Schrift

22.11.2012
Schildesche
Linie 3 soll bis Theesen rollen
Politiker lehnen Einstellung der Planfeststellung ab

Schildesche (syl). Mit Mehrheit (SPD, Grüne, BfB, Linke) lehnten die Bezirkspolitiker das Vorhaben der Bezirksregierung Detmold ab, das Planfeststellungsverfahren für die Verlängerung der Stadtbahnlinie 3 nach Theesen einzustellen. Damit schlossen sie sich dem Votum aus Jöllenbeck (NW vom 10. November) an. Fünf Gegenstimmen kamen von CDU und FDP.

"Die BZV beantragt beim Rat der Stadt Bielefeld und Bezirksregierung stattdessen, das seit 2003 ruhende Verfahren wieder aufzunehmen und die Planungen den heutigen rechtlichen Forderungen anzupassen", heißt es in dem Antrag der SPD-Fraktion, dem zehn Politiker ihre Stimme gaben.

Vorab hatte Sebastian Galle vom Amt für Verkehr die Ergebnisse der Potenzialanalyse "Stadtbahn 2030 in Bielefeld" vorgestellt: "Auch wenn die Planfeststellung aufgegeben wird, soll die Trasse freigehalten werden." Bezirksbürgermeister Detlef Knabe (SPD): "Die Stadtbahn nach Theesen ist für uns nach wie vor ein wünschenswertes Ziel." Thomas Wünsche (FDP) wollte wissen, ob das Verfahren bei Einstellung 2030 noch einmal neu aufgerollt werden könne. Dies bestätigte Galle. Für Susanne Kleinekathöfer (SPD) steht jedoch fest: "Wenn wir der Einstellung zustimmen, bedeutet das die Beerdigung der Linie 3."

Michael Ulrich Krüger (CDU) plädiert für eine bessere Anbindung der Ortsteile mit Quartiersbussen. Die Frage, ob durch die Einstellung des Planfeststellungsverfahrens Mittel für die übrigen Linien nach Sennestadt, Heepen und Hillegossen frei werden, musste der Mitarbeiter des Amtes für Verkehr verneinen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Schildesche
Schildesche
Neuer Kursus für den Tanz an der Stange
Schildesche. Aleksandra Burzacki hat einen außergewöhnlichen Job: Sie bringt Frauen bei, möglichst flink, elegant und akrobatisch an einer vertikal befestigen Stange zu tanzen... mehr




Anzeige

Schildesche

5.363 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Kellerbrand in der Kollwitzstraße
Kellerbrand in der Kollwitzstraße
Archäologin an Ausgrabungsstelle von Stein getroffen
Archäologin an Ausgrabungsstelle von Stein getroffen
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Demo gegen Gewalt in Palästina
Demo gegen Gewalt in Palästina
Supercars Rallye
Supercars Rallye


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
In Quantität und Qualität verbessert
Bielefeld (dbl). Voller Zuversicht und mit insgesamt acht zum Teil namhaften Neuzugängen startet der TuS Jöllenbeck in seine zweite Bezirksligasaison... mehr

20 Minuten lang ein großes Ärgernis
Bielefeld. (frz). Der VfL Ummeln gehört nicht gerade zu den Lieblingsgegnern des DSC Arminia Bielefeld. Der Kreisligist hatte bereits 2013 im... mehr

Anmeldung zum Böckstiegellauf läuft
Bielefeld (cwk). Am nächsten Wochenende sind es zwar noch volle zwei Monate bis zum Böckstiegellauf; aber das Langstrecken-Event... mehr

Linke Klebe, rechter Hammer
Bielefeld. Zwillinge oder Brüderpaare im Sport sind nichts Ungewöhnliches. Die Kremers-Zwillinge von Schalke, die Förster-Brüder aus Stuttgart... mehr

Ideal für Neueinsteiger
Bielefeld. Am kommenden Sonntag, dem 27. Juli, veranstaltet der TSVE 1890 Bielefeld im Senner Waldbad und darum herum die 20. Auflage des Bielefelder... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik