Schrift

22.11.2012
Schildesche
Linie 3 soll bis Theesen rollen
Politiker lehnen Einstellung der Planfeststellung ab

Schildesche (syl). Mit Mehrheit (SPD, Grüne, BfB, Linke) lehnten die Bezirkspolitiker das Vorhaben der Bezirksregierung Detmold ab, das Planfeststellungsverfahren für die Verlängerung der Stadtbahnlinie 3 nach Theesen einzustellen. Damit schlossen sie sich dem Votum aus Jöllenbeck (NW vom 10. November) an. Fünf Gegenstimmen kamen von CDU und FDP.

"Die BZV beantragt beim Rat der Stadt Bielefeld und Bezirksregierung stattdessen, das seit 2003 ruhende Verfahren wieder aufzunehmen und die Planungen den heutigen rechtlichen Forderungen anzupassen", heißt es in dem Antrag der SPD-Fraktion, dem zehn Politiker ihre Stimme gaben.


Vorab hatte Sebastian Galle vom Amt für Verkehr die Ergebnisse der Potenzialanalyse "Stadtbahn 2030 in Bielefeld" vorgestellt: "Auch wenn die Planfeststellung aufgegeben wird, soll die Trasse freigehalten werden." Bezirksbürgermeister Detlef Knabe (SPD): "Die Stadtbahn nach Theesen ist für uns nach wie vor ein wünschenswertes Ziel." Thomas Wünsche (FDP) wollte wissen, ob das Verfahren bei Einstellung 2030 noch einmal neu aufgerollt werden könne. Dies bestätigte Galle. Für Susanne Kleinekathöfer (SPD) steht jedoch fest: "Wenn wir der Einstellung zustimmen, bedeutet das die Beerdigung der Linie 3."

Michael Ulrich Krüger (CDU) plädiert für eine bessere Anbindung der Ortsteile mit Quartiersbussen. Die Frage, ob durch die Einstellung des Planfeststellungsverfahrens Mittel für die übrigen Linien nach Sennestadt, Heepen und Hillegossen frei werden, musste der Mitarbeiter des Amtes für Verkehr verneinen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sudbrack
"Leo"-Spendenlauf bringt 4.500 Euro
Sudbrack. Unter dem Motto "Laufen für einen guten Zweck" hatte der Bielefelder Leo-Club "Carpe Diem" zum Spendenlauf eingeladen – und viele Läufer, Sponsoren und Besucher kamen... mehr




Anzeige

Schildesche

5.692 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Oktober 2014
Oktober 2014
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Aller guten Dinge sind drei
Bielefeld. Nach zwei Siegen in Folge hat Arminias U 23 am Wochenende die große Chance, den Tabellenkeller der Oberliga zu verlassen und sich ins... mehr

1.000 Interessierte am Liveticker
Bielefeld (Maat). Die Achtelfinals des Fußball-Kreispokals sind gespielt. Die Begegnungen lieferten teilweise faustdicke Überraschungen und so manchen... mehr

Kein Chance für den Tatort
Bielefeld. Die Tagesschau und den Tatort von der kuscheligen Couch aus auf dem heimischen Fernseher verfolgen – oder doch bei Wind und Wetter auf der... mehr

Lehrgänge des Kreises
Bielefeld (cwk). Der Leichtathletik-Kreis hat für den kommenden Monat zwei Lehrgangsmaßnahmen für Kampfrichter und Trainer vorbereitet. Anmeldungen... mehr

Die stärkste Saison seit 25 Jahren
Bielefeld. Auch wenn morgen im Stadion Rußheide noch ein später Bahntermin auf dem Programm steht und der LA-Cup 2014 mit den Langstreckenlauf... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik