Schrift

28.11.2012
Senne
93-Jährige stiftet gewonnenes Rad
Emmaus-Kirchengemeinde freut sich

Spenderin

Senne (tok). Was macht eine 93-jährige Seniorin, wenn sie ein flottes Fahrrad mit allen technischen Finessen gewinnt? Entweder sie schwingt sich in den Sattel, was vermutlich eher selten vorkommt, oder sie stiftet den Drahtesel für eine guten Zweck.

So jedenfalls hat es Rose-Marie Zeidler gemacht. Bei der Sommerziehung des Gewinnsparens der Genossenschaftsbanken hat die Senner Kundin der Bielefelder Volksbank eines der verlosten Achielle-Fahrräder im Wert von 635 Euro gewonnen. Glücklich nahm die Seniorin das edle Zweirad von ihrem Kundenberater Ronald Kamp entgegen – um es gleich weiter zu reichen an Pastor Frank Schneider von der evangelischen Emmaus-Gemeinde.


Die agile Seniorin: "Mit 93 Jahren habe ich das Radfahren aufgegeben – zumal mit einem Herrenrad. Aber ich weiß, dass die Kirche damit viel anfangen kann." Das kann Pastor Schneider nur bestätigen: "Wir werden das Fahrrad auf dem Weihnachtsmarkt an der Christuskirche meistbietend versteigern. Der Erlös kommt dann unserer Gemeindearbeit zugute."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Senne
105 Wünsche erfüllt
Senne. Strahlende Augen hatten am Samstag 105 Kinder aus finanzschwachen Familien, die bei der Firma Parker Hannifin in Senne ein Fahrrad geschenkt bekamen... mehr




Anzeige

Senne

5.563 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Lkw fährt sich auf Grünstreifen an Schildescher Straße fest
Lkw fährt sich auf Grünstreifen an Schildescher Straße fest
"Schwärme"-Performance am Obersee
"Schwärme"-Performance am Obersee
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Fabian Klos macht das Tor des Monats August 2014
Sennestädter Herbst
Sennestädter Herbst
Bielefelder präsentieren sich beim Design-Gipfel
Bielefelder präsentieren sich beim Design-Gipfel
Italien Day im Lenkwerk
Italien Day im Lenkwerk


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Flugshow und flotte Sprints
Bielefeld. Ein Kreisjugendrekord im Stabhochsprung, neue Einträge in die westfälische Bestenliste 2014 und zahlreiche persönliche Steigerungen: Beim... mehr

TuS 97 zurück in der Spur
Bielefeld. Oberliga-Aufsteiger TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck ist nach der Niederlage in Verl wieder zurück in der Spur. Das Cuhlmann-Team schlug LiT... mehr

Trainer Gal gerät in Rage
Bielefeld (bde). Für den TuS Dornberg setzte es am Sonntag eine Heimniederlage, die Trainer Istvan Gal nach Abpfiff mit deutlichen Worten kommentierte... mehr

90 Minuten beste Unterhaltung
Bielefeld. Sieben Tore, Spannung bis zum Schluss, der aus Sicht der Gastgeber richtige Sieger – und das alles am womöglich letzten sonnigen Nachmittag... mehr

Punkt gewonnen – Prüßner verloren
Bielefeld. Seit es im Sport das Unentschieden mit der einhergehenden Punkteteilung gibt, existiert auch die Frage... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik