Schrift

24.11.2012
Bielefeld
Radfahrer in Sennestadt tödlich verunglückt
Mann stürzt samt Fahrrad von Brücke

Unglücksort | FOTO: CHRISTIAN MATHIESEN

Sennestadt (jr). Die Fußgänger- und Radfahrerbrücke über eine Tiefgaragenzufahrt wurde laut Polizeibericht einem 41-jährigen Radfahrer aus Sennestadt am Samstag zum Verhängnis. Der Mann war mit seinem Rad aus einem Park kommend auf dem Weg zur Travestraße. Er überlebte den Sturz nicht.

Auf der schmalen Brücke muss der Mann laut Polizei mit seinem Rad auf dem moosbewachsenen, glitschigen Holz der Brücke ausgerutscht sein und stürzte samt Fahrrad über das etwa 90 Zentimeter hohe Eisengeländer der Brücke. Nach Spurenlage muss der Mann kopfüber etwa 2,30 Meter in die Tiefe gestürzt sein. 


Gegen 13 Uhr am Samstag entdeckte ein Anwohner, der die Tiefgarage verlassen wollte, den Leblosen unter seinem Fahrrad liegen. Der sofort alarmierte Notarzt versuchte vergeblich, den Radler wiederzubeleben.

Mittlerweile wurde die stark vermooste Holzbrücke aufgrund von Rutschgefahr durch die Polizei gesperrt. Die Familie des Verunglückten wird derzeit von der Notfallbegleitung betreut.  
Fotostrecke
Bielefeld: Tödlicher Sturz eines Fahrradfahrers
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (12 Fotos).





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sennestadt
Wasserleitung bremst Kanal
Sennestadt. Die Dauerbaustelle Elbeallee macht erneut Kummer. Aktuell hat sie die nördliche Einmündung der Straße Am Stadion erreicht. Eine Hauptwasserleitung der Stadtwerke... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.816 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
Polizei ertappt Tresorknackerbande auf frischer Tat
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
PKW fährt an der Gütersloher Str. vor einen Baum
Filmprojekt Bielewood
Filmprojekt Bielewood
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
17. Landessynoder der Evangelischen Kirche von Westfalen
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten
Schwerverletzter aus Autowrack geschnitten
Volkstrauertag - Zentrale Gedenkfeier in der Peter und Pauls Kirche
Volkstrauertag - Zentrale Gedenkfeier in der Peter und Pauls Kirche


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Team-Quiz rund um den DSC
Bielefeld (nw). Der DSC Arminia lädt zum ersten MAFA-Quiz-Abend ein. Die Veranstaltung findet am 25. November im "Sechzehner" gleich neben dem MAFA in... mehr

Ellerbrock fängt fast bei Null an
Bielefeld. Sabine Ellerbrock geht es besser. Nachdem es Anfang Oktober bei der Entfernung eines Neurostimulators zu postoperativen Komplikationen... mehr

MCH Sennestadt wird ausgekontert
Bielefeld (dogi). Der Futsal Club MCH Sennestadt hat in der Regionalliga Lehrgeld bezahlt und mit 1:6 (0:1) beim früheren Deutschen Meister UFC... mehr

Bergstrom löst Brown als Headcoach ab
Bielefeld. Die Bielefeld Bulldogs kommen nicht zur Ruhe. Nur wenige Tage, nachdem fünf Leistungsträger den Football-Zweitligisten in Richtung des... mehr

Fortbildung bei den Profis
Bielefeld. Immer gut, wenn man jemanden fragen kann, der sich auskennt. Das dachten sich wohl auch sechs junge Schiedsrichter vom TuS 97 Bielefeld... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik