Schrift

20.11.2012
Sennestadt
Mehr als nur Einkaufen
[EMPTYTAG]XXL-Shopping [/EMPTYTAG]erweist sich als Publikumsmagnet
VON JUDITH GLADOW

Sorgen für Stimmung | FOTO: JUDITH GLADOW

Sennestadt. Honigmet und Hexensuppe, Grillwurst und Glühwein: Das XXL-Shopping in Sennestadt wird für etwa 200 Besucher zu einem Erlebnis, das alle Sinne anspricht.

In der Menge vor dem Café am Reichowplatz ragen immer mal wieder spitze Hüte hervor. Die Träger der Hüte sind Tanja Orlowski und ihre Mitarbeiter, die an diesem Abend die Versorgung der Gäste gewährleisten. "Es soll wieder schön werden zum Einkaufen.", sagt Orlowski. Sie gehört zur Werbegemeinschaft Sennestadt, einem Zusammenschluss von Kaufleuten, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Stadtteil wieder attraktiver zu machen. Es ist nicht leicht für den Einzelhandel in Sennestadt. Die großen Einkaufszonen in Bielefeld und Gütersloh ziehen viele an, auch Sennestädter, so dass die kleinen Läden dort stärker denn je auf sich aufmerksam machen müssen.

Also ist dieser Abend mehr als nur die Möglichkeit einzukaufen, er wird zu einer großen Party inszeniert. Das kommt an: Die Besucher genießen den Abend am Reichowplatz. Sie tanzen und singen, angefeuert von Jens Weise, der aus Freude an der Sache als Diskjockey für gute Laune sorgt.  Auch an eine liebevolle Dekoration wurde gedacht: Ganz im Stil von Halloween ist Tanja Orlowskis Café mit künstlichen Spinnweben dekoriert, sie und ihre Mitarbeiter haben sich als Hexen verkleidet und draußen verbreiten Fackeln und Feuerkörbe eine warme Atmosphäre, obwohl es schon recht kalt geworden ist.

Dazu trägt nicht zuletzt Feuerschlucker Stefan Weeke bei. Wie als wäre er ein von den Hexen beschworener Feuergeist stürmt er vor den Reihen der Besucher hin und her. Für sein Spiel mit dem Feuer bekommt er vom staunenden Publikum tosenden Applaus. Seit über 20 Jahren ist er Feuerschlucker und auch schon beim letzten XXL-Shopping aufgetreten. Tanja Orlowski freut sich schon jetzt darauf, ihn im nächsten Jahr wieder dabei zu haben.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Sennestadt
Sennestadt
Der Spracherwerb im Fokus der Arbeit
Sennestadt. Ein Jahr lang haben sich Mitarbeiterinnen der evangelischen Matthias-Claudius-Kindertagesstätte (Kita) in Sennestadt weiterbilden lassen, um Kinder bei der Sprachentwicklung zu... mehr

Sennestadt
Der Bär im grünen Wohnzimmer
Sennestadt. Der bronzene Bär, 1962 von Inge Jaeger-Uhthoff gestaltet, macht keinen glücklichen Eindruck. Im Becken zu seinen Pfoten gibt es schon lange kein Wasser mehr... mehr

Sennestadt
Da kracht’s im Keller
Sennestadt. Im Jugend- und Freizeitzentrum Luna am Reichowplatz war am Samstag nach fünfjähriger Pause endlich wieder einmal "Krach im Keller" angesagt – und das mit großem Erfolg... mehr

Sennestadt
Abschied von
 Bernd Henseler
Sennestadt. 28 Jahre lang hat Bernd Henseler segensreich in der Matthias-Claudius-Kindertagesstätte gewirkt. Am Palmsonntag hat ihn die Evangelische Kirchengemeinde Sennestadt in einem bewegenden... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.094 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Dem DSC gehen die Spieler aus
Bielefeld (pep). Jetzt wird’s langsam eng: Vor dem Spiel bei RW Ahlen am Freitag, 18.30 Uhr, hat Arminias U-23-Trainer Daniel Scherning ernsthaft... mehr

"Studentenklub statt P1"
Bielefeld. Er war Nationalspieler, Bundesliga-Profi, Meister mit den Bayern. Doch mit 27 Jahren beendete Tobias Rau seine Fußballkarriere bei Arminia... mehr

TC sammelt Punkte
Bielefeld (nw). Die Aktiven des TC Metropol sammelten über Ostern Punkte für den Aufstieg in die nächst höhere Startklasse... mehr

Fortbildung für Dressurreiter
Bielefeld (huf). Der Stadtreiterverband (SRV), Dachorganisation der elf Bielefelder Reit-, Fahr-, Zucht- und Voltigiervereine... mehr

Poltrock zählt zu den Favoriten
Bielefeld (nw). Ein Traumfinale könnte es bei den Bezirksmeisterschaften der Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30 auf der Anlage des TV Erwitte geben... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik