Schrift

16.11.2012
Stieghorst
Osningstraße: Weiter umstritten
Gestern Abend: BZV will Bürgerversammlung
VON ARIANE MÖNIKES

Stieghorst. Die Osningstraße soll im kommenden Jahr auf zwei Spuren reduziert werden – so hatte es bereits die Bezirksvertretung (BZV) Mitte beschlossen. Die Politiker in Stieghorst sind sich allerdings noch uneins: Gestern Abend haben sie lediglich für eine Bürgerversammlung gestimmt, in der die Verwaltung ihre Pläne vorstellen soll. Erst danach soll eine Entscheidung fallen.

CDU-Mann Klaus-Dieter Hoffmann kritisierte, die Verwaltung würde immer wieder mit neuen Vorlagen um die Ecke kommen, "bis wir schließlich weichgeklopft" sind. Tatsächlich gab es Änderungen. "Allerdings", so der städtische Planer Christian Glasl, "stellen wir sie nur vor, um die Politiker auch mitzunehmen".


Kritik hagelte es trotzdem, auch von Bürgern in der Fragestunde. Horst Jäger monierte, dass "Landesmittel verpulvert" werden. Detlef Meyer, der ebenfalls an der Osningstraße wohnt, fürchtet Kosten, die womöglich auf die Anlieger zukommen. Damit müssten die Anlieger allerdings nicht rechnen, sagt Oliver Spree vom Amt für Verkehr.

Die Sanierung sei unumgänglich, quasi eine Vorsorgepflicht: "Wenn wir jetzt nichts tun, ist die Straße in wenigen Jahren so marode, dass sie grunderneuert werden muss." Wenn es die Möglichkeit gebe, Fördermittel in Anspruch zu nehmen, solle man diese Chance auch nutzen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sieker
Sozialverband in Sieker ehrt langjährige Mitglieder
Sieker (lis). Der Sozialverband Deutschland ehrte bei einer Feierstunde langjährige Mitglieder aus dem Ortsverband Sieker. Kreisvorstandsmitglied Uwe Schneck überreichte in feierlicher Atmosphäre... mehr




Anzeige

Stieghorst

5.712 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
Arminia  - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Arminia - Hertha BSC 4:2 nach Elfmeterschießen
Polizist bei Geschwindigkeitskontrolle angefahren
Polizist bei Geschwindigkeitskontrolle angefahren
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Arminia Bielefeld in der großen weiten Welt
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
Bielefelder Jobbörse in der Stadthalle
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
DSC Arminia Bielefeld schlägt den FC Rot-Weiß Erfurt 3:0
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn
Autofahrer (89) kollidiert mit Straßenbahn


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Der Topfavorit ist noch längst nicht am Ziel
Bielefeld. Obwohl der Spielrhythmus der Bielefelder Tischtennisteams bereits am kommenden Wochenende abermals unterbrochen wird (Allerheiligen)... mehr

Auf der Suche nach dem Erfolgserlebnis
Bielefeld. Im Norden Bielefelds gibt es einen Hersteller von Personenaufzügen. Bildlich gesprochen sind die beiden ersten Damenmannschaften des... mehr

Schnell um die Herforder Wälle
Bielefeld (cwk). Frankfurt, Herford, Halle: Bielefelder Langstreckenläufer waren an drei Orten im Einsatz. Zahlreiche Spitzenränge erreichten sie beim... mehr

Der Aufsteiger zahlt Lehrgeld
Bielefeld. Vier Spiele, vier Niederlagen – schlechter hätte der Saisonstart für die Basketballer der TSVE Dolphins nicht ausfallen können. Kein... mehr

Auftakterfolg der Crocodiles
Bielefeld (nw). Gelungener Saisonauftakt für die TSVE Crocodiles: Bei der Heimpremiere in der Eishockey-Bezirksliga gelang der neu formierten... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik