Schrift

18.11.2012
Sennestadt
Besonderer Markt in Sennestadt
Geben, Nehmen, Schenken und beschenkt werden

Von Nähmaschine bis Kleidung | FOTO: EISERMANN

Sennestadt. Am heutigen Samstag geht der "besondere Markt" in Sennestadt in die zweite Runde. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, von 14.30 bis 17 Uhr im Bürgertreff des Sennestadthauses zu tauschen, zu schenken und sich beschenken zu lassen – der "besondere Markt" funktioniert ganz ohne Geld.

Die Idee des "besonderen Marktes" basiert auf dem uralten Prinzip des Gebens und Nehmens: Jeder gibt, was ihm Freude macht und findet vielleicht, was er schon lange gesucht hat. Alle mitgebrachten Sachen werden auf Tischen ausgelegt und können einfach mitgenommen werden. Das können beispielsweise Bücher, Kleidungsstücke oder Spielsachen sein.


Außerdem wird eine Pinnwand mit unterschiedlichen "Diensten" und Wünschen bestückt, die getauscht werden können. So ist der Markt eine gegenseitige Bereicherung für alle. Nach der erfolgreichen Premiere der Aktion am 30. September erwarten die Organisatoren erneut viele Neugierige. Initiiert wurde das Projekt vom vor wenigen Monaten neu gegründeten Sozialen Netzwerk Sennestadt, der Stadt Bielefeld sowie vom Begegnungszentrum Bethel in Sennestadt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sennestadt
Auf Schatzsuche in Sennestadt
Sennestadt. Dass alle Bewohner des Stadtbezirks einmal an einem groß angelegten Gesellschaftsspiel teilnehmen könnten, hätte sich Sennestadt-Architekt Hans Bernd Reichow wohl nie träumen lassen... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.556 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Jahresempfang der Kreishandwerkerschaft
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Unterhaching - Arminia Bielefeld 1:3
Brand in Töpferstrasse
Brand in Töpferstrasse
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014
Drachenfest am Obersee
Drachenfest am Obersee
OWL zeigt Herz
OWL zeigt Herz


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Familie Peste sorgt für die Medaillen
Bielefeld (nw/dogi). Bei den Deutschen Bowlingbetriebssportmeisterschaften gingen fünf Mannschaften und acht Einzelstarter aus Bielefeld auf die Bahn.... mehr

Karasu holt sich den Masters-Sieg
Bielefeld (joe). Giray Karasu heißt der Sieger der Bielefeld Tennis-Masters-Serie 2014. Auf der Anlage der TG Blau-Weiß Quelle besiegte der Wahl... mehr

Hillegosser Spieler musste flüchten
Bielefeld. Zum Abbruch der Kreisliga-B-Partie zwischen dem TuS Hillegossen II und dem SC Bosporus (NW vom 16. 9.) erreichte uns gestern auch eine... mehr

Entscheidung am Wendepunkt
Bielefeld (nw/dogi). Großer Erfolg für Neilan Kempmann: Der Triathlet des TSVE 1890 hat durch einen Sieg beim letzten Wettbewerb den NRW-Nachwuchscup... mehr

Der neue Trend heißt Jumping-Fitness
Bielefeld (nw/dogi). Springen, laufen, sprinten – und all das mit reichlich guter Laune auf dem Trampolin: So bringen sich die Teilnehmer in Jumping... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik