Schrift

25.11.2012
Jöllenbeck/Schildesche
SPD fordert: Moss die Planung entziehen
Verärgert darüber, dass Linie 3 nicht verlängert wird
VON ARNO LEY

Jöllenbeck/Schildesche. Bärbel Bitter und Stefan Eggert-Mines, die Vorsitzenden der SPD in den Stadtbezirken Jöllenbeck und Schildesche, schlagen vor, MoBiel mit der gesamten Stadtbahnplanung zu beauftragen. "Gut für die Bürgerinnen und Bürger in Heepen und Sennestadt, dass MoBiel die treibende Kraft bei der Realisierung dieser Strecken ist und dafür zwei neue Planer eingestellt hat. So können sie auf eine zielgerichtete Realisierung der Linien hoffen.

Nach diesen Erfahrungen wäre es sicherlich besser, die gesamte Stadtbahnplanung bei MoBiel in fähigere Hände zu legen", heißt es in einer Presseerklärung, die die beiden nach dem Ratsbeschluss über die Linie 3 vom Donnerstag (NW vom 23. November) verfasst haben. Baudezernent Gregor Moss (CDU) habe im Stadtentwicklungsausschuss erklärt, er müsse aufgrund eines Schreibens der Bezirksregierung handeln, "die das Planfeststellungsverfahren schließen wolle", "sonst würde er zur Rechenschaft gezogen", so die SPD-Sprecher.

"Eine Unverschämtheit, denn der gleiche Herr Baudezernent hatte überhaupt keine Skrupel, den Ratsbeschluss von 2002, das Planfeststellungsverfahren einzuleiten" zur Verlängerung der Linie 3 bis Jöllenbeck, "auf die lange Bank zu schieben und seit 2004 quasi ganz ruhen zu lassen. (...) Dieses Verhalten hätte eigentlich disziplinarrechtliche Konsequenzen haben müssen."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Brake/Heepen/Schildesche
Wohnraum für Senioren
Brake/Heepen/Schildesche. In Heepen haben gerade die Erdbauarbeiten begonnen, in Schildesche muss nur noch der Feinschliff gemacht werden und in Brake sind die ersten Bewohner vor zwei Wochen... mehr




Anzeige

Schildesche

5.540 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Bethel-Einrichtung
Slowing-Down-Festival Quelle
Slowing-Down-Festival Quelle
Bielefeld: Stadtteilfest auf dem "Siggi"
Bielefeld: Stadtteilfest auf dem "Siggi"
Schweinemarkt Brackwede
Schweinemarkt Brackwede
Fluss-Bettgeflüster -Kultur und Picknick am Lutherufer
Fluss-Bettgeflüster -Kultur und Picknick am Lutherufer
Bielefeld: Theaterfest  für die ganze Familie
Bielefeld: Theaterfest für die ganze Familie


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
SVB II ist heißer Titelanwärter
Bielefeld. Am kommenden Wochenende beginnen die heimischen Tischtennisklubs wieder mit dem Spielbetrieb. Die Spieler fiebern nach der langen... mehr

Stimme der Seidenstickerhalle
Bielefeld. Am heutigen Mittwoch begeht ein langjähriges Mitglied des TSV Altenhagen seinen 70. Geburtstag: Dieter "Ötti" Ortmann... mehr

Hier Umbruch, da Kontinuität
Bielefeld Die Oberliga-Frauen des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck streben im Premierenjahr den Klassenerhalt an. Das HT SF Senne möchte sich nach der... mehr

Bring mal einen mit
Bielefeld (as). Unter dem Motto "Bring einen mit – Handball bewegt Schule" veranstaltet der Handballverband Westfalen am 19. September den ersten... mehr

Was nun, Coach Brown?
Bielefeld. Nun ist guter Rat teuer. Die Bielefeld Bulldogs stecken in der tiefsten Krise seit gut drei Jahren. Der Zweitligist muss sich im... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik