Schrift

12.12.2012
Umfrage
Immer wieder kommt es zwischen Straßenbahnen und Pkw zu Unfällen: Müssten die Stellen, wo S-Bahn- und Pkw-Verkehr aufeinander treffen, besser gesichert werden?
Stimmen Sie ab!





Kommentare
Das Problem liegt wohl eher darin das die Straßenbahnen immer schneller fahren. Da wird nicht mehr wie früher gemütlich gezuckelt, heute wird richtig Gas gegeben. Effizienz nennt man das wohl.

Wie wärs wenn die Leute mal einmal gucken, wo sie hinfahren? Es ist doch auch nicht so, dass wir Gebäude nur noch ebenerdig bauen, damit keiner vom Dach springt! Es ist absolut nicht möglich, Menschen vor sich selber zu schützen, auch dann nicht wenn grundsätzlich 1)nach spektakulären Unfällen und 2) nach einer Serie von Unfällen, die von Menschen verursacht werden, der Ruf nach technischen oder baulichen Veränderungen ausgestoßen wird.

Arthurladebeck : Kilometer weit sehr übersichtlich,vieleicht sollten die Autofahrer nicht schlafen und die Lichtzeichen beachten oder das Händy aus der Hand legen oder vom Ohr nehmen,was ich Täglich zigmal sehe.

Leider sind viele Menschen geistig nicht ausreichend fit um einen PKW zu fahren.
Vielleicht sollten ältere Menschen jährlich einen Fahrtauglichkeitstest machen. Außerdem sollten die Unfallverursacher empfindlichst bestraft werden.

Wenn das Linksabbiegen auf der Ladebeckstraße nur noch an Ampelkreuzungen mit Linksabbiegespur erlaubt ist,passieren diese Unfälle nicht mehr.An allen anderen nur noch nach rechts oder gerade aus.



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Profi-Tresorknacker in Bielefeld ertappt
Bielefeld/Osnabrück (nw). Professionellen Tresorknackern hat die Polizei Osnabrück jetzt das Handwerk gelegt. Wie die Ermittler berichten, wurde die international agierende Bande im September in... mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.816 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten
Volkstrauertag - Zentrale Gedenkfeier in der Peter und Pauls Kirche
Volkstrauertag - Zentrale Gedenkfeier in der Peter und Pauls Kirche


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Team-Quiz rund um den DSC
Bielefeld (nw). Der DSC Arminia lädt zum ersten MAFA-Quiz-Abend ein. Die Veranstaltung findet am 25. November im "Sechzehner" gleich neben dem MAFA in... mehr

Ellerbrock fängt fast bei Null an
Bielefeld. Sabine Ellerbrock geht es besser. Nachdem es Anfang Oktober bei der Entfernung eines Neurostimulators zu postoperativen Komplikationen... mehr

MCH Sennestadt wird ausgekontert
Bielefeld (dogi). Der Futsal Club MCH Sennestadt hat in der Regionalliga Lehrgeld bezahlt und mit 1:6 (0:1) beim früheren Deutschen Meister UFC... mehr

Bergstrom löst Brown als Headcoach ab
Bielefeld. Die Bielefeld Bulldogs kommen nicht zur Ruhe. Nur wenige Tage, nachdem fünf Leistungsträger den Football-Zweitligisten in Richtung des... mehr

Fortbildung bei den Profis
Bielefeld. Immer gut, wenn man jemanden fragen kann, der sich auskennt. Das dachten sich wohl auch sechs junge Schiedsrichter vom TuS 97 Bielefeld... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik