Schrift

23.11.2012
Bielefeld-Heepen
Sexualstraftäter mit Plakaten und Handzetteln gesucht
11-jähriges Mädchen in Bielefeld missbraucht

Phantombild | FOTO: POLIZEI BIELEFELD

Bielefeld (nw). Die Resonanz auf die Veröffentlichung des Phantombildes zu dem sexuellen Übergriff auf ein 11-jähriges Mädchen vom 16. November im Bielefelder Stadtteil Baumheide ist nach wie vor groß. Bislang sind etwa 150 Hinweise bei der Ermittlungskommision (EK) "Wiel" eingegangen. Es handelt sich dabei überwiegend um regionale, aber auch um einige bundesweite Hinweise. Alle eingegangenen Hinweise überprüft die EK nun mit Hochdruck.

Um weitere regionale Hinweise zu erhalten, sind am Donnerstag im Umkreis des Tatortes in Baumheide an derBushaltestelle "Am Großen Wiel" etwa 30 Fahndungsplakate mit dem Phantombild und der Täterbeschreibung aufgehängt worden. Außerdem haben Bezirksdienstbeamte und Mitglieder der EK Freitagmorgen rund um die Tatzeit gegen 7.15 Uhr etwa 200 Handzettel mit selbem Inhalt im Bereich des Tatortes an Bürgerinnen und Bürger verteilt.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem bislang unbekannten Sexualstraftäter. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefonnummer (0 52 1) 54 50.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Heepen
Bielefeld
Bielefeld: Toter immer noch nicht identifiziert
Am Freitag, 11. Juli, wurde ein Mann gegen 00.27 Uhr im Bahnhof des Bielefelder Ortsteils Brake von einem durchfahrenden ICE erfasst und tödlich verletzt. Bisher ist es der Kriminalpolizei nicht gelungen, die Person zu identifizieren. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Besichtigungen
Besichtigungen
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Im Auftrag der Jugend unterwegs
Bielefeld. Die Hallen sind zu und die Volleybälle liegen schlapp in der Ecke. Der Wahrheitsgehalt dieser Aussage stimmt lediglich zu 50 Prozent.... mehr

Petros geht das Rennen zu schnell an
Bielefeld (cwk). Erfahrung gesammelt und Lehrgeld gezahlt: So lässt sich der erste große Meisterschaftsauftritt von Amanal Petros (TSVE 1890) gestern... mehr

Bulldogs verlieren Beaver und Spiel
Bielefeld. Der Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Football-Bundesliga wird immer enger, die Bielefeld Bulldogs haben eine bessere Ausgangsposition... mehr

Theesen vergibt zu viele Chancen
Bielefeld (blue). Drei Wochen vor dem Saisonstart sind die Fußballer mitten in der Vorbereitung. Manchmal gibt es auch Testspiele ohne konkretes... mehr

Die neue Saison ist durchgeplant
Bielefeld (blue). Bezirksliga-Absteiger SuK Canlar reist am ersten Spieltag der neuen Fußball-Kreisliga-A-Saison in den Altkreis Halle. Das Team aus... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik