Schrift

24.11.2012
Heepen
Schwere Beute: Kabel entwendet

Heepen. Kabeldiebstahl auf einer Baustelle an der Gustav-Bastert-Straße: In der Zeit zwischen Mittwoch, 21. November, 18 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr, haben Unbekannte nach Polizeiangaben ein 200 Meter langes Baustellenkabel, das einen Durchmesser von fünf Zentimetern hat, mitgenommen.

Das Gesamtgewicht betrug rund 400 Kilogramm. Daher, so die Polizei, habe es sich wahrscheinlich um mehrere Täter gehandelt, die vermutlich ein Fahrzeug zum Abtransport genutzt haben. Das Kabel hatte einen Wert von etwa 2.500 Euro. Hinweise unter Tel. (0521)5450 an die Polizei.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Heepen
Geschenke: Bilder statt Teller
Heepen (Gün). Bislang gab es immer Teller mit Stadtmotiven bei repräsentativen Anlässen. Jetzt sind die Teller ausgegangen. Bezirksbürgermeister Holm Sternbacher hat vier Heeper Künstler gebeten... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schlussakkord  -. Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Schlussakkord -. Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Trainerwechsel in der Senne
Bielefeld (nw). Verbandsligist HT SF Senne hat sich von Trainer Martin Elias getrennt und in Björn Depping einen Nachfolger verpflichtet. Grund für... mehr

Auf dem Platz mit Alessandro del Piero
Bielefeld (huf). Die Oma brachte ihn auf die Idee, im Juni 2013 ging es los: Julian Hesse ging auf Weltreise mit Stationen in Indien, Thailand... mehr

Tagesform entscheidet im Derby
Bielefeld. "Wir dürfen nach den beiden letzten Siegen mit Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen Bochum gehen", sagt Angela Schmitz... mehr

Um den Abwasch wird gekickt
Bielefeld. Die Kicker der deutschen Fußballnationalmannschaft haben während der Weltmeisterschaft in Brasilien in Wohngemeinschaften zusammen gelebt.... mehr

Ex-Radprofi Ludewig: "Ich brauche keinen Zielstrich mehr"
Versmold. Vor ein paar Wochen raste dieser Mann einen Alpenpass mit nicht zur Nachahmung empfohlenen 118 Stundenkilometern runter. Schwer vorstellbar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik