Schrift

22.11.2012
Schildesche
Linie 3 soll bis Theesen rollen
Politiker lehnen Einstellung der Planfeststellung ab

Schildesche (syl). Mit Mehrheit (SPD, Grüne, BfB, Linke) lehnten die Bezirkspolitiker das Vorhaben der Bezirksregierung Detmold ab, das Planfeststellungsverfahren für die Verlängerung der Stadtbahnlinie 3 nach Theesen einzustellen. Damit schlossen sie sich dem Votum aus Jöllenbeck (NW vom 10. November) an. Fünf Gegenstimmen kamen von CDU und FDP.

"Die BZV beantragt beim Rat der Stadt Bielefeld und Bezirksregierung stattdessen, das seit 2003 ruhende Verfahren wieder aufzunehmen und die Planungen den heutigen rechtlichen Forderungen anzupassen", heißt es in dem Antrag der SPD-Fraktion, dem zehn Politiker ihre Stimme gaben.

Vorab hatte Sebastian Galle vom Amt für Verkehr die Ergebnisse der Potenzialanalyse "Stadtbahn 2030 in Bielefeld" vorgestellt: "Auch wenn die Planfeststellung aufgegeben wird, soll die Trasse freigehalten werden." Bezirksbürgermeister Detlef Knabe (SPD): "Die Stadtbahn nach Theesen ist für uns nach wie vor ein wünschenswertes Ziel." Thomas Wünsche (FDP) wollte wissen, ob das Verfahren bei Einstellung 2030 noch einmal neu aufgerollt werden könne. Dies bestätigte Galle. Für Susanne Kleinekathöfer (SPD) steht jedoch fest: "Wenn wir der Einstellung zustimmen, bedeutet das die Beerdigung der Linie 3."

Michael Ulrich Krüger (CDU) plädiert für eine bessere Anbindung der Ortsteile mit Quartiersbussen. Die Frage, ob durch die Einstellung des Planfeststellungsverfahrens Mittel für die übrigen Linien nach Sennestadt, Heepen und Hillegossen frei werden, musste der Mitarbeiter des Amtes für Verkehr verneinen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Schildesche
Es gibt wieder Möpkenbrot
Schildesche. "Ich war schon lange auf der Suche nach einem neuen Objekt", erzählt Willi Seip. Der 52-Jährige ist seit fast 25 Jahren in der Gastronomie tätig – und führte mehrere Lokale im Bielefelder... mehr




Anzeige

Schildesche

5.540 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Neues Feuerwehrgerätehaus in Großdornberg
Neues Feuerwehrgerätehaus in Großdornberg
Spurensicherung der Kripo Bielefeld
Spurensicherung der Kripo Bielefeld
Die NW zeigt die i-Dötze 2014
Die NW zeigt die i-Dötze 2014
1. AOK Firmenlauf
1. AOK Firmenlauf
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Slowing-Down-Festival Quelle
Slowing-Down-Festival Quelle


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Putten für einen guten Zweck
Bielefeld (nw/Maat). Am vergangenen Wochenende wurden die "Alpecin Open" auf der Anlage des Bielefelder Golfclubs ausgetragen. Mit der Ausrichtung... mehr

Bestzeiten für Pohle und Gößling
Bielefeld (cwk). Bei der renommierten Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach lieferten zwei Brackweder Mittelstreckler persönliche Bestzeiten über 1.000... mehr

Brackweder Glücksfall
Düsseldorf/Bielefeld. Einen Sieg gegen Timo Boll, schon den haben die wenigsten Tischtennisspieler in ihrer Vita stehen. Aber ein Match gegen George... mehr

Die Ostsee ist eine Reise wert
Bielefeld (nw). Beim Ostsee-Pokal in Neustadt gelangen den Kämpfern des Karateclubs Sennestadt sehr gute Platzierungen. Annika Jürgensmann (mit sieben... mehr

SVB II ist heißer Titelanwärter
Bielefeld. Am kommenden Wochenende beginnen die heimischen Tischtennisklubs wieder mit dem Spielbetrieb. Die Spieler fiebern nach der langen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik