Schrift

12.12.2012
Umfrage
Immer wieder kommt es zwischen Straßenbahnen und Pkw zu Unfällen: Müssten die Stellen, wo S-Bahn- und Pkw-Verkehr aufeinander treffen, besser gesichert werden?
Stimmen Sie ab!





Kommentare
Das Problem liegt wohl eher darin das die Straßenbahnen immer schneller fahren. Da wird nicht mehr wie früher gemütlich gezuckelt, heute wird richtig Gas gegeben. Effizienz nennt man das wohl.

Wie wärs wenn die Leute mal einmal gucken, wo sie hinfahren? Es ist doch auch nicht so, dass wir Gebäude nur noch ebenerdig bauen, damit keiner vom Dach springt! Es ist absolut nicht möglich, Menschen vor sich selber zu schützen, auch dann nicht wenn grundsätzlich 1)nach spektakulären Unfällen und 2) nach einer Serie von Unfällen, die von Menschen verursacht werden, der Ruf nach technischen oder baulichen Veränderungen ausgestoßen wird.

Arthurladebeck : Kilometer weit sehr übersichtlich,vieleicht sollten die Autofahrer nicht schlafen und die Lichtzeichen beachten oder das Händy aus der Hand legen oder vom Ohr nehmen,was ich Täglich zigmal sehe.

Leider sind viele Menschen geistig nicht ausreichend fit um einen PKW zu fahren.
Vielleicht sollten ältere Menschen jährlich einen Fahrtauglichkeitstest machen. Außerdem sollten die Unfallverursacher empfindlichst bestraft werden.

Wenn das Linksabbiegen auf der Ladebeckstraße nur noch an Ampelkreuzungen mit Linksabbiegespur erlaubt ist,passieren diese Unfälle nicht mehr.An allen anderen nur noch nach rechts oder gerade aus.



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Oetker baut Pizza-Geschäft in Nordamerika aus
Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker kann sein Pizza-Geschäft in Kanada und den USA ausbauen. mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.829 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Unfall auf der Oldentruper Straße
Unfall auf der Oldentruper Straße
Brandstifter zünden BMW an
Brandstifter zünden BMW an
"Der kleine Ritter Trenk" am Theater begeistert Jung und Alt
"Der kleine Ritter Trenk" am Theater begeistert Jung und Alt
Brand in Gartenanlage an der Sender Straße
Brand in Gartenanlage an der Sender Straße
Schlussakkord  -  Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Schlussakkord - Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Wasserfreunde mischen vorne mit
Bielefeld. Bei der Kurzbahn-DM im Schwimmen warteten die Wasserfreunde Bielefeld mit einer Reihe hervorragender Leistungen auf. So stieß die 4x-50... mehr

Hüllinghorst siegt beim Deutschland-Cup
Bielefeld (nw). Vier Bielefelder Rhönradturnerinnen nahmen am diesjährigen Deutschland-Cup im westfälischen Brilon teil. Finja Martin (TSVE) musste... mehr

Kröger fährt im Konzert der Großen mit
Bielefeld (nw). Mit Beginn der neuen Saison wechselt die stärkste Fahrerin des RV Teutoburg Brackwede das Team. "Mir liegt ein Angebot von Velocio... mehr

Simon im Wunderland
Brünn. "Ich habe Silber, das ist ziemlich krass." Simon Puls, Kunstradfahrer des Liemer RC und wohnhaft in Bielefeld... mehr

Postler strecken sich vergeblich
Bielefeld. Weiter, immer weiter! Oberligist Telekom Post SV II baut fleißig an seiner Erfolgsserie. Am Wochenende kam ein überzeugendes 3:0 beim TV... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik