Schrift

22.11.2012
Schildesche
Keine neuen Lampen in Privatstraßen
Mitteilungen in der Bezirksvertretung Schildesche

Schildesche (syl). Während der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung gab es folgende Mitteilungen:

Beleuchtungsmasten: Die Beleuchtungsmasten in der Sudbrackstraße 62-68, der Graf-von Stauffenberg-Straße sowie der Rosenheide sind über 40 Jahre alt – und stehen in Privatstraßen. Als Leuchtmittel wird die in Kürze nicht mehr zulässige Quecksilberhochdruck-Dampflampe eingesetzt. Deshalb kommt ein Verkauf der Beleuchtung an die Eigentümer nicht in Betracht. Da die Stadt Bielefeld keine Privatflächen beleuchtet, werden die Lampen ersatzlos entfernt.

Grünzug: Der Weg zwischen Rappold- und Schillerstraße, der auch zur Sportanlage "Stadtheide" führt, wurde mit Mitteln aus der Grünunterhaltung in Höhe von 6.612 Euro erneuert.

Kitas: In Schildesche wird die städtische Versorgungsquote von 43 Prozent bereits im Kindergartenjahr 2012/2013 erfüllt. Die Nachfrage nach Betreuungsplätzen kommt insbesondere aus der Universität.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Schildesche
Schildesche
Neuer Kursus für den Tanz an der Stange
Schildesche. Aleksandra Burzacki hat einen außergewöhnlichen Job: Sie bringt Frauen bei, möglichst flink, elegant und akrobatisch an einer vertikal befestigen Stange zu tanzen... mehr




Anzeige

Schildesche

5.371 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Besichtigungen
Besichtigungen
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Im Auftrag der Jugend unterwegs
Bielefeld. Die Hallen sind zu und die Volleybälle liegen schlapp in der Ecke. Der Wahrheitsgehalt dieser Aussage stimmt lediglich zu 50 Prozent.... mehr

Petros geht das Rennen zu schnell an
Bielefeld (cwk). Erfahrung gesammelt und Lehrgeld gezahlt: So lässt sich der erste große Meisterschaftsauftritt von Amanal Petros (TSVE 1890) gestern... mehr

Bulldogs verlieren Beaver und Spiel
Bielefeld. Der Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Football-Bundesliga wird immer enger, die Bielefeld Bulldogs haben eine bessere Ausgangsposition... mehr

Theesen vergibt zu viele Chancen
Bielefeld (blue). Drei Wochen vor dem Saisonstart sind die Fußballer mitten in der Vorbereitung. Manchmal gibt es auch Testspiele ohne konkretes... mehr

Die neue Saison ist durchgeplant
Bielefeld (blue). Bezirksliga-Absteiger SuK Canlar reist am ersten Spieltag der neuen Fußball-Kreisliga-A-Saison in den Altkreis Halle. Das Team aus... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik