Schrift

23.11.2012
Bielefeld-Heepen
Sexualstraftäter mit Plakaten und Handzetteln gesucht
11-jähriges Mädchen in Bielefeld missbraucht

Phantombild | FOTO: POLIZEI BIELEFELD

Bielefeld (nw). Die Resonanz auf die Veröffentlichung des Phantombildes zu dem sexuellen Übergriff auf ein 11-jähriges Mädchen vom 16. November im Bielefelder Stadtteil Baumheide ist nach wie vor groß. Bislang sind etwa 150 Hinweise bei der Ermittlungskommision (EK) "Wiel" eingegangen. Es handelt sich dabei überwiegend um regionale, aber auch um einige bundesweite Hinweise. Alle eingegangenen Hinweise überprüft die EK nun mit Hochdruck.

Um weitere regionale Hinweise zu erhalten, sind am Donnerstag im Umkreis des Tatortes in Baumheide an derBushaltestelle "Am Großen Wiel" etwa 30 Fahndungsplakate mit dem Phantombild und der Täterbeschreibung aufgehängt worden. Außerdem haben Bezirksdienstbeamte und Mitglieder der EK Freitagmorgen rund um die Tatzeit gegen 7.15 Uhr etwa 200 Handzettel mit selbem Inhalt im Bereich des Tatortes an Bürgerinnen und Bürger verteilt.


Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem bislang unbekannten Sexualstraftäter. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefonnummer (0 52 1) 54 50.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Heepen
Geschenke: Bilder statt Teller
Heepen (Gün). Bislang gab es immer Teller mit Stadtmotiven bei repräsentativen Anlässen. Jetzt sind die Teller ausgegangen. Bezirksbürgermeister Holm Sternbacher hat vier Heeper Künstler gebeten... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Auswärtssieg in Regensburg: DSC Arminia Bielefeld schlägt den SSV Jahn Regensburg 1:0
Auswärtssieg in Regensburg: DSC Arminia Bielefeld schlägt den SSV Jahn Regensburg 1:0
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Ex-Radprofi Ludewig: "Ich brauche keinen Zielstrich mehr"
Versmold. Vor ein paar Wochen raste dieser Mann einen Alpenpass mit nicht zur Nachahmung empfohlenen 118 Stundenkilometern runter. Schwer vorstellbar... mehr

Aufsteiger sorgt für Furore
Bielefeld. Zu einer echten OWL-Liga ist die Verbandsliga der Männer in dieser Saison avanciert. Insgesamt sieben Teams aus Bielefeld, Gütersloh... mehr

SVB-Nachwuchs gewinnt Wanderpokal
Bielefeld (nw). Drei Treppchenplätze heimsten die Starter der SV Brackwede beim 4. Wallenhorster Nachwuchs-Pokal ein. Mehr als 60 Sportler aus elf... mehr

SVB zieht in zweite Runde ein
Bielefeld (nw). Trotz eines Fehlstarts qualifizierte sich die SV Brackwede II für die nächste Runde des Hallen-Cups des Deutschen Pétanque Verbandes..... mehr

Irgendwann grüßt die Schwerkraft
Bielefeld. Käsespieße, Frikadellen oder einfach Kartoffelchips – Fingerfood wird im allgemeinen Sprachgebrauch mit herzhaften Leckereien für... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik