Schrift

25.11.2012
Bielefeld-Jöllenbeck
Schwerer Unfall in Theesen
Vier Schwerverletzte, zwei schweben in Lebengefahr

Brutaler Zusammenstoß | Foto: Christian Mathiesen

Theesen (jr). Zu einem schweren Unfall ist es am späten Sonntagnachmittag auf der Theesener Straße gekommen. Gegen 17.30 Uhr wollte laut Polizeibericht eine 50-jährige Bielefelderin mit ihrem Chevrolet Cruze vom Horstheider Weg kommend die Theesener Straße überqueren. Dabei muss sie - aus bisher ungeklärter Ursache - einen von rechts kommenden Fiat Panda
übersehen haben. Die Folge sind zwei lebensgefährlich, zwei schwer und ein leicht verletztes Unfallopfer.

Durch den Zusammenstoß drehte sich der Fiat auf der Kreuzung und schleuderte frontal gegen einen voll besetzten Audi A4, der auf der Theesener Straße in Richtung Jöllenbecker Straße unterwegs war. Im Audi saßen fünf Bielefelder: Fahrer (39), Beifahrer (28) und hinten zwei 20-jährige Männer sowie ein 14-Jähriger.

Zwei der Audi-Insassen verletzten sich dabei schwer, bei dem Jugendlichen und einem weiteren Mitfahrer besteht aktuell Lebensgefahr. Die Fahrerin des Chevrolet blieb unverletzt, die Pandafahrerin (38) aus Velbert verletzte sich leicht.

Alle Verletzten kamen in Bielefelder Krankenhäuser. Der Rettungsdienst war mit sechs Rettungswagen und vier Notärzten am Unfallort. Die Feuerwehr war mit einem kompletten Löschzug der Wache West vor Ort, um Erste und technische Hilfe zu leisten.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde laut Polizei ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Alle beteiligten Autos wurden zur Rekonstruktion des Unfalls und zur Beweissicherung sichergestellt.

Die Kreuzung in Theesen ist seit dem Unfall komplett gesperrt. Die Unfallaufnahme dauert an.
Fotostrecke
Bielefeld: Zwei Unfallopfer schweben in Lebensgefahr
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (13 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Jöllenbeck
Jöllenbeck
Fit mit und ohne Stock
Jöllenbeck (syl). Sie haben den Segelschiffweg am Hücker Moor erkundet, eine Abendwanderung nach Werther unternommen und bei den "Gebrüdern Grimm" in Gieselwerder vorbei geschaut... mehr

Jöllenbeck
Mit Musik und Kunst den Frühling einleiten
Jöllenbeck (jah). Sonnenblumen, grüne Landschaften und sanfte Klänge: Unter dem Motto "Frühlingstraum" veranstaltete die Realschule Jöllenbeck bereits zum zweiten Mal eine Matinee auf dem Uphof... mehr

Jöllenbeck / Pödinghausen
Jupiter und Saturn vor Augen
Jöllenbeck / Pödinghausen. Das Sonnensystem, unsere einsame Heimat im weiten Universum, reicht von der Realschule Jöllenbeck bis nach Pödinghausen. Zumindest in der Darstellung des Planetenweges... mehr

Jöllenbeck
Neuer Jugendreferent
Jöllenbeck (syl). Nun ist das Team des Christlichen Vereins junger Menschen (CVJM) wieder komplett. "Wir mussten einige Monate mit Honorarkräften und Ehrenamtlichen überbrücken"... mehr




Anzeige

Jöllenbeck

5.062 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday
Tattoomesse in der  Ravensberger Spinnerei
Tattoomesse in der Ravensberger Spinnerei
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz
28. Bielefelder Töpfermarkt auf dem Klosterplatz
Spiel mit dem Feuer am Obersee
Spiel mit dem Feuer am Obersee


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Brackwede gewinnt den OWL-Pokal
Bielefeld (hank). Es war das Turnier der Superlative: Beim 46. OWL-Pokal waren die Zahlen abseits von Sätzen und Punkten beeindruckend: An zwei Tagen... mehr

Souveräner Aufsteiger
Bielefeld. Mit 36:4 Punkten belegt die 3. Mannschaft des VfL Oldentrup in der 2. Tischtennis-Kreisklasse, Gr. 2... mehr

Große Erfolge für den Florettnachwuchs
Bielefeld. Cedrik Fast, Filius von Henrik Müller, dem zur Zeit besten Degenfechter der BTG, sicherte sich den begehrten Pokal der Ruhr-Tour in der... mehr

Arminia hat weitere Ziele
Bielefeld. Im Statut für die Regionalliga West stehen die für Arminia "bösen Worte": Paragraf 2 der allgemeinen Bestimmungen besagt... mehr

Kampfstärke mit Silbermedaille belohnt
Bielefeld. Der Sennestädter Felix Leicher hat erneut seine internationale Klasse bewiesen und bei einem Turnier in der Schweiz den zweiten Platz... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik