Schrift

28.11.2012
Senne
93-Jährige stiftet gewonnenes Rad
Emmaus-Kirchengemeinde freut sich

Spenderin

Senne (tok). Was macht eine 93-jährige Seniorin, wenn sie ein flottes Fahrrad mit allen technischen Finessen gewinnt? Entweder sie schwingt sich in den Sattel, was vermutlich eher selten vorkommt, oder sie stiftet den Drahtesel für eine guten Zweck.

So jedenfalls hat es Rose-Marie Zeidler gemacht. Bei der Sommerziehung des Gewinnsparens der Genossenschaftsbanken hat die Senner Kundin der Bielefelder Volksbank eines der verlosten Achielle-Fahrräder im Wert von 635 Euro gewonnen. Glücklich nahm die Seniorin das edle Zweirad von ihrem Kundenberater Ronald Kamp entgegen – um es gleich weiter zu reichen an Pastor Frank Schneider von der evangelischen Emmaus-Gemeinde.

Die agile Seniorin: "Mit 93 Jahren habe ich das Radfahren aufgegeben – zumal mit einem Herrenrad. Aber ich weiß, dass die Kirche damit viel anfangen kann." Das kann Pastor Schneider nur bestätigen: "Wir werden das Fahrrad auf dem Weihnachtsmarkt an der Christuskirche meistbietend versteigern. Der Erlös kommt dann unserer Gemeindearbeit zugute."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Senne
Dringlichkeitsentscheid fürs Gerätehaus
Senne. Vier Firmen haben sich darum beworben, das neue Feuerwehrgerätehaus in Senne bauen zu dürfen. Anfang der Woche war die Ausschreibungsfrist zu Ende gegangen... mehr




Anzeige

Senne

5.512 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Sattelzug reißt sich auf der A 2 den Dieseltank auf
Sattelzug reißt sich auf der A 2 den Dieseltank auf
Kellerbrand mit Menschenrettung
Kellerbrand mit Menschenrettung
Brandanschlag auf türkisches Kulturzentrum
Brandanschlag auf türkisches Kulturzentrum
Holi-Festival
Holi-Festival
Fichte gegen Nottuln
Fichte gegen Nottuln
Brake gegen Hillegossen
Brake gegen Hillegossen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Spannendes Nachbarschaftsduell
Bielefeld. Im Fußball wäre es ein Klassiker, doch auch im Radsport ist die Konkurrenz nicht ohne: Beim 6. Steher-Cup... mehr

Auf dem Weg nach oben
Bielefeld. Julian Kunzenbacher ist überpünktlich. Das ist für einen jungen Mann von 21 Jahren zunächst einmal eine lobenswerte Eigenschaft. "Ich muss... mehr

Großes Kennenlernen beim VfL Theesen
Bielefeld (joe). Olaf Tödtmann strahlte über das ganze Gesicht – kein Wunder, denn der sportliche Leiter für den Jugendbereich der unter 14- bis 19... mehr

Reiter kämpfen um den Titel
Bielefeld (huf). Reitfans zieht es am Wochenende nach Jöllenbeck: Vom 22. bis 24. August werden die Stadtmeisterschaften in der Dressur- und im... mehr

Klassenerhalt ist nie in Gefahr
Bielefeld. Die Beine hochlegen, eine Tasse Kaffee genießen und auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken: Die Herren 65 des TC Brackwede haben allen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik