Schrift

28.11.2012
Bielefeld
30 Menschen bei Wohnungsbrand in Bielefeld evakuiert
Ursache ist noch unklar

Großer Aufwand | FOTO: ANDREAS FRÜCHT

Bielefeld-Mitte (kurt). Wohnungsbrand in einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus an der Carlmeyerstraße: Am Dienstagabend musste die Feuerwehr bei einem Feuer zunächst fünf Menschen aus der Wohnung retten – und danach etwa 30 Menschen auf der Straße betreuen. Das Haus musste durchgelüftet werden.

Erst sollte ein Bus kommen, dann für die Betreuung ein Zelt aufgebaut werden – letztlich kamen die Menschen in der Kantine der in der Carlmeyerstraße  sitzenden BGW unter, erklärte die Polizei.

Ärzte waren vor Ort, verletzt war aber niemand, hieß es aus Feuerwehrkreisen. Später meldete die Polizei einen Leichtverletzten – Rauchvergiftung.

Die Brandursache war am Abend noch unklar, in der Wohnung sollen aber größere Mengen Müll lange gebrannt und vor sich hingekokelt haben – die Feuerwehr hatte in der Wohnung, die sich in einem problematischen Zustand befunden haben soll, erhebliche Probleme. Gegen 21.40 Uhr war der Brand gelöscht, alarmiert worden war die Feuerwehr um 20.55 Uhr. 40 Mann waren im Einsatz.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Mitte
Bielefeld
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Bielefeld (dr). Eine ältere Frau (das genaue Alter ist bislang unbekannt) ist am Donnerstagmorgen lebensgefährlich verletzt worden, als sie in Bielefeld von dem Auto eines 82-jährigen Bielefelders... mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.362 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Demo gegen Gewalt in Palästina
Demo gegen Gewalt in Palästina
Supercars Rallye
Supercars Rallye
Parade 20. CSD
Parade 20. CSD
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
20 Minuten lang ein großes Ärgernis
Bielefeld. (frz). Der VfL Ummeln gehört nicht gerade zu den Lieblingsgegnern des DSC Arminia Bielefeld. Der Kreisligist hatte bereits 2013 im... mehr

Das Geld macht den Unterschied
Bielefeld (joe) Unerfreulich deutlich verlief die Westfalenliga-Saison für den TC Brackwede: Die Süd-Bielefelder verbuchten mit dem 7:2 gegen den 1.... mehr

Ein Amt kommt selten allein
Bielefeld. Bei Kadri Bekteshi können sich viele Leute bedanken. Einige tun dies auch. Doch der 50-Jährige bedankt sich lieber selber. Bei den Menschen... mehr

Couragierter Auftritt bringt DM-Platz sechs
Bielefeld (nw/dogi). Mit einem mutigen und souveränen Auftritt hat Katharina Erdmann vom TSVE Bielefeld bei den Deutschen Triathlon-Meisterschaften in... mehr

Spielgemeinschaft steigt auf
Bielefeld (woho). Im ersten Jahr ihres Bestehens gelang der ersten Damenmannschaft der Spielgemeinschaft TuS Quelle/CVJM Milse der souveräne Aufstieg... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik