Schrift

25.11.2012
Bielefeld-Jöllenbeck
Schwerer Unfall in Theesen
Vier Schwerverletzte, zwei schweben in Lebengefahr

Brutaler Zusammenstoß | Foto: Christian Mathiesen

Theesen (jr). Zu einem schweren Unfall ist es am späten Sonntagnachmittag auf der Theesener Straße gekommen. Gegen 17.30 Uhr wollte laut Polizeibericht eine 50-jährige Bielefelderin mit ihrem Chevrolet Cruze vom Horstheider Weg kommend die Theesener Straße überqueren. Dabei muss sie - aus bisher ungeklärter Ursache - einen von rechts kommenden Fiat Panda
übersehen haben. Die Folge sind zwei lebensgefährlich, zwei schwer und ein leicht verletztes Unfallopfer.

Durch den Zusammenstoß drehte sich der Fiat auf der Kreuzung und schleuderte frontal gegen einen voll besetzten Audi A4, der auf der Theesener Straße in Richtung Jöllenbecker Straße unterwegs war. Im Audi saßen fünf Bielefelder: Fahrer (39), Beifahrer (28) und hinten zwei 20-jährige Männer sowie ein 14-Jähriger.

Zwei der Audi-Insassen verletzten sich dabei schwer, bei dem Jugendlichen und einem weiteren Mitfahrer besteht aktuell Lebensgefahr. Die Fahrerin des Chevrolet blieb unverletzt, die Pandafahrerin (38) aus Velbert verletzte sich leicht.

Alle Verletzten kamen in Bielefelder Krankenhäuser. Der Rettungsdienst war mit sechs Rettungswagen und vier Notärzten am Unfallort. Die Feuerwehr war mit einem kompletten Löschzug der Wache West vor Ort, um Erste und technische Hilfe zu leisten.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde laut Polizei ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Alle beteiligten Autos wurden zur Rekonstruktion des Unfalls und zur Beweissicherung sichergestellt.

Die Kreuzung in Theesen ist seit dem Unfall komplett gesperrt. Die Unfallaufnahme dauert an.
Fotostrecke
Bielefeld: Zwei Unfallopfer schweben in Lebensgefahr
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (13 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Jöllenbeck
Jöllenbeck
800 Wanderer auf Leinewebers Spuren
Jöllenbeck (syl). Sie haben Plakate gestaltet und Handzettel mit der Wegbeschreibung drucken lassen: Am Sonntag, 18. Mai, wollen die Mitglieder des Heimatvereins gemeinsam mit 800 Frauen... mehr

Jöllenbeck/Schildesche
Parkplatznot am Obersee
Jöllenbeck/Schildesche. Die Osterfeiertage zeigten das Problem wieder deutlich: Wenn das Wetter schön ist und die Besucher zum Obersee drängen, wird es auf den Parkplätzen rund um das beliebte... mehr

Jöllenbeck
Ein Ortsteil – drei Marienkirchen
Jöllenbeck. Zwei Marienkirchen stehen im Ortskern von Jöllenbeck. Möglicherweise gab es mal eine dritte: Indizien deuten darauf hin, dass die alte Kirche am Tie, die 1877 abgerissen wurde... mehr

Jöllenbeck
Ärger über Umleitungs- und Schleichverkehr
Jöllenbeck. Die Anlieger der Straße Im Hagen sind genervt. Schon lange ist die Strecke durch die Siedlung mit Tempo 30 und Berliner Kissen verkehrsberuhigt... mehr




Anzeige

Jöllenbeck

5.094 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Dem DSC gehen die Spieler aus
Bielefeld (pep). Jetzt wird’s langsam eng: Vor dem Spiel bei RW Ahlen am Freitag, 18.30 Uhr, hat Arminias U-23-Trainer Daniel Scherning ernsthaft... mehr

"Studentenklub statt P1"
Bielefeld. Er war Nationalspieler, Bundesliga-Profi, Meister mit den Bayern. Doch mit 27 Jahren beendete Tobias Rau seine Fußballkarriere bei Arminia... mehr

TC sammelt Punkte
Bielefeld (nw). Die Aktiven des TC Metropol sammelten über Ostern Punkte für den Aufstieg in die nächst höhere Startklasse... mehr

Fortbildung für Dressurreiter
Bielefeld (huf). Der Stadtreiterverband (SRV), Dachorganisation der elf Bielefelder Reit-, Fahr-, Zucht- und Voltigiervereine... mehr

Poltrock zählt zu den Favoriten
Bielefeld (nw). Ein Traumfinale könnte es bei den Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30 auf der Anlage des TV Erwitte geben... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik