Schrift

22.03.2013
Bielefeld
Fahrer in Bielefeld ist zu betrunken für Alkoholtest
33-Jähriger konnte sein Auto erst nach mehren Versuchen stoppen

Stopp nach mehreren Versuchen | SYMBOLFOTO: DPA

Bielefeld Sennestadt (nw). Der 33-jähriger Fahrer eines Transporters fuhr am Donnerstagabend stark alkoholisiert seinen Wagen. Als die Polizei den Mann aufforderte, den Wagen zu stoppen, gelang ihm das erst nach mehreren Versuchen. Auch einen Alkoholtest konnte der 33-Jährige nicht mehr durchführen.

Zeugen informierten die Polizei am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr, dass ein weißer Transporter auf dem Senner Hellweg in Schlangenlinien fuhr.
Die eingesetzte Polizeistreife entdeckte den Fahrer, als er versuchte, vom Senner Hellweg auf die Lämershagener Straße in Richtung Lämershagen abzubiegen. Trotz langsamer Fahrweise gelang es dem Fahrer nur mit Mühe, den Abbiegevorgang durchzuführen. Er holte weit auf die Gegenfahrbahn aus.
Der 33-Jährige missachtete zunächst die Anhalteaufforderung der Polizei. Erst als die Beamten Blaulicht und Martinshorn eingeschalteten, wurde der Mann auf sie aufmerksam.

Trotz langsamer Fahrweise bemühte sich der Fahrer, den Transporter anzuhalten, schlitterte dabei aber immer zwischen Grasnarbe und Gegenfahrbahn. Nur aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens konnte ein Unfall vermieden werden. An der Autobahnbrücke Lämershagener Straße hielt der Fahrer schließlich an.
Er war deutlich alkoholisiert und nicht mehr in der Lage, einen Alkoholtest durchzuführen.

Die Polizisten stellten zudem fest, dass der Vorder- und der Hinterreifen auf der linken Seite des Transporters luftleer und die Felgen entsprechend beschädigt waren. Diese Schäden waren offensichtlich durch die unkontrollierte Kollision mit mehreren Bordsteinkanten entstanden. Auch das vordere Kennzeichen fehlte. Auf der Wache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Sennestadt
Sennestadt
Neuer Service für Gäste mit Pferd
Sennestadt. Einen besonderen Service für Reiter hat sich jetzt Haus Neuland einfallen lassen. Das Tagungs- und Seminarzentrum in Sennestadt bietet eine "Park + Reit-Station"... mehr




Anzeige

Sennestadt

5.362 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Fußgängerin in Bielefeld lebensgefährlich verletzt
Demo gegen Gewalt in Palästina
Demo gegen Gewalt in Palästina
Supercars Rallye
Supercars Rallye
Parade 20. CSD
Parade 20. CSD
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0
Arminia Bielefeld - Hannover 96 1:0


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Bielefeld
20 Minuten lang ein großes Ärgernis
Bielefeld. (frz). Der VfL Ummeln gehört nicht gerade zu den Lieblingsgegnern des DSC Arminia Bielefeld. Der Kreisligist hatte bereits 2013 im... mehr

Das Geld macht den Unterschied
Bielefeld (joe) Unerfreulich deutlich verlief die Westfalenliga-Saison für den TC Brackwede: Die Süd-Bielefelder verbuchten mit dem 7:2 gegen den 1.... mehr

Ein Amt kommt selten allein
Bielefeld. Bei Kadri Bekteshi können sich viele Leute bedanken. Einige tun dies auch. Doch der 50-Jährige bedankt sich lieber selber. Bei den Menschen... mehr

Couragierter Auftritt bringt DM-Platz sechs
Bielefeld (nw/dogi). Mit einem mutigen und souveränen Auftritt hat Katharina Erdmann vom TSVE Bielefeld bei den Deutschen Triathlon-Meisterschaften in... mehr

Spielgemeinschaft steigt auf
Bielefeld (woho). Im ersten Jahr ihres Bestehens gelang der ersten Damenmannschaft der Spielgemeinschaft TuS Quelle/CVJM Milse der souveräne Aufstieg... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik