Schrift

22.03.2013
Bielefeld
26-jähriger Bielefelder auf der A2 bei Bielefeld schwer verletzt
Mit Kleintransporter umgekippt

Fahrer schwer verletzt | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Bielefeld (nw). In den frühen Morgenstunden des Freitags verunglückte auf der A 2 in Richtung Hannover in Höhe der Anschlussstelle Bielefeld-Süd ein 26-jähriger Bielefelder mit seinem Kleintransporter. Die Autobahn in Richtung Hannover musste mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Gegen 4.30 Uhr kam es auf der A 2 in Höhe der Anschlussstelle Bielefeld-Süd zu dem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 26 Jahre alter Bielefelder fuhr mit seinem Klein-Transporter auf dem mittleren Fahrstreifen, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts geriet und gegen den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw eines 38-jährigen Kalletalers prallte.


Der VW-Transporter stürzte infolgedessen auf die linke Fahrzeugseite und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Der nachfolgende Fahrer eines Mercedes aus Gütersloh beschädigte sein Fahrzeug beim Überfahren von auf der Fahrbahn liegenden Fahrzeugteilen.

Der Fahrer des Klein-Transporters wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. Der eingetretene Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

Fotostrecke
Bielefeld: 26-jähriger Bielefelder auf der A2 schwer verletzt
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (13 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld
Gesetze und Waffen der Kommunikation
Bielefeld (caro). Zehn Jahre lang hat Leo Martin beim Nachrichtendienst Beziehungen zu Informanten aufgebaut, um an Insiderwissen zu gelangen. Heute nutzt Martin dieses Wissen nicht mehr für den... mehr




Anzeige

Bielefeld-Mitte

5.717 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Polizist bei Geschwindigkeitskontrolle angefahren
Polizist bei Geschwindigkeitskontrolle angefahren
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Dornbergs Lazarett ist groß
Bielefeld (bazi). Am Sonntag ertönt der Anpfiff erstmals wieder um 14.30 Uhr für die heimischen Westfalenligisten. Die verfrühte Anstoßzeit ist für... mehr

Zwei SVB-Teams holen Landesmeistertitel
Bielefeld (nw). Die NRW-Mannschaftsmeister im Trampolinturnen wurden am 26. Oktober in Fellinghausen ermittelt. Die SV Brackwede war mit drei... mehr

Gastgeber erzielen starke Ergebnisse
Bielefeld (nw). 160 Turnerinnen und Turner aus ganz Nordrhein-Westfalen starteten beim TSVE-Pokal in der Almhalle. Für die Bielefelder Turnerinnen... mehr

Der Topfavorit ist noch längst nicht am Ziel
Bielefeld. Obwohl der Spielrhythmus der Bielefelder Tischtennisteams bereits am kommenden Wochenende abermals unterbrochen wird (Allerheiligen)... mehr

Auf der Suche nach dem Erfolgserlebnis
Bielefeld. Im Norden Bielefelds gibt es einen Hersteller von Personenaufzügen. Bildlich gesprochen sind die beiden ersten Damenmannschaften des... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik