Schrift

25.11.2012
Jöllenbeck/Schildesche
SPD fordert: Moss die Planung entziehen
Verärgert darüber, dass Linie 3 nicht verlängert wird
VON ARNO LEY

Jöllenbeck/Schildesche. Bärbel Bitter und Stefan Eggert-Mines, die Vorsitzenden der SPD in den Stadtbezirken Jöllenbeck und Schildesche, schlagen vor, MoBiel mit der gesamten Stadtbahnplanung zu beauftragen. "Gut für die Bürgerinnen und Bürger in Heepen und Sennestadt, dass MoBiel die treibende Kraft bei der Realisierung dieser Strecken ist und dafür zwei neue Planer eingestellt hat. So können sie auf eine zielgerichtete Realisierung der Linien hoffen.

Nach diesen Erfahrungen wäre es sicherlich besser, die gesamte Stadtbahnplanung bei MoBiel in fähigere Hände zu legen", heißt es in einer Presseerklärung, die die beiden nach dem Ratsbeschluss über die Linie 3 vom Donnerstag (NW vom 23. November) verfasst haben. Baudezernent Gregor Moss (CDU) habe im Stadtentwicklungsausschuss erklärt, er müsse aufgrund eines Schreibens der Bezirksregierung handeln, "die das Planfeststellungsverfahren schließen wolle", "sonst würde er zur Rechenschaft gezogen", so die SPD-Sprecher.


"Eine Unverschämtheit, denn der gleiche Herr Baudezernent hatte überhaupt keine Skrupel, den Ratsbeschluss von 2002, das Planfeststellungsverfahren einzuleiten" zur Verlängerung der Linie 3 bis Jöllenbeck, "auf die lange Bank zu schieben und seit 2004 quasi ganz ruhen zu lassen. (...) Dieses Verhalten hätte eigentlich disziplinarrechtliche Konsequenzen haben müssen."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Schildesche
Neues von Pettersson
Schildesche. Die Premiere des Puppentheaters "Neues von Pettersson und Findus" vor dem Seekrug am Obersee war bei den kleinen und großen Zuschauern ein großer Erfolg... mehr




Anzeige

Schildesche

5.822 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schlussakkord  -. Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Schlussakkord -. Bielefelder Musikensembles in der Oetkerhalle
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Grundsteinlegung - Hotel Légère am Neumarkt
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Trainerwechsel in der Senne
Bielefeld (nw). Verbandsligist HT SF Senne hat sich von Trainer Martin Elias getrennt und in Björn Depping einen Nachfolger verpflichtet. Grund für... mehr

Auf dem Platz mit Alessandro del Piero
Bielefeld (huf). Die Oma brachte ihn auf die Idee, im Juni 2013 ging es los: Julian Hesse ging auf Weltreise mit Stationen in Indien, Thailand... mehr

Tagesform entscheidet im Derby
Bielefeld. "Wir dürfen nach den beiden letzten Siegen mit Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen Bochum gehen", sagt Angela Schmitz... mehr

Um den Abwasch wird gekickt
Bielefeld. Die Kicker der deutschen Fußballnationalmannschaft haben während der Weltmeisterschaft in Brasilien in Wohngemeinschaften zusammen gelebt.... mehr

Ex-Radprofi Ludewig: "Ich brauche keinen Zielstrich mehr"
Versmold. Vor ein paar Wochen raste dieser Mann einen Alpenpass mit nicht zur Nachahmung empfohlenen 118 Stundenkilometern runter. Schwer vorstellbar... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik