Schrift

18.11.2012
Sennestadt
Besonderer Markt in Sennestadt
Geben, Nehmen, Schenken und beschenkt werden

Von Nähmaschine bis Kleidung | FOTO: EISERMANN

Sennestadt. Am heutigen Samstag geht der "besondere Markt" in Sennestadt in die zweite Runde. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, von 14.30 bis 17 Uhr im Bürgertreff des Sennestadthauses zu tauschen, zu schenken und sich beschenken zu lassen – der "besondere Markt" funktioniert ganz ohne Geld.

Die Idee des "besonderen Marktes" basiert auf dem uralten Prinzip des Gebens und Nehmens: Jeder gibt, was ihm Freude macht und findet vielleicht, was er schon lange gesucht hat. Alle mitgebrachten Sachen werden auf Tischen ausgelegt und können einfach mitgenommen werden. Das können beispielsweise Bücher, Kleidungsstücke oder Spielsachen sein.


Außerdem wird eine Pinnwand mit unterschiedlichen "Diensten" und Wünschen bestückt, die getauscht werden können. So ist der Markt eine gegenseitige Bereicherung für alle. Nach der erfolgreichen Premiere der Aktion am 30. September erwarten die Organisatoren erneut viele Neugierige. Initiiert wurde das Projekt vom vor wenigen Monaten neu gegründeten Sozialen Netzwerk Sennestadt, der Stadt Bielefeld sowie vom Begegnungszentrum Bethel in Sennestadt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sennestadt
Salbung und Segnung
Sennestadt. Es ist eine altkirchliche und biblische Tradition, sich mit wohlriechendem Öl segnen und salben zu lassen. Schon im Alten Testament wird das Ritual erwähnt... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.689 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Oktober 2014
Oktober 2014
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Friedliche Demonstration gegen IS-Terror am Bielefelder Hauptbahnhof
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
Brand im Umweltzentrum an der Bielefelder August-Bebel-Straße
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Lehrgänge des Kreises
Bielefeld (cwk). Der Leichtathletik-Kreis hat für den kommenden Monat zwei Lehrgangsmaßnahmen für Kampfrichter und Trainer vorbereitet. Anmeldungen... mehr

Die stärkste Saison seit 25 Jahren
Bielefeld. Auch wenn morgen im Stadion Rußheide noch ein später Bahntermin auf dem Programm steht und der LA-Cup 2014 mit den Langstreckenlauf... mehr

Gut gerüstet für NRW-Meisterschaft
Bielefeld (nw/dogi). "Die Form stimmt", lautete das Fazit beim SchwimmTeam Bielefeld, das sich beim Herbstpokal der Wasserfreunde Bielefeld knapp zwei... mehr

Heiland macht es richtig spannend
Bielefeld (nw/dogi). Am ersten Wettkampftag der NRW-Oberliga im Gewichtheben hat das Team der Bielefelder TG den ersten Saisonsieg errungen. Dabei... mehr

Kick off zum Neustart
Bielefeld. Die deutsche Hip-Hop-Band "Die fantastischen Vier" begeht in diesen Tagen ihr Jubiläum. Die "Fantas" machen seit nunmehr 25 Jahren Musik.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik