Stadtteil. Das Stiftungskuratorium stellt für insgesamt sieben Angebote 5... mehr

Heepen
Diamantenes Klassentreffen
Heepen (mk). Die Abschlussklasse der Milser Volksschule von 1954 ist eine besondere. Wegen des gerade erst zu Ende gegangenen Krieges wurden die 38 Schüler ein halbes Jahr später als gewöhnlich... mehr

Heepen
Zwei ältere Damen stellen Wohnungseinbrecher in Heepen
Zwei ältere resolute Damen haben am Mittwoch einen Wohnungseinbrecher in Heepen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Dafür nutzten sie einen Gehstock zur Verteidigung. mehr

Heepen
Linie 5: Kritik an verfrühter Abstimmung
Heepen. Die Bielefelder Bürger sind gefragt: Am 25. Mai, dem Tag der Kommunalwahl, können sie ihr Kreuzchen für oder gegen die Stadtbahnlinie 5 von Heepen nach Sennestadt machen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday
Tattoomesse in der  Ravensberger Spinnerei
Tattoomesse in der Ravensberger Spinnerei
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Außenseiter SuK Canlar
Bielefeld (bazi). Die Fußball-Bezirksliga hat am Ostermontag wieder spannende Spiele zu bieten. Vor allem im Tabellenkeller wird es heiß... mehr

Zum Auftakt ein echter Prüfstein
Bielefeld. Dieser Saisonstart hat es in sich: Wenn die Bielefeld Bulldogs am Ostersamstag (Kickoff: 18 Uhr, Rußheide) auf die Hamburg Huskies treffen... mehr

VfB Fichte auswärts unter Druck
Bielefeld (bazi). Bei den heimischen Fußball-Westfalenligisten stehen am Montag Duelle mit Tabellennachbarn an. Während der VfL Theesen der Aufgabe... mehr

Dornberg verlässt sich auf Arminias U23
Bielefeld. Die Bielefelder Fußballwelt ist verwirrend. Die U23 von Arminia hat eine herausragende Saison bereits mit dem sportlichen Aufstieg gekrönt... mehr

TuS strebt in Lohe einen Auswärtssieg an
Bielefeld (pep). Für den TuS Jöllenbeck steht heute Abend, 18 Uhr, das Nachholspiel beim TuS Lohe auf dem Programm. Der Bezirksligist ist damit der... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik