Schrift

12.12.2012
Umfrage
Immer wieder kommt es zwischen Straßenbahnen und Pkw zu Unfällen: Müssten die Stellen, wo S-Bahn- und Pkw-Verkehr aufeinander treffen, besser gesichert werden?
Stimmen Sie ab!





Kommentare
Das Problem liegt wohl eher darin das die Straßenbahnen immer schneller fahren. Da wird nicht mehr wie früher gemütlich gezuckelt, heute wird richtig Gas gegeben. Effizienz nennt man das wohl.

Wie wärs wenn die Leute mal einmal gucken, wo sie hinfahren? Es ist doch auch nicht so, dass wir Gebäude nur noch ebenerdig bauen, damit keiner vom Dach springt! Es ist absolut nicht möglich, Menschen vor sich selber zu schützen, auch dann nicht wenn grundsätzlich 1)nach spektakulären Unfällen und 2) nach einer Serie von Unfällen, die von Menschen verursacht werden, der Ruf nach technischen oder baulichen Veränderungen ausgestoßen wird.

Arthurladebeck : Kilometer weit sehr übersichtlich,vieleicht sollten die Autofahrer nicht schlafen und die Lichtzeichen beachten oder das Händy aus der Hand legen oder vom Ohr nehmen,was ich Täglich zigmal sehe.

Leider sind viele Menschen geistig nicht ausreichend fit um einen PKW zu fahren.
Vielleicht sollten ältere Menschen jährlich einen Fahrtauglichkeitstest machen. Außerdem sollten die Unfallverursacher empfindlichst bestraft werden.

Wenn das Linksabbiegen auf der Ladebeckstraße nur noch an Ampelkreuzungen mit Linksabbiegespur erlaubt ist,passieren diese Unfälle nicht mehr.An allen anderen nur noch nach rechts oder gerade aus.



 Seite 1 von 2
weiter >
  >>



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Moscheebrände aus Frust gelegt
Nun ist klar, wer zweimal in Bielefelder Moscheen Brände gelegt hat. Die Polizei gibt weitere Informationen über den Täter preis. Und während Politiker erleichtert reagieren, haben die islamischen Gemeinden weitere Fragen. mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.689 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Oktober 2014
Oktober 2014
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Lehrgänge des Kreises
Bielefeld (cwk). Der Leichtathletik-Kreis hat für den kommenden Monat zwei Lehrgangsmaßnahmen für Kampfrichter und Trainer vorbereitet. Anmeldungen... mehr

Die stärkste Saison seit 25 Jahren
Bielefeld. Auch wenn morgen im Stadion Rußheide noch ein später Bahntermin auf dem Programm steht und der LA-Cup 2014 mit den Langstreckenlauf... mehr

Gut gerüstet für NRW-Meisterschaft
Bielefeld (nw/dogi). "Die Form stimmt", lautete das Fazit beim SchwimmTeam Bielefeld, das sich beim Herbstpokal der Wasserfreunde Bielefeld knapp zwei... mehr

Heiland macht es richtig spannend
Bielefeld (nw/dogi). Am ersten Wettkampftag der NRW-Oberliga im Gewichtheben hat das Team der Bielefelder TG den ersten Saisonsieg errungen. Dabei... mehr

Kick off zum Neustart
Bielefeld. Die deutsche Hip-Hop-Band "Die fantastischen Vier" begeht in diesen Tagen ihr Jubiläum. Die "Fantas" machen seit nunmehr 25 Jahren Musik.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik