Schrift

29.12.2012
Bielefeld
Einbrecher in Bielefeld setzen Regal in Brand
Zuvor Lebensmittelgeschäft überfallen

Bielefeld (ei). Vermutlich bei einem Einbruch ist in einem türkischen Lebensmittelgeschäft an der Zeppelinstraße in Bielefeld ein Regal in Brand gesetzt worden. Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Samstag um 0.35 Uhr alarmiert und rückte mit der Wache Süd sowie den Löschabteilungen Senne und Brackwede (30 Einsatzkärfte) aus.

"Als wir eintrafen, quoll der Rauch aus allen Öffnungen", berichtete Einsatzleiter Heinz Wehmhöner. Nachdem die Feuerwehr eine Seitentür des Supermarktes geöffnet hatte, stand sie auch gleich mitten im Brandherd: Der oder die Täter hatten ein Regal samt Inhalt in Brand gesetzt, der Rauch war bereits durch die anderen Räume gezogen.


Offenbar hatten der oder die Einbrecher einen Einbruchschutz an der der Straße abgewandten Seite zunächst abgeschraubt und anschließend eine Fensterscheibe zerstört, um in das Gebäude zu steigen. Die Feuerwehr hatte nach rund zwei Stunden das Feuer gelöscht.

Fotostrecke
Bielefeld: Einbrecher setzen Regal in Bielefeld in Brand
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (20 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Senne
Rollstühle, Rollatoren, Möbel
Senne. Geschafft: Der dritte Großraum-Lastwagen mit Sachspenden aus dem ehemaligen Altersheim von Plettenbergstift der von Bodelschwinghschen Stiftungen ist vom Senne-Wohnpark von Plettenberg an der... mehr




Anzeige

Senne

5.557 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Brand in Töpferstrasse
Brand in Töpferstrasse
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014
Drachenfest am Obersee
Drachenfest am Obersee
OWL zeigt Herz
OWL zeigt Herz
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund II 3:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld  schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0
Westfalen-Pokal: Arminia Bielefeld schlägt den SV Rödinghausen mit 1:0


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Der neue Trend heißt Jumping-Fitness
Bielefeld (nw/dogi). Springen, laufen, sprinten – und all das mit reichlich guter Laune auf dem Trampolin: So bringen sich die Teilnehmer in Jumping... mehr

Aller Neuanfang ist schwer
Bielefeld. Der Vorjahresmeister und verhinderte Regionalliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld II geht in der Oberliga am Stock. Drei Klassen tiefer hat... mehr

TuS 97 braucht noch Zeit
Bielefeld. Unterschiedlicher konnten die Gemütslagen bei den Bielefelder Handball-Oberligisten kaum sein: Während der TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck... mehr

Vorjahressieger erneut spitze
Bielefeld (nw/dogi). Trotz geringer Beteiligung – die nur knapp 400 Starter bedeuteten einen Minusrekord – gab es bei den Kreismeisterschaften im... mehr

Der Auftakt geht daneben
Bielefeld. Drei Spiele, drei Siege – und in sämtlichen Begegnungen gingen alle Sätze an den jeweiligen Gegner. Zu dieser negativen Bilanz hat auch die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik