Schrift

28.11.2012
Sennestadt
Ältester Betrieb mit neuester Technik
Handwerksunternehmen steigt auf Elektro-Autos um

Umweltbewusst | FOTO: DENNIS ROTHER

Sennestadt (dr). 114 Jahre existiert der Handwerksbetrieb Knufinke bereits in Dornberg. Viel hat sich bei Bielefelds ältestem Unternehmen für Heizungs,-, Sanitär- und Klempnerarbeiten seit den Gründungstagen im 19. Jahrhundert geändert. Jetzt folgte ein Schritt zur Rundum-Erneuerung des Fuhrparks: Knufinke steigt auf Elektroautos um. Den Anfang macht ein schneeweißer Renault Kangoo Z.E. mit 60 PS.

Ein außergewöhnlicher Schritt, sagte Geschäftsführer Marcus Knufinke, der das Unternehmen in vierter Generation leitet, bei der Schlüsselübergabe im Autohaus Dussileck in Sennestadt: "Ich wüsste kein zweites Unternehmen in Bielefeld, dass auf Elektro umgestiegen ist."

Von Autohaus-Inhaber Frank Dussileck hatte Marcus Knufinke den kompakten Lieferwagen – das erste und einzige rein elektrisch betriebene Modell in Deutschland – rund drei Wochen zum Probefahren erhalten.

Der Kangoo war während des Tests einer von fünf Dienstwagen, mit denen Knufinkes Mitarbeiter unterwegs waren. "Gerade im Stadtverkehr hat uns der Wagen überzeugt", berichtete Knufinke von "einwandfreiem" Handling. Durch die vielen kurzen Strecken, die für Installation, Wartung und Montage jede Woche nötig sind, hätten sich die Tankrechnungen zuvor massiv aufsummiert. "Den Umstieg auf einen Elektroantrieb haben wir deswegen durchgerechnet." Im Vergleich zu einem Benziner muss Knufinke zwar 25 Prozent mehr Geld auf den Tisch legen, "betriebswirtschaftlich macht es aber trotzdem Sinn". Mittelfristig soll der Kangoo Zuwachs bekommen, Knufinke plant Schritt für Schritt.

Durch eine Solar-Anlage auf dem Dach seines Betriebes ist der Kangoo vollständig autark und fährt allein mit Sonnenstrom. Aufgeladen wird der Wagen an speziellen Steckdosen, die Reichweite der Batterie erkennt der Fahrer schließlich anhand einer Anzeige in den Armaturen. Bei sparsamer Fahrweise sind bis zu 200 Kilometer möglich. Am Komfort muss Knufinke keine Abstriche machen – ganz im Gegenteil: "Es fühlt sich an wie Straßenbahnfahren."

Auch für Frank Dussileck bedeutet der Verkauf des robusten Transporters an Knufinke ein Novum: "Die Nachfrage nach Elektroautos steigt zwar, aber hauptsächlich bei privaten Nutzern. Knufinke ist der erste gewerbliche Kunde." Entsprechend herzlich gratulierte er Knufinke an der Seite seines Verkäufer Manuel Klöpper zum Kauf eines "äußerst innovativen Produkts".



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Sennestadt
Sennestadt
Hier brennt’s
Brackwede / Sennestadt. Auch im Bielefelder Süden brennen am Wochenende die Osterfeuer. Das schon zur Tradition gewordene Osterfeuer im Gleisdreieck findet am Samstag, 19. April, statt... mehr

Sennestadt
Rote Fäden und Wurzelgeister
Sennestadt. Vom Ost-West-Grünzug über die Straßen Am Stadion und Württemberger Allee, an der Kleingartenanlage "Am Waldwinkel" entlang bis zum Teutoburger Wald schlängelt sich ein Fuß- und Radweg... mehr

Sennestadt
Ostersamstag ist Krach im Keller
Sennestadt (kem). "Krach im Keller" heißt es Samstag im Jugendzentrum Luna. Nach fünf Jahren Pause wird die Reihe wieder neu gestartet. Sie bietet Newcomern aus der Region eine Plattform... mehr

Sennestadt
Freiheit auf zwei Rädern
Sennestadt. Motorradfahrer haben ein 18-Mal höheres Risiko, im Straßenverkehr zu verunglücken, als andere Verkehrsteilnehmer. Deshalb lud am Samstag die Verkehrswacht Bielefeld zum Saisonauftakt alle... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.073 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday
Tattoomesse in der  Ravensberger Spinnerei
Tattoomesse in der Ravensberger Spinnerei


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Außenseiter SuK Canlar
Bielefeld (bazi). Die Fußball-Bezirksliga hat am Ostermontag wieder spannende Spiele zu bieten. Vor allem im Tabellenkeller wird es heiß... mehr

Zum Auftakt ein echter Prüfstein
Bielefeld. Dieser Saisonstart hat es in sich: Wenn die Bielefeld Bulldogs am Ostersamstag (Kickoff: 18 Uhr, Rußheide) auf die Hamburg Huskies treffen... mehr

VfB Fichte auswärts unter Druck
Bielefeld (bazi). Bei den heimischen Fußball-Westfalenligisten stehen am Montag Duelle mit Tabellennachbarn an. Während der VfL Theesen der Aufgabe... mehr

Dornberg verlässt sich auf Arminias U23
Bielefeld. Die Bielefelder Fußballwelt ist verwirrend. Die U23 von Arminia hat eine herausragende Saison bereits mit dem sportlichen Aufstieg gekrönt... mehr

TuS strebt in Lohe einen Auswärtssieg an
Bielefeld (pep). Für den TuS Jöllenbeck steht heute Abend, 18 Uhr, das Nachholspiel beim TuS Lohe auf dem Programm. Der Bezirksligist ist damit der... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik