Schrift

19.11.2012
Schildesche
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden"
Pfarrer Hermann Rottmann auf der zentralen Feier zum Volkstrauertag in der Schildescher Stiftskirche
VON THOMAS GÜNTTER

Hinter der Stiftskirche | FOTO: BARBARA FRANKE

Bielefeld-Schildesche. In den beiden Weltkriegen des vergangenen Jahrhunderts starben mehr als 55 Millionen Menschen. Daran erinnerte Pfarrer Hermann Rottmann in seiner Predigt auf der zentralen Gedenkfeier zum Volkstrauertag gestern in der Schildescher Stiftskirche.

"Die Zeit heilt nicht alle Wunden", sagte der Pastor und erklärte, dass 80- bis 85-jährige Männer, die den Krieg mitgemacht hätten, noch heute mit Albträumen aus dem Schlaf schreckten. Diese Menschen seien traumatisiert, ihr Leben lang. Die Verletzungen, die die Seele erlitt, seien nicht sichtbar, aber trotzdem vorhanden. Im Krieg gebe es keine Helden, nur verletzte Menschen.

Umfrage
Gestern war Volkstrauertag. Hat dieser Tag für Sie eine Bedeutung?




Heute würden traumatisierte Menschen von Notfallseelsorgern begleitet. 1918 oder 1945 gab es das noch nicht. Die Menschen blieben mit ihrer Trauer um eine sinnlose Zeit in ihrem Leben allein. Krieg sei Unrecht, und dürfe nie wieder geschehen. Und dabei toben Kriege bis heute weiter. Aktuell im Nahen Osten oder in Afrika. Krieg und Gewalt sind allgegenwärtig.

Der Schildescher Bezirksbürgermeister Detlef Knabe (SPD) sagte, die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft seien Menschen: Soldaten, Söhne, Ehemänner, Frauen oder Kinder. Das Gedenken schließe auch die Menschen mit ein, die wegen ihres Glaubens verfolgt wurden.
An der Feier beteiligten sich Abordnungen aus Schildescher Vereinen wie die Freiwillige Feuerwehr, die Schützen oder die Kolpingfamilie.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Schildesche
Schildesche
Neuer Kursus für den Tanz an der Stange
Schildesche. Aleksandra Burzacki hat einen außergewöhnlichen Job: Sie bringt Frauen bei, möglichst flink, elegant und akrobatisch an einer vertikal befestigen Stange zu tanzen... mehr




Anzeige

Schildesche

5.362 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Demo gegen Gewalt in Palästina
Demo gegen Gewalt in Palästina
Supercars Rallye
Supercars Rallye
Parade 20. CSD
Parade 20. CSD
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
20 Minuten lang ein großes Ärgernis
Bielefeld. (frz). Der VfL Ummeln gehört nicht gerade zu den Lieblingsgegnern des DSC Arminia Bielefeld. Der Kreisligist hatte bereits 2013 im... mehr

Das Geld macht den Unterschied
Bielefeld (joe) Unerfreulich deutlich verlief die Westfalenliga-Saison für den TC Brackwede: Die Süd-Bielefelder verbuchten mit dem 7:2 gegen den 1.... mehr

Ein Amt kommt selten allein
Bielefeld. Bei Kadri Bekteshi können sich viele Leute bedanken. Einige tun dies auch. Doch der 50-Jährige bedankt sich lieber selber. Bei den Menschen... mehr

Couragierter Auftritt bringt DM-Platz sechs
Bielefeld (nw/dogi). Mit einem mutigen und souveränen Auftritt hat Katharina Erdmann vom TSVE Bielefeld bei den Deutschen Triathlon-Meisterschaften in... mehr

Spielgemeinschaft steigt auf
Bielefeld (woho). Im ersten Jahr ihres Bestehens gelang der ersten Damenmannschaft der Spielgemeinschaft TuS Quelle/CVJM Milse der souveräne Aufstieg... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik