Schrift

27.11.2012
Zeuge verscheuchte Einbrecher

Bielefeld (ots) - Bielefeld - Sennestadt

FB/ Am 24.11. gegen 20.07 Uhr kletterte ein unbekannter Mann über
ein Garagendach zu angrenzenden Fenstern einer
Tiefkühldiscounterfirma an der Vennhofallee. Dort versuchte er,
mehrere Fenster aufzudrücken und schob die Jalousien hoch. Ein Zeuge
beobachtete allerdings den Mann dabei und konnte ihn verscheuchen.
Der Mann flüchtete anschließend in Richtung Jadeweg. Der Einbrecher
trug eine schwarze Kappe, eine Brille, er war bekleidet mit einer
dunklen Weste sowie einen Jogginganzug mit grünen Streifen. Hinweise
unter der Tel.-Nr. 0521/5450.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Kurt-Schumacher-Str. 46

33615 Bielefeld

Leitungsstab Pressestelle
Telefon: 0521/545-3020, -3022, -3023
Fax: 0521/545-3025
E-Mail: pressestelle@polizei-bielefeld.de



Schrift



Anzeige

Anzeige

Bielefeld

5.540 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld




Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
SVB II ist heißer Titelanwärter
Bielefeld. Am kommenden Wochenende beginnen die heimischen Tischtennisklubs wieder mit dem Spielbetrieb. Die Spieler fiebern nach der langen... mehr

Stimme der Seidenstickerhalle
Bielefeld. Am heutigen Mittwoch begeht ein langjähriges Mitglied des TSV Altenhagen seinen 70. Geburtstag: Dieter "Ötti" Ortmann... mehr

Hier Umbruch, da Kontinuität
Bielefeld Die Oberliga-Frauen des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck streben im Premierenjahr den Klassenerhalt an. Das HT SF Senne möchte sich nach der... mehr

Bring mal einen mit
Bielefeld (as). Unter dem Motto "Bring einen mit – Handball bewegt Schule" veranstaltet der Handballverband Westfalen am 19. September den ersten... mehr

Was nun, Coach Brown?
Bielefeld. Nun ist guter Rat teuer. Die Bielefeld Bulldogs stecken in der tiefsten Krise seit gut drei Jahren. Der Zweitligist muss sich im... mehr





Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik