Schrift

22.11.2012
Heepen
100 Hinweise auf Vergewaltiger-Phantombild
Ermittlungskommission geht nun jedem Verdahct nach

Täter | PHANTOMBILD: POLIZEI

Bielefeld-Baumheide (jr). Nach Veröffentlichung des Phantombildes vom mutmaßlichen Täter sind bei der siebenköpfigen Ermittlungskommission "Wiel" (EK Wiel) 100 Hinweise eingegangen. Wie berichtet war der unbekannte Sexualstraftäter an der Straße Rabenhof über ein elfjähriges Mädchen hergefallen und hat es in einem Gebüsch nahe der Bushaltestelle "Am Großen Wiel" missbraucht.

Die siebenköpfige EK gehe nun jedem dieser Hinweise nach, betonte Polizeisprecher Friedhelm Burchard. Ob unter den Hinweisen eine heiße Spur oder der entscheidende Tipp zur Ergreifung des Täters sei, könne aktuell noch nicht gesagt werdne. "Die Kollegen haben jetzt alle Hände voll zu tun."

Der "sexuelle Übergriff", wie die Polizei den Vorfall bezeichnet, hatte sich am Freitag, 16. November, gegen 7.15 Uhr ereignet. Die Bushaltestelle liegt gegenüber der Straße Am Großen Wiel.

Ihre Hoffnungen setzte die EK "Wiel" zuletzt vor allem in Schüler: "Möglicherweise befand sich auf der gegenüberliegenden Seite der Bushaltestelle ein Junge, der als Zeuge in Betracht kommt", hieß es noch am Dienstag. Eltern, deren Kinder sich zur Tatzeit im Bereich des Tatortes auf dem Schulweg befunden und verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wurden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Offenbar mit Erfolg. Denn 100 Hinweise auf ein Phantombild seien erstaunlich viel, heißt es aus Ermittlerkreisen.

Der Täter soll nach Aussage des Opfers 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Er ist Ende 30, kräftig, hat ein rundes Gesicht und trug eine dunkle Sweatshirt-Jacke (evtl. mit Reißverschluss) mit Kapuze sowie Stoff-Handschuhe. Hinweise auf das Phantom an die Polizei unter Tel. (05 21) 54 50.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Heepen
Heepen
Brake tanzt in den Mai
Heepen (mh). Mit dem Aufstellen des Maibaumes, einem Programm für Kinder und einer Ausstellung startet Brake in den Mai. Ein Stadtteilfest für Jung und Alt soll am Donnerstag, 1... mehr

Altenhagen
Kunterbunter Ballspaß
Altenhagen. Balou der Bär steht im Mittelpunkt. Emily (5) drückt das große, flauschige Vereins-Maskottchen ganz fest. 50 Jungen und Mädchen tummeln sich auf dem Fußballplatz des FC Altenhagen... mehr

Heepen
Heeper feiern den Frühling
Heepen. Die Heeper Geschäftsleute rüsten sich für den 6. Heeper Frühling: Am kommenden Sonntag lädt die Interessen- und Werbegemeinschaft (IWG) wieder zum ausgelassenen Shopping-Trip in den... mehr

Heepen
Amtshaus im Ortskern wird saniert
Heepen. Das Amtshaus in Heepen bekommt ein neues Gesicht: Im vergangenen Jahr wurden bereits die Räume der Bürgerberatung sowie Teile des Flurbereichs saniert (die NW berichtete)... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Dem DSC gehen die Spieler aus
Bielefeld (pep). Jetzt wird’s langsam eng: Vor dem Spiel bei RW Ahlen am Freitag, 18.30 Uhr, hat Arminias U-23-Trainer Daniel Scherning ernsthaft... mehr

"Studentenklub statt P1"
Bielefeld. Er war Nationalspieler, Bundesliga-Profi, Meister mit den Bayern. Doch mit 27 Jahren beendete Tobias Rau seine Fußballkarriere bei Arminia... mehr

TC sammelt Punkte
Bielefeld (nw). Die Aktiven des TC Metropol sammelten über Ostern Punkte für den Aufstieg in die nächst höhere Startklasse... mehr

Fortbildung für Dressurreiter
Bielefeld (huf). Der Stadtreiterverband (SRV), Dachorganisation der elf Bielefelder Reit-, Fahr-, Zucht- und Voltigiervereine... mehr

Poltrock zählt zu den Favoriten
Bielefeld (nw). Ein Traumfinale könnte es bei den Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30 auf der Anlage des TV Erwitte geben... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik