Schrift

27.11.2012
Bielefeld
Fenster und Türen zu beim Laubharken!
Polizei warnt vor Dieben und Einbrechern

Achtung, Diebe! | Symbolfoto: dpa

Bielefeld (jr). "Sichern Sie Ihr Eigentum - auch während der Gartenarbeit", rät Polizeisprecherin Sonja Rehmert angesichts aktueller Diebstahlsmeldungen. Die Täter hatten offen stehende Fenster und Türen genutzt, um in den Wohnungen Wertgegenstände zu stehlen, während die Besitzer wenige Meter entfernt im Garten arbeiteten.

"Viele Bürger sind jetzt in ihren Gärten mit Laubfegearbeiten beschäftigt", so Rehmert. "Wer dabei Türen und Fenster offen lässt, bietet Kriminellen beste Gelegenheiten." So geschehen am Montag, als eine Frau an der Finkenstraße Laubfegearbeiten vor ihrem Haus durchführte. Von 9.45 bis 12.30 Uhr war sie damit beschäftigt und hatte während dieser Zeit ihre Terrassentür lediglich angelehnt.

Ein Dieb drang derweil in die Wohnung ein, entwendete Bargeld aus einer Geldbörse und flüchtete. Das Opfer stellte den Diebstahl erst später fest, als sie in ihrer Wohnung die geöffneten Türen und Schubladen bemerkte.

Die Polizei bittet: "Scheuen Sie sich nicht, den Notruf 110 zu wählen, wenn Sie verdächtige Personen auf ihrem umfriedeten Grundstück oder auf Nachbargrundstücken beobachten." Hinweise auf den Täter an die Polizei unter Tel. (05 21) 54 50.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Mitte
Bielefeld
NW-Flohmarktstand lockt viele Besucher - Eine Reportage
Bielefeld. Als der Wecker um 4.15 Uhr nervt, bereue ich kurz die Schnapsidee mit dem Flohmarkt. Eine Dusche und einen Kaffee später ist alles gut. Auf geht’s: 180 Kilo Flohmarktartikel verladen und... mehr

Bielefeld
"Ladies Night" in der Komödie
Bielefeld. Ein bisschen wie Kino, aber mit Liveprogramm: In der Komödie am Klosterplatz finden Liebhaber heiterer Theaterkunst eine interessante Anlaufstelle... mehr

Duisburg/Bielefeld
Grünes Licht bei Sauberkeit
Duisburg/Bielefeld (dpa/ from). Die Kontroll-Ampel zur Verbesserung der Hygiene in Gaststätten zeigt im Modellversuch erste Effekte. Diese Zwischenbilanz ziehen Verbraucherzentrale und... mehr

Bielefeld
Osterfeuer in Perfektion
Bielefeld. Fast hätte es einen Frühstart gegeben: Das Brackweder Osterfeuer wollten Heißsporne bereits Freitag anzünden, "wir konnten es aber bei starker Rauchentwicklung wieder löschen"... mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.088 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Fortsetzung des Dialogs
Bielefeld (nw/wib). 60 Seiten umfasst der Masterplan des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). "Die Kommunikation und der Dialog mit... mehr

Empfindliche Heimpleite
Bielefeld. Fünf Spieltage vor dem Abschluss der Winterrunde in der OWL-Liga musste die ersatzgeschwächte Mannschaft der SGW Bielefeld eine... mehr

Vier Treppchenplätze für den Tischtennis-Nachwuchs
Bielefeld. 110 Kinder aus Ostwestfalen beteiligten sich am Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften. Sie hatten sich zuvor in drei... mehr

Dornberg ist absolut torungefährlich
Bielefeld (Maat). Die Stimmung beim Oberliga-Schlusslicht TuS Dornberg ist nach der 0:3 (0:3)-Schlappe beim TuS Ennepetal im Keller. "Das war ein... mehr

Wie geprügelte Hunde
Bielefeld. Die Bielefeld Bulldogs sind nach zwei berauschenden Serien unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Gegen die mit zahlreichen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik