Schrift

22.03.2013
Bielefeld
Fahrer in Bielefeld ist zu betrunken für Alkoholtest
33-Jähriger konnte sein Auto erst nach mehren Versuchen stoppen

Stopp nach mehreren Versuchen | SYMBOLFOTO: DPA

Bielefeld Sennestadt (nw). Der 33-jähriger Fahrer eines Transporters fuhr am Donnerstagabend stark alkoholisiert seinen Wagen. Als die Polizei den Mann aufforderte, den Wagen zu stoppen, gelang ihm das erst nach mehreren Versuchen. Auch einen Alkoholtest konnte der 33-Jährige nicht mehr durchführen.

Zeugen informierten die Polizei am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr, dass ein weißer Transporter auf dem Senner Hellweg in Schlangenlinien fuhr.
Die eingesetzte Polizeistreife entdeckte den Fahrer, als er versuchte, vom Senner Hellweg auf die Lämershagener Straße in Richtung Lämershagen abzubiegen. Trotz langsamer Fahrweise gelang es dem Fahrer nur mit Mühe, den Abbiegevorgang durchzuführen. Er holte weit auf die Gegenfahrbahn aus.
Der 33-Jährige missachtete zunächst die Anhalteaufforderung der Polizei. Erst als die Beamten Blaulicht und Martinshorn eingeschalteten, wurde der Mann auf sie aufmerksam.

Trotz langsamer Fahrweise bemühte sich der Fahrer, den Transporter anzuhalten, schlitterte dabei aber immer zwischen Grasnarbe und Gegenfahrbahn. Nur aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens konnte ein Unfall vermieden werden. An der Autobahnbrücke Lämershagener Straße hielt der Fahrer schließlich an.
Er war deutlich alkoholisiert und nicht mehr in der Lage, einen Alkoholtest durchzuführen.

Die Polizisten stellten zudem fest, dass der Vorder- und der Hinterreifen auf der linken Seite des Transporters luftleer und die Felgen entsprechend beschädigt waren. Diese Schäden waren offensichtlich durch die unkontrollierte Kollision mit mehreren Bordsteinkanten entstanden. Auch das vordere Kennzeichen fehlte. Auf der Wache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sennestadt
Letztlich entscheidet die Politik
Sennestadt (sik). Der Tierschutzverein hat sich seit der Gründung des Bielefelder Tierheims vertraglich mit der Stadt zur Aufnahme von Fundtieren verpflichtet... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.507 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Kellerbrand mit Menschenrettung
Kellerbrand mit Menschenrettung
Brandanschlag auf türkisches Kulturzentrum
Brandanschlag auf türkisches Kulturzentrum
Holi-Festival
Holi-Festival
Fichte gegen Nottuln
Fichte gegen Nottuln
Brake gegen Hillegossen
Brake gegen Hillegossen
Jöllenbeck gegen Stift Quernheim
Jöllenbeck gegen Stift Quernheim


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
Reiter kämpfen um den Titel
Bielefeld (huf). Reitfans zieht es am Wochenende nach Jöllenbeck: Vom 22. bis 24. August werden die Stadtmeisterschaften in der Dressur- und im... mehr

Klassenerhalt ist nie in Gefahr
Bielefeld. Die Beine hochlegen, eine Tasse Kaffee genießen und auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken: Die Herren 65 des TC Brackwede haben allen... mehr

Nimanis Chance in Halle
Bielefeld. Ist dieser Auftritt der Türöffner für das lang ersehnte große Duell gegen Jack Culcay? Profiboxer Besar Nimani kämpft am Samstag... mehr

OWL-Asse beißen sich an Kadlec die Zähne aus
Bielefeld (nw/dogi). Beim dritten und vierten Lauf zur Deutschen Trialmeisterschaft, die am Wochenende im bayerischen Kiefersfelden ausgetragen wurden... mehr

Zuversicht und Ungewissheit
Bielefeld. Ein erstes kleines Tränchen werden die Landesliga-Fans schon verdrückt haben: Nach dem Aufstieg des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck II wurden... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik