Schrift

16.11.2012
Stieghorst
Osningstraße: Weiter umstritten
Gestern Abend: BZV will Bürgerversammlung
VON ARIANE MÖNIKES

Stieghorst. Die Osningstraße soll im kommenden Jahr auf zwei Spuren reduziert werden – so hatte es bereits die Bezirksvertretung (BZV) Mitte beschlossen. Die Politiker in Stieghorst sind sich allerdings noch uneins: Gestern Abend haben sie lediglich für eine Bürgerversammlung gestimmt, in der die Verwaltung ihre Pläne vorstellen soll. Erst danach soll eine Entscheidung fallen.

CDU-Mann Klaus-Dieter Hoffmann kritisierte, die Verwaltung würde immer wieder mit neuen Vorlagen um die Ecke kommen, "bis wir schließlich weichgeklopft" sind. Tatsächlich gab es Änderungen. "Allerdings", so der städtische Planer Christian Glasl, "stellen wir sie nur vor, um die Politiker auch mitzunehmen".

Kritik hagelte es trotzdem, auch von Bürgern in der Fragestunde. Horst Jäger monierte, dass "Landesmittel verpulvert" werden. Detlef Meyer, der ebenfalls an der Osningstraße wohnt, fürchtet Kosten, die womöglich auf die Anlieger zukommen. Damit müssten die Anlieger allerdings nicht rechnen, sagt Oliver Spree vom Amt für Verkehr.

Die Sanierung sei unumgänglich, quasi eine Vorsorgepflicht: "Wenn wir jetzt nichts tun, ist die Straße in wenigen Jahren so marode, dass sie grunderneuert werden muss." Wenn es die Möglichkeit gebe, Fördermittel in Anspruch zu nehmen, solle man diese Chance auch nutzen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bielefeld-Stieghorst
Stieghorst
Bauarbeiter finden vermeintliche Granate
Stieghorst (dr). Fehlalarm auf der Habichtshöhe: Weil Bauarbeiter in der Nähe eines Restaurants eine vermeintliche Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden hatten... mehr

Stieghorst
Meisterhafte Geflügelzucht
Stieghorst. Für den Stadtverband der Rassegeflügelzüchter war es ein erfolgreiches Jahr 2013. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise konnten die Mitglieder der 19 Ortsvereine für sich beanspruchen... mehr




Anzeige

Stieghorst

5.088 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Schüler der Stiftschule besuchen das Altenheim an der Reegt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Osterhasen in Liebefeld verteilt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt
Polizei kontrolliert Reisebus
Polizei kontrolliert Reisebus
Radler an Ampelmast eingeklemmt
Radler an Ampelmast eingeklemmt
1. Bielefelder Sportsday
1. Bielefelder Sportsday


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Fortsetzung des Dialogs
Bielefeld (nw/wib). 60 Seiten umfasst der Masterplan des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW). "Die Kommunikation und der Dialog mit... mehr

Empfindliche Heimpleite
Bielefeld. Fünf Spieltage vor dem Abschluss der Winterrunde in der OWL-Liga musste die ersatzgeschwächte Mannschaft der SGW Bielefeld eine... mehr

Vier Treppchenplätze für den Tischtennis-Nachwuchs
Bielefeld. 110 Kinder aus Ostwestfalen beteiligten sich am Bezirksentscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften. Sie hatten sich zuvor in drei... mehr

Dornberg ist absolut torungefährlich
Bielefeld (Maat). Die Stimmung beim Oberliga-Schlusslicht TuS Dornberg ist nach der 0:3 (0:3)-Schlappe beim TuS Ennepetal im Keller. "Das war ein... mehr

Wie geprügelte Hunde
Bielefeld. Die Bielefeld Bulldogs sind nach zwei berauschenden Serien unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Gegen die mit zahlreichen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik