Schrift

29.12.2012
Bielefeld
Einbrecher in Bielefeld setzen Regal in Brand
Zuvor Lebensmittelgeschäft überfallen

Bielefeld (ei). Vermutlich bei einem Einbruch ist in einem türkischen Lebensmittelgeschäft an der Zeppelinstraße in Bielefeld ein Regal in Brand gesetzt worden. Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Samstag um 0.35 Uhr alarmiert und rückte mit der Wache Süd sowie den Löschabteilungen Senne und Brackwede (30 Einsatzkärfte) aus.

"Als wir eintrafen, quoll der Rauch aus allen Öffnungen", berichtete Einsatzleiter Heinz Wehmhöner. Nachdem die Feuerwehr eine Seitentür des Supermarktes geöffnet hatte, stand sie auch gleich mitten im Brandherd: Der oder die Täter hatten ein Regal samt Inhalt in Brand gesetzt, der Rauch war bereits durch die anderen Räume gezogen.

Offenbar hatten der oder die Einbrecher einen Einbruchschutz an der der Straße abgewandten Seite zunächst abgeschraubt und anschließend eine Fensterscheibe zerstört, um in das Gebäude zu steigen. Die Feuerwehr hatte nach rund zwei Stunden das Feuer gelöscht.

Fotostrecke
Bielefeld: Einbrecher setzen Regal in Bielefeld in Brand
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (20 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Senne
Senne
Abschied vom "Eigenen Bett"
Senne. Zehn Jahre lang gab es jeden Sommer den "Urlaub im eigenen Bett". Jetzt aber hieß es Abschied nehmen von dem beliebten Angebot für Senioren in den Sommerferien... mehr




Anzeige

Senne

5.371 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Besichtigungen
Besichtigungen
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Ostwestfalens Modemacher in Düsseldorf stark vertreten
Triathlon des TSVE
Triathlon des TSVE
Sparrenburgfest
Sparrenburgfest
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Arminia gewinnt in Mainz 2:1
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet
Bielefeld: Sparrenburgfest 2014 eröffnet


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Holsing neuer Nachwuchsleiter
Bielefeld (nw). In der Sommerpause hat der DSC Arminia Bielefeld in seinem Nachwuchsleistungszentrum einige Umstrukturierungen vorgenommen. Das... mehr

Grenzerfahrungen am Zürichsee
Bielefeld (nw). Es war der Alptraum eines jeden Langdistanz Triathleten: am Tag vor dem Start regnete es in Zürich ununterbrochen und die Prognose für... mehr

Es ist wie verhext
Bielefeld. Fußballtrainer Jürgen Klopp prägte den Begriff des "Seuchenvogels". Dieser war auf einen Reporter gemünzt... mehr

Profis trainieren Kids
Bielefeld (nw). Vom 12. bis 15. August werden auf der Sportanlage Sudbrack rund 70 Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis 13 Jahren ein Fußballcamp... mehr

DOG ehrt "Stille Helfer"
Bielefeld. Zum 23. Mal ehrte die Stadtgruppe Bielefeld der Deutschen Olympischen Gesellschaft jetzt die "Stillen Helfer des Sports". Die DOG hat es... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik